Ostbayern HD


  ... Weitere Videos auf Ostbayern HD

 

Ostbayern HD

Anzeige

Anzeigen

Regensburg

  • Exkursion nach Frauenholz
    Exkursion nach Frauenholz

    Der Bund Naturschutz lädt zur Exkursion im Nationalen Naturerbe Frauenholz, vielen noch bekannt als Standortübungsplatz Oberhinkofen.

    Geschrieben am Mittwoch, 28.06.2017 - 14:46 weiterlesen...
>>> Mehr aus Regensburg und Umgebung

Kreis SAD

  • Hospiz macht Schule
    Hospiz macht Schule An der Förderschule Nabburg hat die Hospizinitiative der Caritas für den Landkreis Schwandorf das Projekt „Hospiz macht Schule“ durchgeführt. Es…
    Geschrieben am Mittwoch, 28.06.2017 - 14:51 weiterlesen...

Cham

>>> Mehr aus Cham

Die PR-Reportage

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Genau ein halbes Jahrhundert ist es her, seit das Donaueinkaufszentrum in Regensburg eröffnet wurde. Und bereits ein Jahr danach nahm es seine Rolle als Förderer der Kunsterziehung ein und schrieb den Wettbewerb „Regensburger Jugend malt und zeichnet“ aus. Seit dieser Zeit wurden über eine halbe Million Beiträge eingereicht. Allein in diesem Jahr gab es 5000 Einsendungen, die 200 besten hat die Zentrumsleitung am Mittwochnachmittag mit Preisen prämiert.

Mittwoch, 28.06.2017 - 14:51 | Ressort Nabburg | Von

Hospiz macht Schule

0
0
0
s2sdefault

An der Förderschule Nabburg hat die Hospizinitiative der Caritas für den Landkreis Schwandorf das Projekt „Hospiz macht Schule“ durchgeführt. Es sollte für einen natürlichen Umgang mit dem Tod und der Trauer sensibilisieren. Die Resonanz fiel positiv aus.

Mittwoch, 28.06.2017 - 14:46 | Ressort Kreis Regensburg | Von

Exkursion nach Frauenholz

0
0
0
s2sdefault

Der Bund Naturschutz lädt zur Exkursion im Nationalen Naturerbe Frauenholz, vielen noch bekannt als Standortübungsplatz Oberhinkofen.

0
0
0
s2sdefault
Die LP Schülermeisterschaft gewinnt Andreas Köppl, Gleiritsch (mitte) vor Simon Hetzer, Grünlas (links) und Michael Rösch, Vilzing die Einzelwertung. Die LP Schülermeisterschaft gewinnt Andreas Köppl, Gleiritsch (mitte) vor Simon Hetzer, Grünlas (links) und Michael Rösch, Vilzing die Einzelwertung.

Um Ringe und Medaillen kämpften die Luftpistolenschützinnen und -schützen bei der Bayerischen Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes im Schießsport Leistungszentrum. In mehreren Klassen traten über 200 Oberpfälzer mit der Luftpistole an den Schießstand.

0
0
0
s2sdefault
Ansichtskarte „Burglengenfeld“ aus der Vogelperspektive, um 1910 (Bestand: Oberpfälzer Volkskundemuseum, aus dem Nachlass von Karl Müller, Burglengenfeld) Ansichtskarte „Burglengenfeld“ aus der Vogelperspektive, um 1910 (Bestand: Oberpfälzer Volkskundemuseum, aus dem Nachlass von Karl Müller, Burglengenfeld)

„475 Jahre Stadtgeschichte“ steht im Fokus der öffentlichen Abendführung am Dienstag, 04. Juli, um 19 Uhr im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Der Eintritt für die rund einstündige Führung mit Museumsleiterin Dr. Margit-Berwing-Wittl kostet pro Person 50 Cent.

Mittwoch, 28.06.2017 - 14:30 | Ressort Regensburg | Von

Der jazzige Soundtrack zum Sommer in der Stadt

0
0
0
s2sdefault

Volle „Hütte“ beim Weekend-Opening am Donnerstag, 6. Juli, auf der Piazza im Gewerbepark Regensburg

Mittwoch, 28.06.2017 - 14:13 | Ressort Kreis Schwandorf | Von

Künstlerworkshop für Kinder

0
0
0
s2sdefault
(c) Andi Dünne/KUNSTbeTRIEB Cham (c) Andi Dünne/KUNSTbeTRIEB Cham

Bild: (c) Andi Dünne/KUNSTbeTRIEB Cham

Ab 2017 startet das Oberpfälzer Künstlerhaus eine neue Kooperation mit dem Landesverband der Kinder- und Jugendkunstschulen. Den Auftakt macht Andi Dünne, seit vielen Jahren erfolgreicher, kreativer Macher, Gründer und Leiter der Kunstschule Cham („KUNSTbeTRIEB“).

