Donnerstag, 18. Januar 2018
Anzeige
Anzeige

Sulzbach-Rosenberg

0
0
0
s2sdefault

Sulzbach-Rosenberg. Am Montag, in den frühen Morgenstunden klingelte die Polizei an der Wohnung eines 18-Jährigen und händigte diesem einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts in Amberg aus. Grund hierfür war der dringende Tatverdacht wegen mehrerer Sachbeschädigungen durch Graffiti.

© tommys, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: © tommys, pixelio.de

Am Donnerstag, musste eine 20-jährige Autobesitzerin mitansehen, wie ein anderer Pkw beim rückwärts Ausparken gegen ihren roten Opel Corsa stieß und einfach weiterfuhr. Geschehen war das Ganze in der Hauptstraße gegenüber der dortigen Sparkasse.

© Uschi Dreiucker, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: © Uschi Dreiucker, pixelio.de

Freilassung aus der Haft offensichtlich zu heftig gefeiert - bereits 11 Stunden später wieder in der Zelle

Symbolbild: Uwe Schlick, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Uwe Schlick, pixelio.de / Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwoch fiel Passanten in der Hans-Böckler-Straße in Sulzbach-Rosenberg ein Mann mit blutverschmierter Kleidung  auf. Der augenscheinlich desorientierte und verletzte Herr wurde nach Alarmierung der Rettungskräfte umgehend ins nahegelegene Krankenhaus eingeliefert. Die Umstände seiner Verletzungen sind derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeigen

Sulzbach-Rosenberg  | Donnerstag, 04.01.2018 - 20:38 Von

Auto erfasst Fußgänger

Bild: (c) Dieter Schütz, Pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Bild: (c) Dieter Schütz, Pixelio.de  -  Sulzbach-Rosenberg. Am 04.01.2018 um kurz vor 18:00 Uhr ereignete sich in Sulzbach-Rosenberg auf der Rosenberger Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurden eine Person schwer und zwei weitere Personen leicht verletzt.

Sulzbach-Rosenberg  | Donnerstag, 04.01.2018 - 12:37 Von

Gartenlaube brannte nieder

Symbolbild: Jens Bredehorn, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Jens Bredehorn, pixelio.de

In einer Art Kleingartenkolonie im nördlichen Sulzbach-Rosenberg brannte am Mittwoch ein Gartenhaus völlig nieder. Die Flammen verursachten einen Sachschaden von 10.000 Euro. Die Fachermittler der Kriminalpolizei Amberg haben Ihre Arbeit vor Ort aufgenommen.

Symbolbild: stihl024, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

 

Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwoch gegen 13.35 Uhr ereignete sich auf der Rosenbachstraße, genau in der Bahnunterführung, kurz vor der Abzweigung nach Obersdorf ein Verkehrsunfall mit zwei mittelschwer verletzten Autofahrerinnen. Eine 49-jährige Fahrerin eines Mazda war in Richtung Tafelberg unterwegs. Auf Grund der schmierigen Straßenverhältnisse, die wohl durch ausgelaufenes Öl in Verbindung mit den reichlichen Niederschlägen entstanden waren, verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Opel Corsa, der von einer 66-jährigen Fahrerin aus Rosenberg gelenkt wurde, zusammen.

Symbolbild: Rike, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Rike, pixelio.de

 

Sulzbach-Rosenberg. Ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion, der sich seit über einem Jahr zum Studium für den Aufstieg in den gehobenen Dienst an der Fachhochschule befindet, konnte sich am Heiligen Abend noch an einen „Kunden“ aus seiner aktiven Zeit im Streifendienst erinnern. Dieser war seit 2015 per Haftbefehl wegen Betrugs gesucht.

Seite 1 von 18

Wer ist online?

Aktuell sind 2672 Gäste und keine Mitglieder online