Außenredaktion

Außenredaktion

0
0
0
s2sdefault

Am Mittwochmorgen gegen 07:40 Uhr ereignete sich auf der Staatsstrasse 2166 zwischen Mantel und Weiherhammer ein schwerer Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Weiherhammer kommender PKW wollte nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf die Staatsstraße auf Höhe der Deponie einbiegen. Dabei übersah er einen aus Richtung Freihung kommenden PKW. Im Kreuzungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß.

Dult startet am Freitag

Montag, 21.08.2017 - 08:11 Ressort Regensburg
0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Mit einer gezielten Schlagabfolge konnte Stadtrat Dr. Thomas Burger das Kneitinger-Festbier bei der traditionellen Dult-Bierprobe im Glöckl Festzelt aus dem sorgsam gepichten Fass befreien. Auch wenn das fast selbstverständlich klingt, so war es für ihn als Bürgermeister-Vertreter doch eine Premiere, aber für einen Diplom-Physiker eine lösbare Aufgabe. Über 250 Gäste waren ins Zelt gekommen, um der wichtigen Verantwortung als Testtrinker nachzukommen.

Auto landet im Wasser: Fahrer flieht

Montag, 21.08.2017 - 06:32 Ressort Bodenwöhr
0
0
0
s2sdefault

Am frühen Montagmorgen ereignete sich auf der Bundesstrasse 85 bei Bodenwöhr ein spektakulärer Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei verunfallte ein Mann mit seinem PKW kurz vor Bodenwöhr. Er kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab un ddurchbrach eine Schutzplanke. Danach flog er in ein sich hinter der Leitplanke befindliche Rückhaltebecken. Nach dem Unfall flüchtete der Mann von der Unfallstelle.

0
0
0
s2sdefault
Ein Wagen der Achterbahn 'Rock'n'Roller' im historischen Bereich auf dem Straubinger Gäuboden-Volksfest ist am Samstagabend in luftiger Höhe mit zwei Insassen hängengeblieben. Nach etwa 30 Minuten konnte  die Feuerwehr zwei 13- und 15-jährige Mädchen mithilfe einer extra angeforderten Drehleiter der Feuerwehr Straubing aus dem Wagen befreien. Nach Auskunft der Feuerwehr vor Ort war eine technische Störung die Ursache für den Zwischenfall. 
0
0
0
s2sdefault

Eine 63-jährige Frau befuhr am Samstag, 19.08.2017, gegen 17:00 Uhr, mit einem Pkw Nissan, in Regensburg die zweispurige Weißenburgstraße in südlicher Fahrtrichtung. Hierbei berührte sie auf gerader Strecke einen neben ihr befindlichen Ford Focus, kam in der Folge von der Fahrbahn ab und an einer Hausmauer zu stehen. Die Fahrzeugführerin verstarb anschließend in einem Regensburger Krankenhaus.

0
0
0
s2sdefault

Am Mittwochnachmittag fand im ehemaligen Klostergebäude von Regens Wagner in Michelfeld ein Gespräch zur Modernisierung zum zeitgemäßen Wohnen statt. Am Anfang stellte Peter Miltenberger das Konzept und seine Kosten vor. Seit der letzten Modernisierung von 1970 seien viele Punkte verbessert worden, "aber nun müsse man weiterdenken", so Miltenberger.

0
0
0
s2sdefault
Bild:(c) Jürgen Masching, pixelio.de  -  Penting. Gegen 15.45 Uhr  wurden die Feuerwehren aus Penting, Erzhäuser und Neunburg zu einen Zimmerbrand am Kreuzbühl in Penting alarmiert.
0
0
0
s2sdefault

Beim Vollbrand einer Lagerhalle für Altpapier am Mittwochabend in Hahnbach entstand ein Sachschaden von ca. 1 Million Euro.

Gasleitung in Regensburg angebohrt

Mittwoch, 16.08.2017 - 07:56 Ressort Regensburg
0
0
0
s2sdefault
Gegen 9 Uhr wurden am Mittwoch die Berufsfeuerwehr Regensburg und die Freiwillige Feuerwehr Altstadt in die Lederergasse alarmiert. In einem Haus wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung angebohrt.
0
0
0
s2sdefault

Bild: Jürgen Masching - Schwandorf: Bei einem Brand in Schwandorf entstand am Montagabend Sachschaden in Höhe von ca. 120 000 Euro. Personen wurden nicht verletzt, da sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Personen im Anwesen aufhielten.