Ostbayern HD - Thema der Woche


  ... Weitere Videos auf Ostbayern HD

 

Ostbayern HD

Anzeige

Anzeigen

Regensburg

>>> Mehr aus Regensburg und Umgebung

Kreis SAD

  • Inventar-Verkauf in Musikakademie
    Inventar-Verkauf in Musikakademie Die Musikakademie Schwandorf ist umgezogen in das Haus des guten Hirten in Ettmannsdorf. Aus diesem Grund verkauft die Konrad-Max-Kunz-Fördervereinigung große…
    Geschrieben am Montag, 25.09.2017 - 13:50 weiterlesen...

Cham

>>> Mehr aus Cham

Die PR-Reportage

0
0
0
s2sdefault
OB Andreas Feller dankt Rüdiger Hirmer für seinen langjährigen Wahlhelfereinsatz. OB Andreas Feller dankt Rüdiger Hirmer für seinen langjährigen Wahlhelfereinsatz.

Am vergangenen Sonntag besuchte OB Andreas Feller alle Wahllokale im Stadtgebiet Schwandorf und dankte den ehrenamtlicher Wahlhelfern für ihren Einsatz. Stellvertretend für alle Mitglieder in den Wohlvorständen überreichte er eine Urkunde des Bundesinnenministers mit Ehrennadel an Rüdiger Hirmer, im Wahlbezirk 8, Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium. „Sie sind ein echtes Vorbild für alle Wahlhelfer und sind immer zuverlässig am Wahltag dabei!“, so das Stadtoberhaupt in seinem Statement. Rüdiger Hirmer ist sage und schreibe seit über 50 Jahren bei Wahlen im Einsatz, seit  dem Jahr 1966.

Montag, 25.09.2017 - 13:53 | Ressort Thanstein | Von

Auf den Spuren Jesu ins Heilige Land

0
0
0
s2sdefault

Thanstein/Winklarn. Unter dem Motto "Auf den Spuren Jesu" unternehmen die "Freunde des Heiligen Landes Winklarn" eine Pilger- und Studienreise nach Israel. Kurzfristig sind für diese Pilger- und Studienreise im April 2018 ins Heilige Land noch Plätze frei geworden. Das Programm enthält die wichtigsten Stationen im Leben Jesu in Palästina vor ca. 2000 Jahren und zudem weltliche und jüdische Sehenswürdigkeiten. Ferner ist ein Wiedersehen mit Pater Matthias Karl aus Schneeberg an seinem Wirkungsort in Tabgha direkt am See Genezareth geplant. Die Reise dauert vom 16. bis 26. April 2018.

Montag, 25.09.2017 - 13:50 | Ressort Schwandorf | Von

Inventar-Verkauf in Musikakademie

0
0
0
s2sdefault

Die Musikakademie Schwandorf ist umgezogen in das Haus des guten Hirten in Ettmannsdorf. Aus diesem Grund verkauft die Konrad-Max-Kunz-Fördervereinigung große Teile des Inventars der alten Musikschule. Möbel, gebrauchte Klaviere, Bücher, Bilder, Spiegel und ähnliche Einrichtungsgegenstände können am Wochenende bei einem Hausflohmarkt günstig erworben werden.

Montag, 25.09.2017 - 13:38 | Ressort Nabburg | Von

„Kinder total verSCHMIDTzt“

0
0
0
s2sdefault

Seit acht Jahren im musealen Vermittlungsprogramm erfreuen sich die „Kinder total verSCHMIDTzt“-Kurse nach wie vor großer Beliebtheit. An vier aufeinanderfolgenden Sonntagen können „kleine Künstler“ auch heuer wieder den Spuren des Künstler Karl Schmidt folgen und Kunst(-geschichte) anschaulich erleben.

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Mit dem Thema Integration von Flüchtlingen beschäftigte sich die Sparkassenstiftung im vergangenen Förderjahr. Jetzt wurden die Abschlussberichte zu den in diesem Jahr geförderten Projekten vorgestellt. Insgesamt 24.000 Euro gingen dabei an die verschiedenen Organisationen.

