Freitag, 17. November 2017
Anzeige
Anzeige

FF Mainsbauern hat Schirmherrn und Ehrenschirmherrn

Posted On Sonntag, 16.07.2017 - 11:26 Von
0
0
0
s2sdefault

Mainsbauern. Begleitet von der Musikkapelle „De Unsern“ marschierte der Festausschuss der FF Mainsbauern am Samstagnachmittag zur Gemeindehalle in Wald, wo das Schirmherrn- und Ehrenschirmherrnbitten für  das 125-jährige Gründungsfest im nächsten Jahr stattfand.

Bürgermeister Hugo Bauer mit Frau Agnes und Landrat Franz Löffler mit Frau Andrea erwarteten die Feuerwehrler bereits vor der Halle. Wolfgang Schneeberger, der Vorstand der FF Mainsbauern, begrüßte alle Anwesenden herzlich. Ein besonderer Gruß ging an Bürgermeister Bauer, Landrat Löffler, die Feuerwehrführungskräfte des Landkreises KBR Michael Stahl, KBI Alfons Janker und KBM Norbert Mezei sowie die Abordnungen der Patenvereine FF Wald und FF Pfaffenfang.

Festleiter Tobias Wittmann bat Bürgermeister Bauer, das Amt des Schirmherrn zu übernehmen. „Du bist da erste Mo vounsraGmoa, und für d’Feierwehr host du stets a offas Ohr. Drum bitten wir di heid recht schee, uns als Schirmherr zur Seit’n zu steh. Sag ja, nimm den Schirm und spannan auf, dann nimmt des Fest bestimmt an guadn Verlauf“.

Bürgermeister Baur nahm den Schirm entgegen, hatte aber zuvor noch einen Aufgabe vorbereitet. Er wolle vor seiner Zusage noch die Flexibilität der FF Mainsbauern testen. So mussten die beiden Festleiter Tobias Wittmann und Rudi Ritzlersowie Vorstand Wolfgang Schneeberger ihr Können beim Kuchl backen unter Beweis stellen. Nach einer Anleitung von Bäckermeister Stefan Schweiger mussten sie die Kuchl ausziehenund rausbacken. Im Anschluss bekamen sie dann auch ein Ja vom Bürgermeister.Die FF Mainsbauern hätte sich bewährt und es sei ihm eine Ehre, das Amt des Schirmherrn zuübernehmen. 

Der 2. Festleiter Rudi Ritzler richtete dann die Bitte an Landrat Löffler. „Wir bitt’n di als Chef vo da Feiawehr, kumm zu uns als Ehrenschirmherr. Mia hoffa, du mach’stuns de Freid, dass unsa Gang nedumasunst war heid.“ Der Landrat dankte für die Ehre als Ehrenschirmherr fungieren zu dürfen. Die FF Mainsbauern habe bereits ihre Vielfältigkeit gezeigt und das sei bei der Feuerwehr sehr wichtig.

Mit 125 Jahre habe die FF Mainsbauerneine großartige Tradition, die auch große Bedeutung für die Bürgerinnen Bürger habe, da sie ihre Sicherheit gewährleiste. Mainsbauern sei der westlichste Punkt im Landkreis Cham und er freue sich schon auf schöne Festtage. Im Anschluss wurde im Foyer der Gemeindehalle noch gemütlich gefeiert. 

Info: Das 125-jährige Gründungsfest der FF Mainsbauern

Gefeiert wird das 125-jährige Gründungsfest der FF Mainsbauern vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 auf dem Festplatz zwischen Mainsbauern und Maiertshof. 

Das Amt der Festbraut hat Jasmin Miksch übernommen, Festmutter ist Elisabeth Schneeberger. Als Ehrenfestbraut fungiert Claudia Ernst und als Ehrenfestmutter Gertraud Jarema. Das Patenbitten beim Patenverein FF Wald und dem Ehrenpatenverein FF Pfaffenfang findet am 7. Oktober 2018 im Schulhof und in der Gemeindehalle Wald statt.

Wer ist online?

Aktuell sind 2196 Gäste und keine Mitglieder online