Weiden (73)

Freitag, 23.06.2017 - 13:06 | Ressort Weiden | Von

Hochwertiger Audi in Weiherhammer entwendet

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Hartmut910_pixelio.de (c) by_Hartmut910_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Hartmut910_pixelio.de

Weiherhamer/Landkreis Weiden. In den frühen Morgenstunden des Freitag, 23.06.2017, entwendeten Unbekannte einen hochwertigen Audi in der Ahornstraße.

0
0
0
s2sdefault
Marihuana Marihuana

WEIDEN i.d.Opf.. Mit der Auswahl eines roten Peugeot zeigten Beamte der Fahndungsgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Weiden am Mittwoch, 07.06.2017 ihr besonderes Gespür für kontrollwürdige Personen und Fahrzeuge. Bei der Überprüfung der Insassen und des Pkws gelang die Sicherstellung von über 250 Gramm Marihuana. Für einen 20-Jährigen führte die Kontrolle in eine Justizvollzugsanstalt.

Samstag, 03.06.2017 - 12:58 | Ressort Weiden | Von

Hohe Geldstrafe wegen Sozialbetrugs

0
0
0
s2sdefault

Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg - Dienstort Weiden - führten dazu, dass zwei Geschäftsführer einer im Landkreis Neustadt/ Waldnaab ansässigen Firma vom zuständigen Amtsgericht Regensburg zu einer Geldstrafe in Höhe von 50.000 Euro bzw. zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr, ausgesetzt zur Bewährung, verurteilt wurden.

Sonntag, 28.05.2017 - 14:56 | Ressort Weiden | Von

VIDEO: Gegen Bahnlärm - Demo in Weiden

0
0
0
s2sdefault

Demo in Weiden: Viele Verbände trafen sich am Samstag, um gegen ein Plus an Bahnlärm im Zuge der Elektrifizierung der Strecke Hof-Regensburg zu demonstrieren.

Donnerstag, 25.05.2017 - 15:38 | Ressort Weiden | Von

Abbruchhaus brennt

0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Weiden. Ein abbruchreifes, gemauertes Haus in einem Gartengelände nahe des Weidener Flutkanals geriet in Brand. Nach ersten Erkenntnissen ist Brandstiftung wahrscheinlich.

Mittwoch, 17.05.2017 - 22:39 | Ressort Weiden | Von

Oberpfälzer Friedensbewegung unterwegs

0
0
0
s2sdefault
Die Friedensradler vor der Zufahrt in Grafenwöhr Die Friedensradler vor der Zufahrt in Grafenwöhr

Mit einer Fahrradtour warb am Wochenende die Oberpfälzer Friedensbewegung für eine Umwidmung der beiden Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels. An zwei Tagen legte die kleine Radlergruppe der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigten KriegsdienstgegenerInnen (DFG-VK) insgesamt 157 km zurück. Sie begannen in Weiden, machten in Grafenwöhr, Vilseck und Amberg Station, bevor es am Sonntag über Schmidmühlen nach Hohenfels ging. Ihre Aktion richtete sich gegen die Kriegsvorbereitungen auf den Truppenübungsplätzen und warb für eine zivile Nutzung.

Mittwoch, 17.05.2017 - 21:45 | Ressort Weiden | Von

Crystal mitgeführt - im Taxi

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de

Am Dienstagnachmittag, 16.05.2017, hielten Beamte der Bundespolizei ein tschechisches Taxi in Waldsassen an. Die weiblichen Fahrgäste führten versteckt annähernd 120 Gramm Crystal mit sich.

Dienstag, 16.05.2017 - 20:15 | Ressort Weiden | Von

Schleierfahnder stellen 100 Gramm Crystal sicher

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de

Schleierfahnder halten im Bereich Waldsassen am Montag in den Mittagsstunden einen PKW an. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs und der Insassen wurden 100 Gramm Crystal festgestellt.

0
0
0
s2sdefault
(c)_by_manwalk_pixelio.png (c)_by_manwalk_pixelio.png

Symbolbild: (c)_by_manwalk_pixelio.png

Beamte der PI Weiden kontrollierten mit geschultem Blick im Ortsteil Stockerhut ein junges Pärchen und fanden ein ganzes Sortiment an verschiedenen Betäubungsmitteln.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_tommys_pixelio.png (c) by_tommys_pixelio.png

Symbolbild: (c) by_tommys_pixelio.png

In der Kettelerstraße, in Weiden, geriet ein Ehepaar derart in Streit, dass sie sich gegenseitig mit Messern angriffen. Dabei erlitt der Mann mittelschwere und die Frau leichte Verletzungen. Der 13-jährige Sohn, der schlichtend eingriff, wurde ebenfalls leicht verletzt.

Werbung