Montag, 25.09.2017 - 13:30 | Ressort Regensburg | Von

Rettung aus dem Kanal simuliert

0
0
0
s2sdefault
Am Montag, den 25.09.2017 übten mehrere Kräfte der Berufsfeuerwehr Regensburg und die Höhenrettungsgruppe sowie mehrere Mitarbeiter des Kanalunterhalts Regensburg den Ernstfall. Die Männer des Kanalunterhalts müssen viele Sicherheits- und Unfallvorschriften beachten, bevor sie überhaupt in einen Kanal absteigen dürfen. So müssen beispielsweiße vor dem Einsteigen erst Gasmessungen durchgenommen werden.
Montag, 25.09.2017 - 13:29 | Ressort Pfreimd | Von

Pfreimd: Jugendrad gefunden

0
0
0
s2sdefault

Ein Anwohner der Ringstraße  in Pfreimd fand am Sonntagvormittag  auf einer gegenüberliegenden Wiese ein schwarz-weißes Jugend-Mountain-Bike, Marke Cosmos. Er  verwahrte dieses bis zur Abholung vom Bauhof. Bislang konnte das Fahrrad  noch keiner Diebstahlsanzeige zugeordnet werden.

Montag, 25.09.2017 - 13:22 | Ressort Regenstauf | Von

Baustelle in Steinsberg beendet

0
0
0
s2sdefault
Abwasserzweckverbandsvorsitzender Fritz Dechant, Erster Bürgermeister Siegfried Böhringer, Bauingenieur Christian Kotschate und Thomas Blabl, Polier der Fa. Guggenberger (v. l. n. r.) Abwasserzweckverbandsvorsitzender Fritz Dechant, Erster Bürgermeister Siegfried Böhringer, Bauingenieur Christian Kotschate und Thomas Blabl, Polier der Fa. Guggenberger (v. l. n. r.)

Mit der Anbringung der Asphaltdeckschicht wurde eine weitere Baumaßnahme des Marktes Regenstauf abgeschlossen. Baubeginn für das Projekt der Sanierung der Unteren Weinbergstraße in Steinsberg war bereits Ende Juni dieses Jahres.

0
0
0
s2sdefault

Am Montag blieb die Küche weitgehend kalt, Busfahrten fielen aus, Reparaturen und Wartungen mussten warten: Die Zivilbeschäftigten des Truppenübungsplatzes Hohenfels waren von der Gewerkschaft ver.di zum Streik aufgerufen. Über 100 beteiligten sich an dem lautstarken Demonstrationszug durch das nahe gelegene Parsberg, um auch die dort ansässigen Bürgerinnen und Bürger auf die laufende Tarifrunde aufmerksam zu machen.

0
0
0
s2sdefault
Am Sonntag öffneten die Regensburger Verkehrsbetriebe GmbH (RVB), ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Regensburg, den Busbetriebshof an der Bajuwarenstraße mit einem bunten Programm ihre Tore für die Bevölkerung.
Montag, 25.09.2017 - 08:20 | Ressort Schwandorf | Von

Blasturm und Stadt kennenlernen

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Am Sonntag, 01.10.2017, ist der Schwandorfer Blasturm wieder von 14:00 - 17:00 Uhr kostenlos geöffnet. Das Schwandorfer Wahrzeichen kann entweder auf eigene Faust besichtigt werden oder man wendet sich an die fachkundigen Gästeführer der Stadt Schwandorf vor Ort.

0
0
0
s2sdefault

Ostbayern. Der bayern- und bundesweite Trend zeigt sich auch in den Wahlkreisen Schwandorf-Cham und Regensburg: Wenngleich die beiden CSU-Kandidaten Karl Holmeier und Peter Aumer (unser Bild, 2. v.re.) ihre Direktmandate gewinnen konnten, so büßte die CSU doch massiv Stimmen ein. Knapp 37 Prozent im Bereich Schwandorf-Cham und knapp 41 Prozent im Bereich Regensburg waren es schließlich. Die SPD stürzte auf rund 20 bzw. 14 Prozent ab. Großer Gewinner des Wahltags war die AfD. Freude auch bei denRegensburger Grünen: Stefan Schmidt schaffte über die Liste den Einzug in den Bundestag.

Letzte Änderung am Montag, 25.09.2017 - 13:27
Montag, 25.09.2017 - 05:49 | Ressort Schwarzach bei Nabburg | Von

Neuer Audi TT brennt aus

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Schwarzach. Zu einem Pkw-Brand musste die Schwarzenfelder Feuerwehr am Samstagabend ausrücken.
Ein 22-Jähriger war mit seinem neuwertigen Audi TT gegen 20.15 Uhr auf der A 93 von Regensburg in Richtung Weiden unterwegs.

