Anzeige

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte

Am Dienstag  gegen 18.15 Uhr fuhr eine 25-jährige Frau mit ihrem Pkw von  Krumbach kommend in Richtung Kreisstr. SAD 3. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Ettmannsdorf fahrenden Pkw, der von einem 58-jährigen Mann gesteuert wurde. Dieser versuchte noch, dem einfahrenden Wagen auszuweichen, kollidierte dann aber mit einem Traktor, der im Einmündungsbereich stand und von Neukirchen kommend nach links in Richtung Krumbach abbiegen wollte.

Weiterlesen

Jagdhütte brannte ab

In den späten Nachmittagsstunden des 04.07.2015 brannte in einem Waldgebiet im Gemeindebereich Ursensollen eine Jagdhütte ab. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die sog. “Baumannhütte“ befindet sich in einem Waldgebiet in unmittelbarer Nähe der Ortschaften Hohenkemnath, Rückertshof, Inselberg, Erlheim und Leinsiedl.

Weiterlesen

Märchengestalten im Klosterhof zum Leben erweckt

 

Eine Lesung aus dem reichen Schatz der Sagen und Märchen von Franz Xaver Schönwerth ist an sich schon etwas Besonderes. Wenn sie jedochim romantischen Ambiente des Klosterinnenhofs in Ensdorfstattfindet, glaubt man bei Agnes O. Eisenreichs bildhaftem Vortrag die Sagengestalten zu erahnen, sie zu spüren.Am Manuskripthalter flackerten Kerzen, dazu noch von musikalischen Klangmalereien derbeiden Vollblutmusiker Stefan Huber von der Umwelt-Musik-Werkstatt des Ensdorfer Klosters und Koma Lüderitzbegleitet und umrahmt,erzählte Agnes O. Eisenreich Geschichten über die „Wilde Oberpfalz“.

Weiterlesen

Fahrradprüfung in Ammerthal

Die Schülerinnen und Schüler einer 4. Klasse aus Ammerthal und zweier 4. Klassen aus Ursensollen haben vergangene Woche ihre Fahrradausbildung zu einem krönenden Abschluss gebracht. Während des gesamten Schuljahres wurden die Kinder von ihren Lehrkräften in theoretischen Fragen rund um den Straßenverkehr und die Teilnahme daran als Radfahrer vorbereitet.

Weiterlesen

Dieb kam über die Terrasse

Offensichtlich über eine geöffnete Terrassentüre drang ein  bislang unbekannter Täter am 06.07.2015, zwischen 01 Uhr und 06 Uhr in die Erdgeschosswohnung des Geschädigten im Schwandorfer Stadtteil Ettmannsdorf ein und entwendete dort einen höheren vierstelligen Geldbetrag.

Weiterlesen

Asklepios mit neuem Kaufmännischem Leiter

Dr. Tobias Nemmer ist neuer Kaufmännischer Leiter bei den Asklepios Kliniken Niederbayern/Oberpfalz. In den Aufgabenbereich des promovierten Betriebswirts fällt die Verantwortung für die Bereiche Finanzbuchhaltung, (Medizin-)Controlling, Patientenabrechnung, Personal und Einkauf für insgesamt sieben Kliniken und zwei Medizinische Versorgungszentren.

Weiterlesen

Freie Nebenhöhlen: Neue Gradieranlage in Schwandorf

Am Sonntag wurde im Erlebnisbad Schwandorf ein neues Highlight auf dem Gelände der Kneippanlage seiner Bestimmung übergeben. Eine Gradieranlage. Was aussieht wie ein mit Reisig verschlossener Pavillon, ist eigentlich ein sogenanntes Freiluftinhalatorium. Sole wird hier über die Reisigbündel geleitet, so entsteht im Innenraum mit Salz und ätherischen Ölen aus dem Reisig angereicherte Luft. Das Einatmen dieser salzhaltigen Luft wirkt nicht nur schleimlösend und reizmildernd, sondern nach medizinischen Erkenntnissen auch entzündungshemmend sowie vorbeugend und heilend bei chronischer Bronchitis und Nebenhöhlenentzündungen.

