Forellenfang_gypsyspirit1969-pixabay Symbolbild: © gypsyspirit1969, pixabay

Pfreimd. Im Zeitraum von Montag, 17. Mai, 8 Uhr, bis Freitag, 28. Mai, 10 Uhr, wurde an einem Weiher westlich des Eixlberg-Rundwegs ein Fischdiebstahl begangen.


Ein bislang unbekannter Täter hat, vermutlich mit einem Fangnetz, 130 Forellen aus dem Weiher gefischt. Es entstand ein Entwendungsschaden in Höhe von 350 Euro.

Die Polizei erbittet Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel. 09433-24040.