Mittwoch, 28.06.2017 - 13:58 | Ressort Kreis Cham | Von

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

0
0
0
s2sdefault
Ein Teil der sichergestellten Gegenstände Ein Teil der sichergestellten Gegenstände

Bereits seit längerem führt die Chamer Polizei Ermittlungen gegen einen 26-Jährigen wegen des Verdachts von Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz durch.

Mittwoch, 28.06.2017 - 13:44 | Ressort Regensburg | Von

Belohnung für Regensburger Metzgermeister

0
0
0
s2sdefault

Am 27.06.2017 erhielt der Regensburger Metzgermeister Johannes Dollmann für seinen besonderen Einsatz und seine Zivilcourage, die zum Ergreifen eines Einbrechers führte eine Anerkennung.

Mittwoch, 28.06.2017 - 13:37 | Ressort Amberg | Von

Schmierereien in Amberg

0
0
0
s2sdefault

Sowohl an der Bahnanlage in der Leopoldstraße als auch am Gebäude einer Firma im Lenbachweg in Amberg konnte nun im Rahmen der Ermittlungen das Anbringen von Schmierereien einem bereits vielfach aufgetretenen 16j. Amberger nachgewiesen werden.

0
0
0
s2sdefault
Direktvermarkterin Rita Mulzer führte die Studierenden der Hauswirtschaft auf ihre Heidelbeerplantage und   erklärte ihnen die Arbeitsabläufe während des ganzen Jahres.   Direktvermarkterin Rita Mulzer führte die Studierenden der Hauswirtschaft auf ihre Heidelbeerplantage und erklärte ihnen die Arbeitsabläufe während des ganzen Jahres.

Schwandorf. Zur Begrüßung gab es Saft und Wein aus Heidelbeeren, am Ende leckeren Schwarzbeerkuchen mit Sahne. Dazwischen führte Direktvermarkterin Rita Mulzer die Studierenden der Hauswirtschaft auf ihre Heidel- und Himbeer-Plantage in Naabsiegenhofen. Anlass waren die fünften Ernährungstage der bayerischen Landwirtschaftsämter, die heuer unter dem Motto stehen: „Wo kommt mein Essen her“.

Mittwoch, 28.06.2017 - 05:45 | Ressort Wackersdorf | Von

Zum Haus nun ein Mehrgenerationen-Garten

0
0
0
s2sdefault
Rund um das Wackersdorfer Mehrgenerationenhaus ist eine Parkanlage mit Grünflächen und Spielplätzen entstanden.    Rund um das Wackersdorfer Mehrgenerationenhaus ist eine Parkanlage mit Grünflächen und Spielplätzen entstanden.

Wackersdorf. 450 000 Euro sind eine Menge Geld für die Gestaltung von Außenanlagen. Das gibt auch Bürgermeister Thomas Falter zu. Die Gemeinde hat sich die Investition geleistet und rund um das Mehrgenerationenhaus eine Parkanlage mit Rasen- und Multifunktionsflächen, Sitzgelegenheiten und Spielplätzen geschaffen.

0
0
0
s2sdefault
RT32-Präsident Marco Fuchs mit Igor Kühn und Patrick Wilden RT32-Präsident Marco Fuchs mit Igor Kühn und Patrick Wilden

Regensburg. Wer auf dem Regensburger Bürgerfest am Haidplatz war, hat sie gesehen, die bunte Cocktail-Bar des Stammtischs Round Table 32 Regensburg. Dort schenkten die Mitglieder Mix-Getränke und Prosecco aus und waren bei vielen tausend Besuchern ein echter Magnet. Wie immer bei Aktionen des Round Table, so steckte auch am Cocktail-Stand ein tieferer Sinn dahinter. Der gesamte Erlös der verkauften Drinks wird für einen guten Zweck investiert. Dieser findet sich in diesem Jahr im Kinderzentrum St. Vincent Regensburg.

0
0
0
s2sdefault
v. l.: Stiftungsgründer Gert Wölfel, Ehepaar Dettmann von der Firma Steiniger, Michael Wiglenda von Gerresheimer, Petra Betz von der Firma Stahl, Thomas Falter, Bürgermeister Wackersdorf, Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg v. l.: Stiftungsgründer Gert Wölfel, Ehepaar Dettmann von der Firma Steiniger, Michael Wiglenda von Gerresheimer, Petra Betz von der Firma Stahl, Thomas Falter, Bürgermeister Wackersdorf, Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg

Wackersdorf. Bildung und Ausbildung gelten nicht umsonst als Garant für ein erfolgreiches berufliches Leben. Um deren Angebote zu unterstützen und zu ergänzen, hatte sich im Jahre 1999 die „Stiftung zur Förderung der Ostbayerischen Technischen Hochschule“ gegründet. Seit Dienstag hat diese Stiftung wieder einige Förderer mehr. Als vierte kommunale Vertreterin hat sich die Gemeinde Wackersdorf nach Stadt und Landkreis Regensburg sowie dem Landkreis Schwandorf in die Gruppe der Unterstützer eingereiht.

