Freitag, 17. November 2017
Anzeige
Anzeige

Blau mit dem Bike gestürzt

Posted On Sonntag, 16.07.2017 - 11:22 Von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
0
0
0
s2sdefault
Blau mit dem Bike gestürzt Bild:(c) rike, pixelio.de

Bild:(c) rike, pixelio.de  -  Sulzbach-Rosenberg: Am vergangenen Samstagabend verlor ein 45-jähriger Motorradfahrer bei einem Überholmanöver im Sulzbach-Rosenbergerr Ortsteil Tafelberg die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Dabei zog er sich am ganzen Körper diverse Schürfwunden zu.

Eine Behandlung durch einen von Ersthelfern verständigten Notarzt lehnte er ab. Vielmehr wollte er die Unfallörtlichkeit eiligst verlassen. Er hob den durch den Sturz nicht mehr fahr- aber noch rollfähigen „Chopper“ auf und begann diesen in Richtung seiner Wohnadresse zu schieben.

Eine verständigte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg stoppte den Mann schließlich und kam durch einen Alkoholtest schnell hinter den Grund für seine Eile. Der Gestürzte war in einem Maß alkoholisiert, in welchem er vor dem Gesetzgeber als absolut fahruntüchtig gilt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde durch die Beamten sichergestellt. 

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Wer ist online?

Aktuell sind 2109 Gäste und keine Mitglieder online