Donnerstag, 18. Januar 2018
Anzeige
Anzeige
Regenstauf  | Dienstag, 16.01.2018 - 07:15 Von

Für Männer verboten: Weiberfasching

Bild: Thomas Kneitschel
0
0
0
s2sdefault

Das Weiberkommitee der Faschingsgesellschaft „Lari-Fari“ Diesenbach e.V. lädt herzlich ein zum traditionellen Weiberfasching in die Jahnhalle Regenstauf. Dieser findet bereits am 2.2., dem Freitag vor dem Unsinnigen Donnerstag, statt.

Die Bambinis freuen sich auf ihren Auftritt. Im Showtanz reisen die Kleinen mit dem Bus an den Strand und danach geht es ab in die Mini-Disco. © Thomas Kneitschel
0
0
0
s2sdefault

Die große Lari-Fari Prunksitzung findet am Sonntag, 21.1. um 14 Uhr in der Jahnhalle Regenstauf statt. Wie man es von den Diesenbacher Faschingsmachern gewohnt ist, erwartet die Zuschauer ein
hochwertiges, dreistündiges Feuerwerk an Programm. Mit dabei sind die 4 Garden und 6 Showtanzgruppen der FG Lari-Fari sowie Funkenmariechen Jana der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach.

Markt Lappersdorf  | Samstag, 13.01.2018 - 20:07 Von

Neujahrsempfang in Lappersdorf

Die mit der kommunalen Ehrennadel ausgezeichneten Bürgerinnen und Bürger mit Christian Hauner (2. v. rechts), Stefan Königsberger (links) und Jan Kirchberger (rechts).
0
0
0
s2sdefault

Lappersdorf. Zur Tradition geworden ist der Neujahrsempfang, der seit Jahren in der Marktgemeinde am Regensburger Stadtrand durchgeführt wird. Da wird einem erst richtig bewusst, wie schnell doch so ein Jahr vergangen ist, stellten viele der geladenen Gäste fest. Bürgermeister Christian Hauner und seine Stellvertreter Stefan Königsberger und Jan Kirchberger begrüßten am Eingang des Aureliums viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft, der Kirchen und Religionsgemeinschaften und die vielen Ehrenamtlichen aus den Vereinen, Initiativen und Verbänden.

Altstraße im Landkreis Regensburg © Landratsamt Regensburg/Max Schultze
0
0
0
s2sdefault

Workshop in Mariaort - Startschuss zum LEADER-Kooperationsprojekt „Erfassung (historischer) Kulturlandschaft“

Anzeigen

Das Logo des Kinder- und Jugendförderprojekts „Afs Maal gschaut“ © Landratsamt Regensburg
0
0
0
s2sdefault

„Afs Maal g´schaut!“ – Bewerbung noch bis zum 31. Januar 2018 möglich - Zweite Auflage des Jugendförderprojekts der Landkreise Kelheim und Regensburg zur Erhaltung der Bayerischen Sprache in der Musikkultur.

Bild: (c) Alexander Auer
0
0
0
s2sdefault

Nittendorf. Das ist bitter! Gegen 11:30 kam es am 12. Januar auf der A3 kurz nach der Anschlussstelle Nittendorf in Fahrtrichtung Regensburg zu einem Verkehrsunfall. Wie sich vor Ort herausstellte hatte ein 23-jähriger Autofahrer die Kontrolle über ein neues Auto, welches er gerade zur Probefahrt von einem Autohändler ausgeliehen hatte verloren, war mit einem LKW kollidiert und in die Leitplanke geschleudert.

Bernhardswald  | Freitag, 12.01.2018 - 09:43 Von

Trotz Gegenverkehrs überholt

Symbolbild: (c) rebalu, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) rebalu, pixelio.de  -  Bernhardswald. Am Donnerstagnachmittag, 11.01.2018, gegen 15.05 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Pkw die B16 in Fahrtrichtung Roding. Auf Höhe Hauzendorf überholte er trotz Gegenverkehrs zwei Pkw und einen Lkw.

Kreis Regensburg  | Freitag, 12.01.2018 - 08:17 Von

Zimmerbrand in Laaber

Bild/Text: Alexander Auer
0
0
0
s2sdefault

Laaber. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brach gegen 22 Uhr in einem Wohnhaus in Laaber im Erdgeschoss ein Brand aus. Nach ersten Informationen des Einsatzleiters kam es wohl zu einem Schwelbrand unter der Holzdecke. Mit Motorsägen, Brecheisen und einer Wärmebildkamera versuchten die Feuerwehrkräfte unter schwerem Atemschutz an die Glutnester zu gelangen.

Seite 1 von 135

Wer ist online?

Aktuell sind 2579 Gäste und keine Mitglieder online