0
0
0
s2sdefault

Hirschling. Samstag war es endlich soweit. Nachdem in den letzten Monaten viel Zeit in die Planung gesteckt wurde, hieß es dann um 15 Uhr: Alarm - zwei verletzte Kletterer im Steinbruch bei Hirschling.

0
0
0
s2sdefault

Wackersdorf. Gleich zur Eröffnung des Reparatur-Cafésim Mehrgenerationenhaus konnten sich Hans Heigl, Franz Münz und Manfred Leupolz kaum vor Aufträgen retten. Zum Richten gibt es immer was. Das neue Angebot nutzten eine Reihe von Bürgern, um nicht mehr funktionstüchtige Elektrogeräte oder Kleinwerkzeuge von Fachleuten wenn möglich reparieren zu lassen.

0
0
0
s2sdefault
Die Buchbinder Legionäre feiern ihren ersten deutschen Meistertitel in der Altersklasse U15. Die Buchbinder Legionäre feiern ihren ersten deutschen Meistertitel in der Altersklasse U15.

Regensburg. Im dritten Anlauf haben es die Buchbinder Legionäre endlich geschafft: Sie sind Deutscher Meister Jugend. In einem spannenden und hochklassigen Finale bei der Deutschen U15-Meisterschaft besiegten die Regensburger in der heimischen Armin-Wolf-Arena am Sonntagnachmittag die Stuttgart Reds mit 7:4. Die Mannen von Headcoach Kevin König blieben damit ungeschlagen in diesem Turnier und gaben in fünf Spielen insgesamt nur fünf Runs ab. 

Sonntag, 24.09.2017 - 16:44 | Ressort Kreis Amberg-Sulzbach | Von

Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

0
0
0
s2sdefault
(c) by_mario-k._pixelio.de.png (c) by_mario-k._pixelio.de.png

Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de.png

HOHENBURG. Am Freitag, gegen 15 Uhr, stießen auf der Kreisstraße 2 im Gemeindebereich Hohenburg zwei Fahrzeuge mit dem jeweils linken Außenspiegel zusammen. Während eine 57-jährige Frau aus Hohenburg ihren VW Golf unmittelbar nach dem Zusammenstoß anhielt entfernte sich das andere Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle.

Sonntag, 24.09.2017 - 12:42 | Ressort Roding | Von

Schafkopfturnier in Roding

0
0
0
s2sdefault
(c) by spielkarten.png (c) by spielkarten.png

Symbolbild: (c) by spielkarten.png

Roding. Die Kolpingsfamilie Roding e.V. lädt alle Schafkopffreunde aus nah und fern wieder zum traditionellen Schafkopfturnier ein.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Regensburg. Bei Kampfmittelsondierungsarbeiten erleidet ein 46-jähriger Mitarbeiter tödliche Kopfverletzungen.

0
0
0
s2sdefault
Der Kreißsaal am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf bleibt bis Donnerstagmittag für Schwangere und werdende Eltern. Der Kreißsaal am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf bleibt bis Donnerstagmittag für Schwangere und werdende Eltern.

Schwandorf. Trotz der bei Bauarbeiten am Freitag auf dem Gelände des Krankenhauses St. Barbara Schwandorf aufgefundenen Fliegerbombe geht der Krankenhausbetrieb in den nächsten Tagen normal weiter.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Steinach/Landkreis Straubing-Bogen. Gegen 05.30 Uhr war ein österreichischer Pkw Ford auf der A3 in Richtung Österreich unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Kirchroth und Straubing kam der Pkw aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem angrenzenden Betonpfeiler.

Sonntag, 24.09.2017 - 07:17 | Ressort Wald | Von

Rauchmelder für die Jüngsten

0
0
0
s2sdefault
Die FF Mainsbauern übergab Rauchmelder an die Neugeborenen und ihre Eltern, mit Bürgermeister Hugo Bauer und KBM Norbert Mezei. Die FF Mainsbauern übergab Rauchmelder an die Neugeborenen und ihre Eltern, mit Bürgermeister Hugo Bauer und KBM Norbert Mezei.

Wald. Elf Neugeborene und ihre Eltern hatte die Freiwillige Feuerwehr Mainsbauern am Samstagnachmittag zur Rauchmelderübergabe ins Feuerwehrgerätehaus in Mainsbauern eingeladen.