Dienstag, 27.06.2017 - 08:25 | Ressort Wenzenbach | Von

Sauna löst Brand aus

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: hartmut910, pixelio.de

Am 26.06.2017 gegen 18.30 Uhr brach in der Dachgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses im Florianweg in Wenzenbach Feuer aus. Ersten Ermittlungen zufolge hat ein technischer Defekt in der im Bad befindlichen Sauna zu dem Brand geführt, bei dem auch der Dachstuhl betroffen wurde. Ein Großaufgebot der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren rückte zur Löschung an.

Dienstag, 27.06.2017 - 08:22 | Ressort Burglengenfeld | Von

Mit dem Radl mal kurz die Welt retten

0
0
0
s2sdefault
Die Radtour hatte ein vielseitiges Programm. Die Jugendlichen bauten unter anderem ein Floß und fuhren damit auf der Vils. Die Radtour hatte ein vielseitiges Programm. Die Jugendlichen bauten unter anderem ein Floß und fuhren damit auf der Vils.

„Mal kurz die Welt retten“ war das Motto einer Radtour im Rahmen des Ferienprogramms, die die drei Jugendpfleger aus dem Städtedreieck, Ben Fremmer, Alex Spitzer und Tina Kolb in Zusammenarbeit mit dem KJR und der Kreisjugendpflege für Jugendliche aus dem Landkreis Schwandorf auf die Beine gestellt hatten.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_jrgen-mala_pixelio.de.png (c) by_jrgen-mala_pixelio.de.png

Symbolbild: (c) by_jrgen-mala_pixelio.de.png

Abensberg. Am Montag, 26.06.2017, wurde in der Zeit zwischen 01.00 Uhr bis 05.30 Uhr in Abensberg, im Bereich der Jahnstraße, ein hochwertiger Pkw Mercedes AMG aus einer abgeschlossenen Garage entwendet.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_rike_pixelio.de.png (c) by_rike_pixelio.de.png

Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de.png

Amberg. In der Nacht von Samstag, 24.06.2017, auf Sonntag, 25.06.2017, kam es in der Kasernstraße zu massiven Tätlichkeiten zwischen einem 18-Jährigen und seinem 23-jährigen Kontrahenten. Laut bisherigen Ermittlungen schlug und trat der 18-Jährige auf den 23-Jährigen ein und fügte diesem erhebliche Verletzungen zu. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen des Vorfalles.

Dienstag, 27.06.2017 - 06:37 | Ressort Sulzbach-Rosenberg | Von

In Garage geflext: Heißer Sommerabend

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Jens Bredehorn, pixelio.de

Eine Person wurde bei einem Garagenbrand am Montagabend in Sulzbach-Rosenberg verletzt, es entstand Sachschaden von über 50 000 Euro.

0
0
0
s2sdefault
Achim Beierlorzer ist neuer Chef-Trainer des SSV Jahn. Achim Beierlorzer ist neuer Chef-Trainer des SSV Jahn.

Mit Achim Beierlorzer (49) hat der SSV Jahn Regensburg einen neuen Chef- Trainer verpflichtet. Der Fußballlehrer wurde heute im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Das Jahn Trainerteam wird künftig zudem durch Mersad Selimbegovic (35) verstärkt, der als Co-Trainer fungiert.

Montag, 26.06.2017 - 20:25 | Ressort Wald | Von

Erstkommunionkinder auf Wanderschaft

0
0
0
s2sdefault
Die Erstkommunionkinder wanderten mit Pfarrer Ralf Heidenreich nach Kolmberg. Die Erstkommunionkinder wanderten mit Pfarrer Ralf Heidenreich nach Kolmberg.

Vor Kurzem fand der Erstkommunionausflug der Pfarreiengemeinschaft Wald-Zell statt.

