0
0
0
s2sdefault

Wenn man als Kind oder Jugendlicher fußballbegeistert ist, dann ist jedes Treffen mit einem Sport-Star immer etwas Besonderes. In Kreith durfte nun am Sonntag eine Gruppe Kinder sogar mit einem Star trainieren. Der langjährige Chef-Torwart vom TSV 1860 München, Michael „Michi“ Hofmann, war zu Gast beim SC Kreith/Pittersberg. Am Morgen des Kirwasonntags trafen sich 13 Jungs verschiedenen Alters auf dem Platz, und Michi Hofmann gab sofort nach der Einteilung Gas und ließ die jungen Kicker von seiner reichhaltigen Erfahrung profitieren.

0
0
0
s2sdefault

Die unsachgemäße Entsorgung von Grillkohle-Resten rief am Montagmorgen (21.08.2017) gegen 06.45 Uhr mehrere Feuerwehren aus dem westlichen Landkreis AS zu einem Löscheinsatz in die Straße Am Bergstein nach Pesensricht auf den Plan. Anwohner hatten um diese Zeit eine starke Rauchentwicklung festgestellt.

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: hartmut910, pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Am Sonntagnachmittag (20.08.2017) gegen 15.30 Uhr wurde ein 34-jähriger Sulzbach-Rosenberger vor einem Anwesen im Ortsteil Loderhof vorstellig und sprach gegenüber einer 29-jährigen Frau und einem 34-jährigen Mann Bedrohungen aus. Den ersten Angaben der beiden Geschädigten zufolge sollte der Mann auch eine Pistole dabei gehabt haben und nach der Verbalattacke mit einem Wagen davongefahren sein.

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) stihl24, pixelio.de  -  Poppenricht. Der 18-jährige Feuerwehrmann, der beim tödlichen Verkehrsunfall eines Rollerfahrers im Einsatz war, ist einen Tag danach noch sichtlich geschockt, als er bei der Polizei Anzeige erstattet und erzählt, was ihm am Rande der Unfallstelle wiederfahren ist:

0
0
0
s2sdefault

Am Mittwochnachmittag fand im ehemaligen Klostergebäude von Regens Wagner in Michelfeld ein Gespräch zur Modernisierung zum zeitgemäßen Wohnen statt. Am Anfang stellte Peter Miltenberger das Konzept und seine Kosten vor. Seit der letzten Modernisierung von 1970 seien viele Punkte verbessert worden, "aber nun müsse man weiterdenken", so Miltenberger.

Donnerstag, 17.08.2017 - 12:19 | Ressort Kreis Amberg-Sulzbach | Von

Rollerfahrer (67) stirbt nach Kollision

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Angelika Wolter, pixelio.de

Poppenricht. Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag, gegen 11.35 am Ortseingang von Poppenricht auf Höhe der dortigen Skaterbahn. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte ein 77-jähriger Rentner mit seinem Pkw der Marke Audi die Staatsstraße, die von Amberg in Richtung Sulzbach-Rosenberg führt, überqueren. Er fuhr von der St.-Michael-Straße kommend in die Staatsstraße ein und wollte geradeaus in Richtung Traßlberg weiterfahren.

Donnerstag, 17.08.2017 - 12:15 | Ressort Sulzbach-Rosenberg | Von

Polizei schnappt Maxhütten-Einbrecher (35)

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Rike, pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. In der Vergangenheit häuften sich Diebstähle von Kabeln und Leitungen aus Kupfer vom Gelände der ehemaligen Maxhütte. Teilweise unter Lebensgefahr montierten Unbekannte das begehrte Buntmetall ab und versilberten es offensichtlich bei Metallaufkäufern. Der Verantwortliche der Verwertungsgesellschaft montierte aus diesem Grund mehrere Kameras auf dem ehemaligen Maxhüttengelände.

0
0
0
s2sdefault

Beim Vollbrand einer Lagerhalle für Altpapier am Mittwochabend in Hahnbach entstand ein Sachschaden von ca. 1 Million Euro.

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Uwe Schlick, pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstag gegen 6 Uhr haben bislang Unbekannte ein Absperrgitter einer Straßenbaustelle an der Rosenberger Straße auf die Fahrbahn gestellt und damit einen Verkehrsunfall verschuldet.

0
0
0
s2sdefault

Sulzbach-Rosenberg. In den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntag konnten zwei Fahrraddiebe auf frischer Tat festgenommen werden. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 1 Uhr in der Franz-Schubert-Straße in einem Hofraum zwei dunkle Gestalten beobachtet, wie sie sich an zwei Fahrrädern zu schaffen machten. Er verständigte die Polizei, die dann mit Unterstützung einer Streifenbesatzung aus Amberg zum genannten Anwesen fuhren. Ein Täter versuchte noch zu flüchten, konnte aber kurz darauf eingeholt und festgenommen werden. Sein Komplize hatte sich noch in den Büschen versteckt, wurde aber auch entdeckt und dingfest gemacht. Er hatte zudem noch ein Klappmesser einstecken, das von den Einsatzkräften sichergestellt wurde.

Werbung