Montag, 11. Dezember 2017
Anzeige
Anzeige

Amberg (645)

Text und Fotos by Wagner
0
0
0
s2sdefault

Amberg. Am Sonntagnachmittag hielt der Winter Einzug in Amberg. Das von den Wetterdiensten vorausgesagte Schneetreiben sorgte für Nachmittagssport beim Schnee schippen der Gehwege.

von links OStD Martin Wurdack, den Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums, Oberbürgermeister Michael Cerny und StD Josef Eckert, den Stellvertreter für die FOSBOS ©FOSBOS Amberg
0
0
0
s2sdefault

Mit dem kommenden Schuljahr bietet die FOSBOS Amberg zusätzlich zu den bereits bestehenden drei Ausbildungsrichtungen Sozialwesen, Technik und Wirtschaft die Ausbildungsrichtung Gesundheit an.

Amberg  | Donnerstag, 07.12.2017 - 07:26 Von

Kinder nehmen ihren Dom in Betrieb

Pfarrer Dr. Johannes Blohm, Leiterin Brigitte Moser und Erzieherin Sabrina Worofsky (von links) nahmen im Beisein der Lions-Vertreter mit den Buben und Mädchen der Kindertagesstätte der Erlöserkirche im Schnee das neue Klettergerüst quasi in Betrieb. Rechts Club-Präsidentin Birgit Lange und Schatzmeister Hans Fürnkäs. Bild: Uschald
0
0
0
s2sdefault

Amberg. Bei Schneefall durften die Buben und Mädchen der Kindertagesstätte der Erlöserkirche ihren neuen „Dom“, ein Klettergerüst, in Betrieb nehmen. Die Anschaffung möglich gemacht hat der Lions-Club Amberg-Sulzbach.

Amberg  | Mittwoch, 06.12.2017 - 18:52 Von

Tabler ermöglichen Bauwagen-Kauf

Die Spende von Round Table 235 Amberg-Sulzbach hilft bei der Anschaffung dieses Bauwagens. Als Vertreter des Club kamen (v.l.n.r.) Tuan-Quang Lien, Dr. Nicolas Strobl und Philipp Koch, hier zusammen mit Ilona Sommer, engagierte Mutter in der Mond-Gruppe und Entdeckerin des Bauwagens, Karl-Heinz Immer (2. Vorsitzender des Diakonievereins Amberg), Erzieherin Birgit Kerschensteiner und Hildegard Sauer (Mitglied des Kita-Beirats). Bild: RT/Dominik Lenz
0
0
0
s2sdefault

Amberg. Noch vor seiner offiziellen Aufnahme in die nationale und internationale Organisation von Round Table (RT), erst wenige Wochen nach seiner Gründung, führte der Club 235 Amberg-Sulzbach schon sein erstes Serviceprojekt durch, die Betreuung des Weltrekords im „Mensch ärgere dich nicht“. Einen Teil des Erlöses daraus spendete der Club nun dem Kindergarten am Schelmengraben.

Anzeigen

Amberg  | Dienstag, 05.12.2017 - 09:10 Von

Freilaufende Bulldogge beißt Pudel

Symbolbild: Uwe Schlick, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Uwe Schlick, pixelio.de

Amberg. Nicht gerade vernünftig verhielt sich ein 59-jähriger Mann, der in der Schillerstraße am 04.12.2017 gegen 23:00 Uhr seinen Hund, eine Amerikanische Bulldogge über 45  cm Schulterhöhe, frei laufen ließ. Das als erlaubnispflichtiger Kampfhund eingestufte Tier ging nämlich auf einen angeleinten Pudel los und biss diesen. Als der Besitzer des Pudels dann versuchte, die Hunde zu trennen, stürzte er zu Boden und zog sich eine Schürfwunde an der rechten Hand zu.

Amberg  | Freitag, 01.12.2017 - 09:40 Von

Wettbüro um Bargeld erleichtert

Symbolbild: Benjamin Klack, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Benjamin Klack, pixelio.de

Amberg. Ein größerer Bargeldbetrag wurde  am Donnerstag während der Öffnungszeit von einem Unbekannten aus der Kasse eines Amberger Wettbüros entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

© Landratsamt Schwandorf
0
0
0
s2sdefault

Die Auftaktveranstaltung für das LEADER-Kooperationsprojekt „Erfassung Historischer Kulturlandschaftselemente“ hat am 9. November im Schloss Theuern bei Amberg stattgefunden. Für dieses Projekt haben sich 12 Lokale Arbeitsgruppen (LAGs) aus Mittelfranken, Oberfranken und der Oberpfalz zusammengeschlossen. In Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege und dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege soll modellhaft eine Datenbank aufgebaut werden, in die fortlaufend Kulturlandschaftselemente eingetragen werden. Das Ziel ist eine einheitliche bayernweite Erfassung.

Amberg  | Donnerstag, 30.11.2017 - 13:16 Von

Polizeiorchester Bayern in Amberg

© Polizeiorchester Bayern
0
0
0
s2sdefault

Am Sonntag, 3. Dezember 2017 um 19 Uhr laden der Rotary Club Amberg und das Polizeiorchester Bayern zu einem Benefizkonzert in den Kongregationssaal der Pfarrei St. Georg, Amberg ein. Der gesamte Erlös wird zugunsten der Katholischen Kirchenstiftung St. Georg für die Sanierung von St. Katharina Amberg gespendet.

0
0
0
s2sdefault

Amberg. Eine 25-jährige Hundehalterin aus Amberg war mit ihren beiden Hunden am Sonntagnachmittag Gassi gehen und fand auf dem Radweg zwischen der Köferinger Straße und der Verlängerung der Kennedystraße eine dickere Scheibe Salamiwurst, in das ein Stück einer Rasierklinge eingedrückt war.

(c) by Stadt Amberg
0
0
0
s2sdefault

Amberg. Bereits zum zehnten Mal lädt das städtische Forstamt in diesem Jahr zu seinem forstlichen Weihnachtsbasar ein. Er findet am Freitag, 08. Dezember, ab 11 Uhr sowie am Samstag, 09. Dezember, ab 09.30 Uhr vor dem Forsthaus auf dem Mariahilfberg statt.

Seite 1 von 47

Wer ist online?

Aktuell sind 2247 Gäste und keine Mitglieder online