0
0
0
s2sdefault
(c) by_Jürgen Grüneisl_pixelio.de (c) by_Jürgen Grüneisl_pixelio.de

Symbolbild:  (c) by_Jürgen Grüneisl_pixelio.de

Donaustauf/Landkreis Regensburg. Die Walhalla ist eines der bedeutendsten Nationaldenkmäler Deutschlands und einer der großen Monumentalbauten von König Ludwig I. Geplant wurde der „Ruhmestempel“ von einem der bedeutendsten Architekten des Klassizismus: Leo von Klenze. Am 18. Oktober 1842 wurde die Walhalla von König Ludwig I. feierlich eröffnet. „Wir feiern das Jubiläum: Alle Besucher haben freien Eintritt in die Walhalla vom 17. bis 22. Oktober 2017.

0
0
0
s2sdefault
Der Lautinist Paul Kieffer Der Lautinist Paul Kieffer

Regensburg (RL). Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe KULTUR.LANDSCHAFTEN öffnet die frisch restaurierte Kapelle im Schloss Schönberg für zwei außergewöhnliche Konzerte ihre Türen. Mit dem Lautinisten Paul Kieffer kommt dabei ein mehrfach ausgezeichneter und international gefragter junger Musiker nach Wenzenbach.

Sonntag, 15.10.2017 - 09:24 | Ressort Wenzenbach | Von

Streit um Baugebiet: "Die kaufen sich jeden"

0
0
0
s2sdefault

In Grünthal wird heftig über ein Baugebiet gestritten, das Bauträger Schmack dort umsetzen will. Als Buhmann gelten vielen der Gemeinderat als Ganzes und Bürgermeister Koch im Speziellen. Doch länger Bescheid wusste nur ein Gemeinderat – er trat im Wahlkampf noch mit dem Versprechen für mehr Transparenz an. Einhundert Liter Bier waren es, die zuletzt das Misstrauen bei einigen Grünthalern nährten. „Die kaufen sich doch jeden“, wurde geraunt und Gerüchte von Mauscheleien und geheimen Absprachen machten die Runde. Was war geschehen?

Freitag, 13.10.2017 - 16:01 | Ressort Kreis Regensburg | Von

Sirenen-Probealarm

0
0
0
s2sdefault
In weiten Teilen Bayerns wird am Mittwoch das Sirenenwarnsystem geprobt. In weiten Teilen Bayerns wird am Mittwoch das Sirenenwarnsystem geprobt.

Landkreis Regensburg. Mit einem Heulton, von einer Minute Dauer, wird am Mittwoch, 18. Oktober 2017, ab 11 Uhr wieder in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt. Der Heulton soll im Ernstfall die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

Donnerstag, 12.10.2017 - 15:45 | Ressort Kreis Regensburg | Von

Vollsperrung des Bahnübergangs in Mangolding

0
0
0
s2sdefault
Die Staatsstraße 2329 in Mangolding wird ab Samstag, 14.10.2017, bis voraussichtlich einschließlich Montag, 16.10.2017, für den gesamten Verkehr gesperrt (Symbolbild). Die Staatsstraße 2329 in Mangolding wird ab Samstag, 14.10.2017, bis voraussichtlich einschließlich Montag, 16.10.2017, für den gesamten Verkehr gesperrt (Symbolbild).

Mangolding/Landkreis Regensburg. Aufgrund von Gleis- und Bahnübergangsarbeiten muss die Staatsstraße 2329 in Mangolding ab Samstag, 14.10.2017, bis voraussichtlich einschließlich Montag, 16.10.2017, für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Paul-Georg-Meister_pixelio.de (c) by_Paul-Georg-Meister_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Paul-Georg-Meister_pixelio.de

Landkreis Regensburg. Das Landratsamt weist darauf hin, dass nur noch bis zum 31. Oktober 2017 die Möglichkeit besteht, die Erstattung der Schulwegkosten für das Schuljahr 2016/17 zu beantragen. Später eingehende Anträge dürfen nicht mehr berücksichtigt werden. Erstattet wird der Differenzbetrag, der die Familienbelastungsgrenze von 420 Euro überschreitet.

Donnerstag, 12.10.2017 - 11:45 | Ressort Kreis Regensburg | Von

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt in Bach

0
0
0
s2sdefault
(c) by_bredehorn.j_pixelio (c) by_bredehorn.j_pixelio

Symbolbild: (c) by_bredehorn.j_pixelio

Bach. Zwischenzeitlich sind die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg und der Gemeinde Bach a. d. Donau so weit vorangeschritten, dass nun die Asphaltierungsarbeiten anstehen. Dazu ist ab Montag, den 16.10.2017 eine etwa zweitägige Vollsperrung der Ortsdurchfahrt von Bach a. d. Donau notwendig.

0
0
0
s2sdefault
Landrätin Tanja Schweiger bei ihrem Grußwort. In der ersten Reihe (von links) Elisabeth Sojer-Falter (Leiterin der Abteilung Regionalentwicklung und Wirtschaft im Landratsamt), Architekt Florian Lichtblau, Investor Herbert Mirbeth und Johannes Maag (Vorsitzender des Holzforums Regensburger Land). Landrätin Tanja Schweiger bei ihrem Grußwort. In der ersten Reihe (von links) Elisabeth Sojer-Falter (Leiterin der Abteilung Regionalentwicklung und Wirtschaft im Landratsamt), Architekt Florian Lichtblau, Investor Herbert Mirbeth und Johannes Maag (Vorsitzender des Holzforums Regensburger Land).

Hemau. Der kürzlich stattgefundene Holzbautag widmete sich der Bedeutung des Holzbaus vor allem im mehrgeschossigen Wohnungsbau. Unter dem Motto „Aus der Praxis. Für die Praxis“ konnte die Hemauer Wohnanlage für Senioren „An den Herbstwiesen“besichtigt werden. Der Architekt und Holzbauexperte Florian Lichtblau vertiefte das Thema in seinem Vortrag anhand mehrerer Beispiele aus der Landeshauptstadt München.Unter den Gästen war auch Landrätin Tanja Schweigerund Johannes Maag vom Holzforum Regensburger Land.

Mittwoch, 11.10.2017 - 11:26 | Ressort Stadt Neutraubling | Von

Elektroroller der Marke OKAI entwendet

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Neutraubling. In der Zeit zwischen Montag, 18.09.2017, 12.00 Uhr und Montag,09.10.2017, 16.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus einer Garage in der Haidauer Straße den dort abgestellten Elektroroller der Marke OKAI, Farbe schwarz/silber, mit dem schwarzen Versicherungskennzeichen: 381-KSP. Das Kleinkraftrad hatte einen Wert von ca. 650 Euro.

Werbung