Donnerstag, 22. Februar 2018
ANZEIGE
Anzeige
Rudolf Hirsch

Rudolf Hirsch

Mittwoch, 21.02.2018 - 15:51

Lisa Schneeberger die beste Vorleserin

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Lisa Schneeberger heißt die Siegerin des Kreisentscheids im Lesewettbewerb, der am Dienstag in der Schwandorfer Stadtbibliothek stattfand. Die Schülerin der Konrad-Max-Kunz-Realschule Schwandorf hinterließ unter den zehn angetretenen Schulsiegern den besten Eindruck.

Dienstag, 20.02.2018 - 10:48

Kinder auf die Streuobstwiese locken

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. „Streuobstvielfalt – beiß rein“ ist das Motto eines landesweiten Kinder- und Jugendwettbewerbs, an dem sich auch der Kreisverband für Gartenbau- und Landespflege beteiligt. Ziel sei es, den Kindern den Wert von Streuobstwiesen erlebbar zu machen, sagte Kreisfachberater Wolfgang Grosser bei der Vorstellung des Jahresprogramms am Montag in der Gaststätte des Tierzuchtzentrums.

0
0
0
s2sdefault

Wackersdorf. Als Christa (82) und Hans Hehberger (81) im Februar 1958 in der Schwandorfer Jakobskirche heiraten wollten, wies sie der damalige katholische Pfarrer ab. „Such dir ein katholisches Mädchen, dann kannst du wieder kommen“, sagte damalige der Geistliche dem 22-jährigen jungen Mann.

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Nach einjähriger Pause wird es heuer auf der Hoher-Bogen-Straße in Schwandorf wieder ein Seifenkistenrennen geben. Der TSV Schwandorf ist vom 31. August bis 2. September Ausrichter der Deutschen Meisterschaften und der europäischen Titelkämpfe. Zur Vorbereitung tagte am Wochenende der Bundesvorstand des „Deutschen Seifenkisten Derby e.V.“ (DSKD) in Schwandorf.

0
0
0
s2sdefault

Wackersdorf. Zum vierten Mal in Folge wurden die 1. Jungenmannschaft des TV Glück-Auf Wackersdorf Bezirkspokalsieger im Tischtennis. Diesmal sogar auf Verbandsebene. Das Endspiel fand in Weiden gegen den TSV Neutraubling statt. Nach hartem Kampf gewannen die Wackersdorfer Jungs mit 4:2. Für Spannung war gesorgt. Im ersten Spiel legte Jonas Dinter gegen Pfann einen klaren 3:0 Sieg vor.

Sonntag, 18.02.2018 - 13:55

Jungbauernschaft feiert im März

0
0
0
s2sdefault

Nabburg. Die „Bayerische Jungbauernschaft“, Bezirk Oberpfalz, feiert am 17. März in Schwandorf das 40-jährige Bestehen. Der Festakt beginnt um 19 Uhr in der Oberpfalzhalle.

0
0
0
s2sdefault

Nabburg. Kerstin Engel (26) und Johannes Hien (27) aus Nittenau sind amtierende bayerische und deutsche Meister im Boogie-Woogie-Tanzen. International rangieren sie auf Rang 15. Bei der Ehrung des Landkreissportverbandes am Freitag in der Nordgauhalle stand das „Traumpaar“ der Boogie-Babies Bruck/Bodenwöhr nicht nur auf der Liste der Geehrten, sondern zeigte auch Ausschnitte aus seinem neuen Programm.

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Schweinepest, Schwarzwild, Borkenkäfer, Wildgänse: die Landwirte und Waldbesitzer kämpfen an vielen Fronten. Und jetzt kommt auch noch der Wolf. „Er wird für die Weidehalter zu einem Riesenproblem“, ist Josef Irlbacher überzeugt.

Montag, 12.02.2018 - 12:14

Handwerkskunst in der Sparkasse

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Vor 58 Jahren gründete Erich Drexler in Klardorf einen Schlossereibetrieb, den heute sein Sohn Siegfried (links) in zweiter Generation weiterführt. Das Unternehmen hat sich auf die Produktion von Innen- und Außengeländern sowie Gartenzäunen und Friedhofskreuzen spezialisiert. Einen Eindruck dieser kunsthandwerklichen Vielfalt bietet eine Ausstellung, die Vorstandsvorsitzender Werner Heß (rechts) am Montag in den Räumen der Sparkasse eröffnete.

Sonntag, 11.02.2018 - 09:55

Kreischende Frauen, feine Rippen

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Die Damen kreischen, als Mr. Adonis plötzlich in weißer Feinripp-Unterhose vor ihnen steht und seinen gestählten Oberkörper zur Schau stellt.

Seite 1 von 40