// */
Anzeige
Anzeige
VPC_Thanstein SM Ludwig Dirscherl und Engelbert Lautenschlager (links) ehrten Monika Reimer mit der Ehrennadel in Gold mit Kranz.

25 Gaumeistertitel und drei Landesmeistertitel

3 Minuten Lesezeit (590 Worte)
Empfohlen 

​Schießsportlich und gesellschaftlich ist der Vorderlader- und Pistolenclub auf einem guten Niveau. Bei der Jahreshauptversammlung des VPC Thanstein gab es ausführliche Tätigkeitsberichte der einzelnen Spartenleiter. Monika Reimer wurde für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Wolfgang Flierl ist im OSB Jugendkader und ein Wettkampfteam in der Landesliga vertreten.

Im Rahmen der 800 Jahrfeier Thansteins wurde das 40-jährige Bestehen des Vorderlader- und Pistolenclub am 22. Juli 2018 mit einem gelungenen Tagesfest gefeiert. Gauschützenmeister Manfred Muck und Gemeinderat Josef Reitinger lobten den Verein, der wie jedes Jahr mit sportlichen Erfolgen auf Landes- und Gauebene aufwarten kann. Er stellt eine wichtige Bereicherung für das Dorfleben dar und ist sportliches Aushängeschild der Gemeinde. Die Ehrennadel des VPC in Gold mit Kranz für über 25 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielt Monika Reimer. Schießleiterin Magdalena Schmidt und Spartenleiterin Luftdruck Melanie Blaschke berichteten von den sportlichen Aktivitäten. 45 Schießtage waren anberaumt, der Trainingstag wurde von Freitag auf Dienstag verlegt. 

33 Starter holten bei der Gaumeisterschaft 21 Einzelgoldmedaillen und viermal Mannschaftsgold. Drei Landesmeister, ein Vizelandesmeistertitel und drei Bronzemedaillen konnten bei der Bayerischen Landesmeisterschaft erreicht werden. Die Starter wurden durch die Gemeinde und Landkreis geehrt. Neben den Wettkämpfen, Meisterschaften und Trainingsabenden fanden Oster-, Königs-, Halloween-, Saisonvorbereitung-, Nikolaus- und Geburtstagsschießen statt. Schützen waren beim Jubiläumsschießen in Schönsee, Wanderpokalschießen Prackendorf, OSB Benefizschießen, Karin-Wanderpokal und Präsidentenpokal in Pfreimd. 

Beim Bürgerschießen waren 21 Mannschaften am Stand und Wolfgang Braun wurde zum Bürgerkönig proklamiert. Beim 60. Gauschießen war der VPC in Weiding erfolgreich vertreten. Bei den Gaudamen waren die Schützenschwestern beim Frühlings-, Sommer- und Kirchweihschießen mit dabei. In den Ligawettkämpfen des OSB sind drei Vereinsmannschaften von der Landesliga bis zur Kreisliga aktiv. Die Senioren unter Spartenleiter Engelbert Lautenschlager stellen die stärkste Gruppe mit über 50 Prozent an Mitglieder in der Schützenfamilie. Wir sollten unseren Seniorinnen und Senioren vom Verein mehr bieten, appellierte er und machte Werbung für das aufgelegte Schießen. Mitgewirkt wurde an allen Meisterschaften und Wettkämpfen, ebenso bei Reservistenschießen, zwei Zimmerstutzenschießen und an Schafkopfturnieren. 

Die Berichte von den Großkaliberschützen und von der Breitensportsparte lagen vor und wurden verlesen. Die Böllersparte hat sich mit neuen Hemden eingekleidet, so Leiter Stefan Legl. Er berichtete von sieben Auftritten der Böllergruppe unter anderem bei Böllertreffen in Kemnath und Pirkhof. Neben dem Schützenmeisteramt betreut Ludwig Dirscherl auch noch den Nachwuchs des Vereins, hierfür wurden zwei Jugend-Luftgewehre angeschafft. Neben 17 Trainingsschießen beteiligte sich der Nachwuchs am Nikolaus-, Saisonvorbereitungs-, Bürger-, Preis- und Geburtstagsschießen. Beim Gauschießen konnte der Jugend-Wanderteller zum zweiten Mal gewonnen werden. Mareike Schmidt ist Gaujugendkönigin und Stefan Böhm 2. Gauritter.

 Bei der Talentsichtung im OSB Leistungszentrum wurde Wolfgang Flierl in den Nachwuchskader aufgenommen. Beim Schützenfest und beim historischen Lagerleben unterstützte die Jugendabteilung mit Licht- und Blasrohrschießen. Mit mehreren Fotos umrahmte SM Ludwig Dirscherl seinen Jahresbericht. In sieben Sitzungen sind die aktuellen Aufgaben und notwendige Entscheidungen besprochen worden. Den Höhepunkt stellte neben mehreren Veranstaltungen des Heimatvereins im Rahmen der 800 Jahrfeier Thanstein, das Schützenfest zum 40-jährigen Jubiläum des VPC dar. Er dankte besonders Schirmherrn Bürgermeister Walter Schauer, Maximilian Schmidt und der Gaujugendleitung für die Unterstützung. 

Über 130 Termine standen im Veranstaltungskalender, darunter Wanderungen, Hüttenabende und mehrere Festteilnahmen. Zu den Aktivitäten zählten die Ausrichtung von Kinderfasching, Kameradschaftsschießen, Preisschafkopf und ein Schafkopfkurs. Der Mitgliederstand hat sich auf 100 verringert. Eingekleidet wurde sich mit neuen Jacken und T-Shirts. SM Ludwig Dirscherl dankte der Vorstandschaft, den Sportlern, Gemeinde, Verband, Gau und allen Helfern und Gönnern des VPC.

 Terminvorschau: Freitag, 22. März ab 19 Uhr Gaumeisterschaft Auflage; Samstag, 23. März 9 bis 13 Uhr GM Luftdruck; Sonntag, 24. März 15 Uhr GM Zimmerstutzen; Sonntag, 31. März 15 Uhr GM Siegerehrung in Thanstein. Böllerlehrgang 28./29. April.


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
01. Dezember 2021
Schwarzenfeld. Ab der kommenden Woche, ab dem 7. Dezember, können sich Bürgerinnen und Bürger an insgesamt sechs Tagen in der Woche direkt in Schwarzenfeld einem Corona-Schnelltest unterziehen....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch 2021 wieder den MINT-Adventskalender der MINT-Region Schwandorf. Hinter jedem Türchen wartet auf die Kinder und Jugendlichen ein anderes Thema aus der Welt rund um Naturwissenschaft und Technik....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet: Mit 126 Fällen am Dienstag stieg die Gesamtzahl auf 13.511. Heute, am 1. Dezember, sind bislang 80 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekanntgeworden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von gestern 583,...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet Folgendes: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 956 neue Corona-Infektionen festgestellt worden....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...