Freitag, 17. November 2017
Anzeige
Außenredaktion

Außenredaktion

Mittwoch, 15.11.2017 - 09:48

Auto kollidiert mit Ampel, Fahrer stirbt

0
0
0
s2sdefault

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch gegen 7.15 Uhr im Bereich der Autobahnausfahrt Kumpfmühl, Ecke Augsburger Straße. Ein Autofahrer war alleinbeteiligt gegen einen Ampelmasten gefahren. Obwohl der 53-jährige Fahrer noch vor Ort reanimiert wurde, starb der Mann. Nach ersten Informationen wird als Unfallursache wohl eine Vorerkrankung nicht ausgeschlossen. 

Dienstag, 14.11.2017 - 07:00

Schadensträchtiger Bus-Unfall

0
0
0
s2sdefault

Burglengenfeld. Gegen 18:45 kam es am Montagabend, 13. November, auf der Kreisstraße SAD 6 zwischen Burglengenfeld und Holzheim, etwa 800 Meter nach der Auffahrt zur Umgehungsstraße, kurz nach einer leichten Linkskurve zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall. Dabei spielte ein Linienbus die entscheidende Rolle.

0
0
0
s2sdefault

Nittendorf. Gegen 17 Uhr kam es auf der A3 zwischen Sinzing und Nittendorf auf Höhe des Parkplatzes in der Fahrtrichtung Nürnberg zu einem Verkehrsunfall im Feierabendverkehr. Ein langer Stau war die Folge.

Sonntag, 12.11.2017 - 12:35

Erster Schnee-Unfall der Saison

0
0
0
s2sdefault
Ein mit zwei Personen besetzter PKW war am Sonntag von Hahnbach in Richtung Gebenbach auf der B14 unterwegs. Der 64-jährige Fahrer und sein 79-jähriger Beifahrer fuhren nach eigenen Angaben mit Tempo 60 auf der schneebedeckten Straße, als sie auf das rechte  Bankett kamen.
0
0
0
s2sdefault

"Der Zeitplan zum Bau der Krippe ist viel, viel besser als gedacht", so begann Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß seine Rede zum Richtfest der neuen Johanniter Kinderkrippe in der Lessingstraße. Im Februar saß man im Rathaus zusammen und unterschrieb den Trägerschaftvertrag. Am 07.Juni wurde der Spatenstich durchgeführt und nun erfolgte am Donnerstag das Richtfest.

Donnerstag, 09.11.2017 - 07:12

Familie rettet sich aus brennendem Haus

0
0
0
s2sdefault

Am Mittwochabend gegen 23:45 Uhr bemerkten Bewohner aus dem Obergeschoss eines Wohnhauses in Gunzendorf Rauch. Daraufhin alamierten sie die Feuerwehr. Die Feuerwehr aus Gunzendorf traf als Erster am Einsatzort ein und konnte den Brand in einem der oberen Stockwerke sichten und ziemlich zügig ablöschen. Weil aber in dem unbebauten Stockwerk Styropor und entzündliche Textilien gelagert waren, konnten die anrückenden Feuerwehren nur mit schwerem Atemschutz vordringen.

Dienstag, 07.11.2017 - 07:15

SEG: Für den Notfall geprobt

0
0
0
s2sdefault
Am Montagabend gegen 19 Uhr Uhr traten rund zwanzig Mitglieder der SEG Betreuung der Stadt Regensburg zu einer ungewöhnlichen Übung an. Mit großen Anhängern im Schlepptau trafen sich die ehrenamtlichen Kräfte mit insgesamt vier Einsatzfahrzeugen auf dem Parkplatz der Wallfahrtskirche Mariaort. "Vor Ort haben wir das Zusammenspiel zwischen dem Bereich Verpflegung und dem Bereich Betreuung trainiert", so Leiter der SEG Florian Fromm.
0
0
0
s2sdefault

Gegen 22 Uhr  kam es am Sonntag auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Regensburg zwischem Sinzing und dem Autobahnkreuz zu einem schweren Verkehrsunfall. Wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn und Regen verlor der Fahrer eines nur wenige Monate alten Ford Mustang die Kontrolle über seinen Sportwagen, schoss über den Standstreifen gegen die Leitplanke und überschlug sich mehrfach.

Samstag, 04.11.2017 - 08:42

Lagerhalle geht in Flammen auf

0
0
0
s2sdefault

Dietfurt a. d. Altmühl.  Am Samstag, 04.11.2017, gegen 4.50 Uhr, wurde der ILS Regensburg der Brand einer Lagerhalle in Dietfurt mitgeteilt. Bei dem Objekt handelt es sich um die 30 x 40 Meter große Lagerhalle einer aufgelassenen Schreinerei, in der unter anderem alte defekte Traktoren untergestellt waren.

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Am 03.11.2017 gegen 21.40 Uhr kam es in der Walhalla-Allee zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger getötet wurde. Auf Höhe des Siemes Schuhcenter querte der bis dato unbekannte Fußgänger die Walhalla-Allee und wurde hierbei von einem in stadtauswärtiger Richtung fahrenden Pkw erfasst und zu Boden geschleudert.

Seite 1 von 6