Sonntag, 24.09.2017 - 07:02 | Ressort Kreis Cham | Von

Geld im Krankenhaus entwendet - Zeugen gesucht

0
0
0
s2sdefault
(c) by benjamin-klack_pixelio.png (c) by benjamin-klack_pixelio.png

Symbolbild: (c) by benjamin-klack_pixelio.png

Cham. Ein bislang unbekannter Täter entwendete am Samstag, gegen 15:30 Uhr, aus zwei Patientenzimmer der Station 1 des Chamer Krankenhauses Bargeld.

0
0
0
s2sdefault
Die gelb-weißen Fahnen voran zogen die Kinder bei der Kinderwallfahrt zur Wallfahrtskirche „Zu den 14 Nothelfern“ am Eggenberg. Die gelb-weißen Fahnen voran zogen die Kinder bei der Kinderwallfahrt zur Wallfahrtskirche „Zu den 14 Nothelfern“ am Eggenberg.

Ensdorf. Zur Wallfahrtskirche „Zu den 14 Nothelfern“ am Eggenberg fand am vergangenen Samstag die traditionelle Kinderwallfahrt statt. Von der Abzweigung zur Schön zogen, hinter Kindern mit gelb-weißen Fahnen, Pfarrer Pater Hermann Sturm und viele weitere Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zum Gotteshaus.

0
0
0
s2sdefault

Bad Kötzting/Landkreis Cham. In Chamerau startete die Soldaten-Fußwallfahrt des Katholischen Militärpfarramtes Cham. Seit 22 Jahren ist das Ziel die barocke Marien-Wallfahrtskirche Weißenregen, die südlich der Stadt Bad Kötzting steht.

0
0
0
s2sdefault

Die Stadt Regensburg stellte am 20.9.2017 im Antoniushaus das Ergebnis der Planungsteams für eine bürgernahen Stadtraum zwischen Bahnhofvorplatz und Maximilianstraße vor. Ein Großteil der Planung betraf dabei das Regensburger Kunst und Kongresszentrum(Rkk).

Samstag, 23.09.2017 - 08:18 | Ressort Regensburg | Von

Fahrrad geraubt

0
0
0
s2sdefault
(c) by_david-stichling_pixelio.png (c) by_david-stichling_pixelio.png

Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio.png

Am Freitag, 22.09.2017, kurz vor Mitternacht, gegen 23.30 Uhr, ging ein 17-jähriger Regensburger mit seinem Fahrrad in Regensburg die Wahlenstraße entlang.

0
0
0
s2sdefault
Maximilian Köckritz vom Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz, PHK Dieter Jäger, Stefan Schamberger vom Ordnungsamt und OB Andreas Feller (von li. nach re.) Maximilian Köckritz vom Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz, PHK Dieter Jäger, Stefan Schamberger vom Ordnungsamt und OB Andreas Feller (von li. nach re.)

Schwandorf. Es sind nicht so sehr ortsfremde Autofahrer, die Verkehrszeichen zur Geschwindigkeitsbegrenzung missachten, sondern vielmehr die, die sich vermeintlich auf ihren täglichen Wegen sicher auskennen – das war ein Fazit, das am Mittwoch bei einem Pressetermin der Stadt Schwandorf bekanntgegeben wurde.

Samstag, 23.09.2017 - 08:10 | Ressort Weiden | Von

Reizungen durch unbekannte Substanz aufgetreten

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Weiden. Am Freitagvormittag, 22.09.2017 kam es in der Fußgängerzone in der Max-Reger-Straße bei verschiedenen Personen zu Reizungen der Atemwege durch eine noch nicht bestimmbare Substanz. Bei 13 Personen traten gesundheitliche Probleme in Form von Atemwegsreizungen auf. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Samstag, 23.09.2017 - 06:58 | Ressort Amberg | Von

Klüpfel und Kobr kommen nach Amberg

0
0
0
s2sdefault

Amberg/Windischeschenbach. Wer kennt ihn nicht. Kommissar Kluftinger, der ermittelnde schrullige, etwas tollpatschig wirkende, wortkarge Kriminalhauptkommissar aus den erfolgreichen „Allgäu-Krimis“. Am 26. Oktober kommen seine „Erschaffer“ Volker Klüpfel und Michael Kobr mit ihrem neuen Bühnenprogramm „Achtung Lesensgefahr“ ins Amberger Congress Centrum.

Werbung