Montag, 26.06.2017 - 20:23 | Ressort Kreis Schwandorf | Von

Felsenkeller-Labyrinth in der 26. Woche

0
0
0
s2sdefault

Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 26. Woche am Mittwoch, 28.06. um 18 Uhr sowie Freitag, 30.06. und Samstag, 01.07. jeweils um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

0
0
0
s2sdefault

Bild: (c) Hubert Kohl, pixelio.de - Regensburg. Auf dem Heimweg von einem Diskothekenbesuch in den Morgenstunden des Sonntags, 25.06.2017, wurde einem 22-Jährigen in der Bajuwarenstraße die Geldbörse entrissen. Als der Geschädigte die Verfolgung aufnehmen wollte, kamen zwei weitere Männer hinzu und schlugen auf den jungen Mann ein. Im Rahmen der Fahndung konnten die beiden Schläger festgenommen werden. Der Dieb ist weiterhin flüchtig.

0
0
0
s2sdefault
Ausnahmsweise keine "Men in Black": Kaminkehrer auf Glückstour Ausnahmsweise keine "Men in Black": Kaminkehrer auf Glückstour

Viele Menschen freuen sich, wenn der Kaminkehrer kommt und wollen ihn manchmal auch berühren, weil das natürlich Glück bringen soll. Neben diesem charmanten Aberglauben bringen die Schlotfeger bei einer ganz besonderen Aktion jedoch greifbares Hilfe und damit echtes Glück zu den Menschen. Alljährlich schwingen sich um die 40 Berufsvertreter (und -innen) auf ihren Drahtesel, um dann für einen guten Zweck zu strampeln. So hat sich der Verein „Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern“ in diesem Jahr die Strecke von Freilassing nach Frankfurt am Main vorgenommen (etwa 1000 Kilometer!) und dabei am Sonntagvormittag in Mühlbach Station gemacht. Dort im Landkreis Neumarkt steht eines der größten und besten Ausbildungszentren Europas für den Kaminkehrer-Beruf.

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Als der linke Hinterreifen eines Mitsubishi Outlanders platzte, kam es am Samstag, um 22.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A 93 bei Ponholz.

0
0
0
s2sdefault

Was haben (an sich winterliche) Perchten beim sommerlichen Johanni-Feuer verloren? Als der CSU Ortsverband in Wackersdorf brauchtumsgemäß zündelte, entstiegen die dort beheimateten Groumdeif´n vorzeitig dem höllischen Sommerschlaf. Und eigentlich, so Dominik Bauer, der seit kurzem Ortsvorsitzender der CSU in Wackersdorf ist, aber auch mit Maske und Pelz zum Perchten wird, ist das ganz einfach mit der Christianisierung erklärt.

Sonntag, 25.06.2017 - 20:06 | Ressort Regensburg | Von

Bürgerfest in Regensburg

0
0
0
s2sdefault

Dieses Jahr feierte Regensburg bereits das 44. Bürgerfest, die Universität hat sogar das 50. Jubiläum. Aus diesem Grund durfte die Uni, am vergangenem Donnerstag, das 44. Bürgerfest mit einem Sommerfest am Campus eröffnen.

Sonntag, 25.06.2017 - 19:45 | Ressort Regensburg | Von

Bananenflanke startet in die Bundesliga

0
0
0
s2sdefault
Die Yellows sind die Sieger des 1. Spieltages. Die Yellows sind die Sieger des 1. Spieltages.

Regensburg. Der Start der Bundesliga begann für Bananenflanke im Sportpark am Kaulbach Weg. Das Turnier der Bananenflanken Liga umfasst drei Spieltage, an denen fünf Teams (Greens, Orange, Yellows, Blacks und Blues) um die Meisterschaft spielen.

Bei heißen 30 Grad gaben alle Spieler ihr Bestes und boten den Zuschauern spannende Spiele.

Die Yellows gingen am 1. Spieltag als Sieger vom Platz

Ergebnisse:

Hier die Ergebnisse

Greens - Orange 2:2

Yellows - Blacks 3:2

Blues - Greens 2:1

Oranges - Yellows 1:2

Blacks -Blues 3:2

Greens - Yellwos 3:0

Oranges - Black 0:3

Yellows-Blues 2:1

Black - Greens 2:3 

Sonntag, 25.06.2017 - 12:52 | Ressort Bruck | Von

Festakt 95 jahre Trachtenverein Enzian Bruck

0
0
0
s2sdefault

BRUCK. 95 Jahre Volks- und Gebirgstrachtenverein „Enzian“ in Bruck feierte der Verein am Samstag mit einem Festakt im Meisl-Saal. Peter Faltermeier moderierte die Veranstaltung mit vielen Vereins- und Gauehrungen. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von den „Oberpfälzer Moidln und Bert“.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_lucky-71_pixelio.de (c) by_lucky-71_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_lucky-71_pixelio.de

Thanstein. Der CSU-Ortsverband Thanstein-Kulz führt am Samstag, 01. Juli, nachmittags eine Betriebsbesichtigung bei der Familie Herrmann in Kulz/Krähhof durch.

Werbung