Freitag, 20. April 2018
ANZEIGE
Anzeige
Redaktion

Redaktion

0
0
0
s2sdefault

Regensburg/Amberg/Weiden. Jubiläum mit großer Strahlkraft: Vor fünf Jahren schlossen sich die Technischen Hochschulen Regensburg und Amberg-Weiden zum OTH-Verbund zusammen. Eine gute Entscheidung, wie sich heute zeigt. Denn die gemeinsamen Projekte prägen die Bildungslandschaft der Oberpfalz nachhaltig und stoßen in ganz Bayern auf großes Interesse. Dies bestätigte der Besuch von Prof. Dr. Marion Kiechle an der OTH in Weiden – die Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst hielt den Festvortrag bei der Jubiläumsfeier am vergangenen Freitag. 

0
0
0
s2sdefault

Sonnenried. Die Polizeiinspektion Nabburg führte am Samstagnachmittag in Sonnenried zwischen Schwarzenfeld und Neunburg eine der vier angesetzten Präventationskontrollen im Landkreis Schwandorf durch. Zwischen 13 und 17 Uhr hieß es für die Biker beim Ortseingang Sonnenried „Bitte anhalten“.

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Bereits am Tag der Operation wieder auf eigenen Beinen stehen - Ärzte informieren über neues OP-Verfahren beim künstlichen Gelenkersatz.

Sonntag, 25.03.2018 - 18:36

Motorradfahrer verunglückt tödlich

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Forstaibach, Landkreis Landshut. In den frühen Nachmittagsstunden am Sonntag, 25.03.2018, verunglückte alleinbeteiligt ein 26-jähriger Motorradfahrer mit seiner Sport- /Straßenmaschine auf kurvenreicher Strecke.

Sonntag, 25.03.2018 - 11:23

Drei Pkw beschädigt - Zeugen gesucht

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de

Nabburg. Ein Unbekannter beschädigte mutwillig am Samstag, den 24.03. zwischen 01:30 Uhr - 07:25 Uhr, auf dem Diskothekenparkplatz, in der Schlörstraße, im Tatzeitraum drei geparkte Pkw.

Sonntag, 25.03.2018 - 08:05

Hund mit Pfefferspray besprüht

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_oliver-haja_pixelio

Neutraubling. Als eine Frau aus Neutraubling am Samstagvormittag mit ihrem Hund im Bereich der Moosgrabenstraße Gassi ging, trat unvermittelt ein unbekannter Mann an sie heran und besprühte ihren Hund mit Pfefferspray.

Sonntag, 25.03.2018 - 08:01

Wohnungseinbruch in Lappersdorf/Kareth

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Eine unbekannte Person drang in den Abendstunden des 24.03.2018, in der Ulmenstraße, in Lappersdorf über ein Fenster das Wohngebäude ein. Dort wurde eine weitere Tür aufgebrochen und der dahinterliegende Raum durchwühlt.

0
0
0
s2sdefault

Bad Abbach. Kurz vor Mitternacht von Samstag auf Sonntagnacht kam es in Bad Abbach, im Landkreis Kelheim, zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus mit 16 Parteien und 20 gemeldeten Bewohnern. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, konnte bereits eine sehr starke Rauchentwicklung im kompletten Treppenhaus festgestellt werden.

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_Bettina Heiroth_pixelio.de

Schwandorf. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Bundeswahlkreis Schwandorf/Cham und verkehrspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe, Karl Holmeier, appelliert an die Deutsche Bahn AG, die Servicestelle am Bahnsteig des Bahnhofs Schwandorf nicht zu schließen.

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Nachdem in Tschechien die Afrikanische Schweinepest ausgebrochen ist, trifft auch das Landratsamt Schwandorf Vorbereitungen, um im Fall des Übergreifens auf die Oberpfalz gerüstet zu sein. Im Veterinäramt wurden jetzt Notfallboxen beschafft, deren Inhalt es dem Jäger ermöglicht, Proben von tot aufgefundenen Tierkörpern oder krankerlegten Tieren zu entnehmen oder den Tierkörper oder Teile davon sauber zu bergen und ohne Kontamination der Umgebung zum Veterinäramt zu befördern. Landrat Thomas Ebeling, die Leiterin der Sicherheitsabteilung Maria Zweck und die Vertreterin aus dem Veterinäramt Dr. Nadine Schieder stellten die ersten Notfallboxen vor.

Seite 1 von 238