Montag, 11. Dezember 2017
Anzeige
Anzeige

Kreis Neustadt/WN. (112)

Gerhard Urban © Anton Beer-Walbrunn Kunst- und Kulturverein Kohlberg
0
0
0
s2sdefault

 

Die Beer-Walbrunn-Tage in Kohlberg sind bereits eine gute Tradition. Heuer locken sie zum vierten Mal Musikfreunde aus der gesamten Oberpfalz in die Marktgemeinde im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Veranstalter ist der „Anton Beer-Walbrunn Kunst- und Kulturverein Kohlberg“ mit seinem Vorsitzenden, dem evangelischen Pfarrer Martin Valeske.

(c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Grafenwöhr. Am Mittwochnachmittag, 18.10.2017 gegen 15.10 Uhr, stießen Bauarbeiter in der Neuen Amberger Straße auf eine Fliegerbombe aus dem II. Weltkrieg. Das Gebiet um den Fundort wurde im Umkreis von 250m abgesperrt. Davon betroffen war auch die B299, die während der Entschärfung komplett gesperrt wurde (siehe Vorbericht).

(c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Grafenwöhr. Bei Bauarbeiten ist in der Neuen Amberger Straße in Grafenwöhr ein sprengstoffverdächtiger Gegenstand gefunden worden. Die Bundesstraße 299 in Grafenwöhr wurde für den Verkehr komplett gesperrt.

(c) by Florian Wein
0
0
0
s2sdefault

Parkstein. Jugendblaskapelle Parkstein startet wieder mit musikalischer Früh­erziehung – neue Kinder willkommen

Anzeigen

(c) by Hans-Peter Weiß
0
0
0
s2sdefault

Neunburg vorm Wald/Parkstein. Unter dem Motto „Hightech und Geologie“ führte die jüngste Exkursion der Akademie Ostbayern-Böhmen in den Landkreis Neustadt an der Waldnaab nach Parkstein. Der Markt ist nicht nur auf seinen Vulkan stolz, sondern auch auf den Weltmarktführer WITRON, der innovative Logistik- und Kommissioniersysteme für Handel und Industrie anbietet.

Letzte Änderung am Freitag, 22.09.2017 - 19:35
Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de

In den frühen Morgenstunden des Freitag, 15.09.2017, hat ein Mann in Mantel seinen Arbeitskollegen von hinten mit einem beilartigen Gegenstand attackiert. Der Geschädigte erlitt hierdurch schwere Verletzungen.

0
0
0
s2sdefault

Der 1. Bürgermeister der Stadt Grafenwöhr Edgar Knobloch und seine Amtskollegen aus den umliegenden Gemeinden empfingen am Mittwoch im Grafenwöhrer Rathaus den neuen Vorsitzenden der Arbeitnehmervertretung am Truppenübungsplatz, Wolfang Dagner und bekundeten das Interesse an einer Fortführung der gewohnt guten Zusammenarbeit.

Bild:(c) TommyS, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Neustadt/WN. Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Neustadt/WN davon in Kenntnis gesetzt, dass sich in einer Asylbewerberunterkunft ein 19-jähriger Eritreer auffällig verhält. Er suchte in der Vergangenheit immer wieder Streit und gewalttätige Auseinandersetzungen mit anderen heranwachsenden Mitbewohnern.

(c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de.png
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de.png

Neustadt an der Waldnaab. Wie bereits am 30.08.2017 berichtet, wurde ein 63-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Etzenricht und Weiherhammer tödlich verletzt. Obwohl der unfallverursachende Pkw-Fahrer zunächst von der Unfallstelle flüchtete, gelang es der Polizei den Fahrzeuglenker zu ermitteln.

(c)_by_Uwe-Schlick_pixelio.de.png
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c)_by_Uwe-Schlick_pixelio.de.png

Weiherhammer/Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab. Bei einem Verkehrsunfall auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Etzenricht und Weiherhammer wurde ein Fahrradfahrer tödlich verletzt. Der unfallverursachende Pkw-Fahrer flüchtete von der Unfallstelle.

Seite 1 von 8

Wer ist online?

Aktuell sind 2170 Gäste und keine Mitglieder online