Redaktion

Redaktion

Auf den Spuren Jesu ins Heilige Land

Montag, 25.09.2017 - 13:53 Ressort Thanstein
0
0
0
s2sdefault

Thanstein/Winklarn. Unter dem Motto "Auf den Spuren Jesu" unternehmen die "Freunde des Heiligen Landes Winklarn" eine Pilger- und Studienreise nach Israel. Kurzfristig sind für diese Pilger- und Studienreise im April 2018 ins Heilige Land noch Plätze frei geworden. Das Programm enthält die wichtigsten Stationen im Leben Jesu in Palästina vor ca. 2000 Jahren und zudem weltliche und jüdische Sehenswürdigkeiten. Ferner ist ein Wiedersehen mit Pater Matthias Karl aus Schneeberg an seinem Wirkungsort in Tabgha direkt am See Genezareth geplant. Die Reise dauert vom 16. bis 26. April 2018.

0
0
0
s2sdefault

Am vergangenen Sonntag besuchte OB Andreas Feller alle Wahllokale im Stadtgebiet Schwandorf und dankte den ehrenamtlicher Wahlhelfern für ihren Einsatz. Stellvertretend für alle Mitglieder in den Wohlvorständen überreichte er eine Urkunde des Bundesinnenministers mit Ehrennadel an Rüdiger Hirmer, im Wahlbezirk 8, Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium. „Sie sind ein echtes Vorbild für alle Wahlhelfer und sind immer zuverlässig am Wahltag dabei!“, so das Stadtoberhaupt in seinem Statement. Rüdiger Hirmer ist sage und schreibe seit über 50 Jahren bei Wahlen im Einsatz, seit  dem Jahr 1966.

Inventar-Verkauf in Musikakademie

Montag, 25.09.2017 - 13:50 Ressort Schwandorf
0
0
0
s2sdefault

Die Musikakademie Schwandorf ist umgezogen in das Haus des guten Hirten in Ettmannsdorf. Aus diesem Grund verkauft die Konrad-Max-Kunz-Fördervereinigung große Teile des Inventars der alten Musikschule. Möbel, gebrauchte Klaviere, Bücher, Bilder, Spiegel und ähnliche Einrichtungsgegenstände können am Wochenende bei einem Hausflohmarkt günstig erworben werden.

„Kinder total verSCHMIDTzt“

Montag, 25.09.2017 - 13:38 Ressort Nabburg
0
0
0
s2sdefault

Seit acht Jahren im musealen Vermittlungsprogramm erfreuen sich die „Kinder total verSCHMIDTzt“-Kurse nach wie vor großer Beliebtheit. An vier aufeinanderfolgenden Sonntagen können „kleine Künstler“ auch heuer wieder den Spuren des Künstler Karl Schmidt folgen und Kunst(-geschichte) anschaulich erleben.

Pfreimd: Jugendrad gefunden

Montag, 25.09.2017 - 13:29 Ressort Pfreimd
0
0
0
s2sdefault

Ein Anwohner der Ringstraße  in Pfreimd fand am Sonntagvormittag  auf einer gegenüberliegenden Wiese ein schwarz-weißes Jugend-Mountain-Bike, Marke Cosmos. Er  verwahrte dieses bis zur Abholung vom Bauhof. Bislang konnte das Fahrrad  noch keiner Diebstahlsanzeige zugeordnet werden.

Baustelle in Steinsberg beendet

Montag, 25.09.2017 - 13:22 Ressort Regenstauf
0
0
0
s2sdefault

Mit der Anbringung der Asphaltdeckschicht wurde eine weitere Baumaßnahme des Marktes Regenstauf abgeschlossen. Baubeginn für das Projekt der Sanierung der Unteren Weinbergstraße in Steinsberg war bereits Ende Juni dieses Jahres.

0
0
0
s2sdefault

Am Montag blieb die Küche weitgehend kalt, Busfahrten fielen aus, Reparaturen und Wartungen mussten warten: Die Zivilbeschäftigten des Truppenübungsplatzes Hohenfels waren von der Gewerkschaft ver.di zum Streik aufgerufen. Über 100 beteiligten sich an dem lautstarken Demonstrationszug durch das nahe gelegene Parsberg, um auch die dort ansässigen Bürgerinnen und Bürger auf die laufende Tarifrunde aufmerksam zu machen.

Blasturm und Stadt kennenlernen

Montag, 25.09.2017 - 08:20 Ressort Schwandorf
0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Am Sonntag, 01.10.2017, ist der Schwandorfer Blasturm wieder von 14:00 - 17:00 Uhr kostenlos geöffnet. Das Schwandorfer Wahrzeichen kann entweder auf eigene Faust besichtigt werden oder man wendet sich an die fachkundigen Gästeführer der Stadt Schwandorf vor Ort.

0
0
0
s2sdefault

Ostbayern. Der bayern- und bundesweite Trend zeigt sich auch in den Wahlkreisen Schwandorf-Cham und Regensburg: Wenngleich die beiden CSU-Kandidaten Karl Holmeier und Peter Aumer (unser Bild, 2. v.re.) ihre Direktmandate gewinnen konnten, so büßte die CSU doch massiv Stimmen ein. Knapp 37 Prozent im Bereich Schwandorf-Cham und knapp 41 Prozent im Bereich Regensburg waren es schließlich. Die SPD stürzte auf rund 20 bzw. 14 Prozent ab. Großer Gewinner des Wahltags war die AfD. Freude auch bei denRegensburger Grünen: Stefan Schmidt schaffte über die Liste den Einzug in den Bundestag.

Neuer Audi TT brennt aus

Montag, 25.09.2017 - 05:49 Ressort Schwarzach bei Nabburg
0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Schwarzach. Zu einem Pkw-Brand musste die Schwarzenfelder Feuerwehr am Samstagabend ausrücken.
Ein 22-Jähriger war mit seinem neuwertigen Audi TT gegen 20.15 Uhr auf der A 93 von Regensburg in Richtung Weiden unterwegs.