Weiterlesen

Das Grüne Dach Europas

Aktuellpräsentiert das Museum Jagd und Wild auf der Burg Falkenstein die Ausstellung des Buch- und Kunstverlags Oberpfalz „Das Grüne Dach Europas“. Sie ist „Naturschätzen der Grenzwälder Nord- und Ostbayerns und des Böhmerwaldes“ gewidmet.

Weiterlesen

Den Druiden auf der Spur?

In Kröblitz bei Neunburg vorm Wald erhebt sich auf einer kleinen Anhöhe etwas Besonderes: Polsterförmige und verwitterte Granitblöcke bilden hier einen markanten Landschaftspunkt, der als „Druidenstein“ bekannt ist.  Um dieses wunderschöne Fleckchen Natur ranken sich Legenden und Mythen zuhauf. Deswegen halten wir uns zunächst an die Fakten. Entstanden ist die imposante Stein-Ansammlung, deren oberster Stein wie eben hingelegt anmutet, auf natürlichem Wege.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

02. März 2021
Schwandorf. Ein 19-jähriger Paketfahrer aus Nürnberg befuhr am Montagmittag die Höflarner Straße und wollte mit seinem Transporter die Bahnunterführung durchfahren. Diese ist auf eine maximale Fahrzeughöhe von 2,20 Meter beschränkt. Sein Mercedes Spr...
01. März 2021
Kreis Schwandorf. Noch immer sind die Inzidenzwerte bei den Corona-Zahlen hoch im Landkreis Schwandorf, zudem gibt es auch wieder einen Todesfall zu verzeichnen. Abgesehen davon sollen auch die Planungen für den Einsatz von Saisonkräften an...
01. März 2021
Nittenau. Die Stadtratssitzung begann mit einem Einwand zu einem Protokoll und zwei Anträgen zur Tagesordnung. Nach der Änderung des Protokolls bekundeten die Räte einmütig ihre Zustimmung. Geteilter Meinung war man dagegen beim Antrag von Thomas Hoc...
01. März 2021
Bodenwöhr. Was hat Liebe mit Hausbau zu tun? Wie passen Holz und vollelektrisch zusammen? Die kurzen Antworten lauten: Alles und perfekt. Ungewöhnliche Kombinationen, die mit alten Denkmustern brechen, frühzeitig neue Chancen nutzen und so Bedürfniss...
28. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Ist die dritte Corona-Welle noch zu stoppen? Mit 49 Fällen am Freitag stieg die Inzidenz am Samstag auf 150,8 und mit 38 Fällen am Samstag stieg die Inzidenz am Sonntag auf 165,7. Die Gesamtzahl der Fälle lag am Samstag zum Ende der...
28. Februar 2021
Schwandorf. In den Abendstunden des 27. Februar erhielt die Polizei davon Kenntnis, dass sich in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Falkenauer Straße mehrere Personen aus verschiedenen Hausständen aufhalten sollten. Also starteten die Bea...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

01. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Die letzten Tage verliefen feurig für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg. Ein geschürtes Feuerl, der vielleicht erste Versuch für dieses Jahr, Gartenbabfälle mit Grill-Glut zu verbrennen und heiße Asche sorgten f...
01. März 2021
Amberg. Aufgrund einer aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz von 94,8 Fällen je 100.000 Einwohner, die das Robert-Koch-Institut am 1. März auf seiner Website veröffentlicht hat, gehen die Grund- und Förderschulen sowie die Abschlussklassen der weiterführend...
26. Februar 2021
Amberg. Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Am Donnerstagabend wurde eine 13-Jährige in der Nähe des Amberger Bahnhofs belästigt, konnte sich aber zur Wehr setzen und flüchten.  Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg führt Ermittlu...
26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Amberg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...

Für Sie ausgewählt