Anzeige

Nach Überholvorgang in den Gegenverkehr

Am Mittwochabend ereignete sich auf der Kreisstraße von Weihmichl nach Furth im Kreis Landshut kurz vor Furth ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Der Verursacher wurde schwerst und zwei weitere Personen wurden mittelschwer verletzt.
Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Landshut fuhr von Weihmichl nach Furth. Kurz vor Furth überholte er einen vorausfahrenden Lkw. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 21-Jährige nach dem Überholvorgang beim Einscheren mit den rechten Rädern auf das Bankette, wodurch er die Kontrolle über seinen Kleinwagen verlor und nach links auf die Gegenfahrbahn kam. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden BMW, der von einem 42-jährigen Mann aus dem Landkreis Landshut gesteuert wurde.

Weiterlesen

Zu schnell: Tödlicher Crash

Am frühen Dienstagabend ereignete sich zwischen Geisenhausen und Altfraunhofen (Kreis Landshut) auf der St2054 ein schwerer Verkehrsunfall.  Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit und einsetzendem Platzregen, kam ein 18-Jähriger in einer leicht abschüssigen Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort frontal mit dem Auto einer 64-jährigen Fahrzeuglenkerin zusammen.

Weiterlesen

Erste Häuser im Baugebiet Hussitenweg

Ein neuer Stadtteil entsteht: Im Baugebiet Hussitenweg wachsen in Burglengenfeld zügig die ersten Häuser empor. „Beinahe täglich treffen derzeit bei uns weitere neue Bauanträge für das Baugebiet ein“, berichtet Bürgermeister Heinz Karg. Kein Wunder: Alle 54 Parzellen am Hussitenweg waren binnen kurzer Zeit verkauft, der zweite Bauabschnitt ist aufgrund der großen Nachfrage schon in Planung.

Weiterlesen

Hoher Schaden bei Einbruch in Fahrradgeschäft

In der Nacht zum Donnerstag (22.08.2013) drangen bislang unbekannte Täter in ein Fahrradgeschäft ein und entwendeten eine Vielzahl von hochwertigen Fahrrädern. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Kleiner Hund im heißen Auto eingesperrt

Am Samstagmittag wurde die Polizeiinspektion Vilsbiburg von aufmerksamen Bürgern alarmiert, nachdem diese festgestellt hatten, dass ein kleiner Hund über mehrere Stunden in einem geparkten Auto eingeschlossen war und bellte.

Weiterlesen

Schwerer Unfall bei Holzarbeiten

Bei Baumschnittarbeiten wurde ein 76-Jähriger von einem Schlepper überrollt und schwer verletzt.

Weiterlesen

Dachstuhlbrand: Niemand verletzt

Am Donnerstag, 08.08.2013, gegen 17.00 Uhr, kam es am Bismarckplatz zu einem Brand des Dachstuhls bei einem Wohn- und Geschäftshaus.
Der Brand wurde vom 11-jährigen Sohn einer Bewohnerin des Hauses festgestellt, der für seine Mutter vom Dachboden etwas holen sollte.

Weiterlesen

Rallye-Unfall: Zeugen gesucht

Wie bereits berichtet, ereignete sich am 28.07.2013 in Landshut während einer Veranstaltung eines Automobilclubs ein Unfall, in deren Folge drei Perso...
Weiterlesen

Seniorin (76) übersieht Auto: Unfall nicht überlebt

Am Freitag, 02.08.2013 um 08.25 Uhr ereignete sich in Landshut ein schwerer Verkehrsunfall in der Oberndorfer Straße.In der Folge ist hier leider auch ein Todesopfer zu beklagen. Eine 51-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Oberndorfer Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Fliederstraße wollte eine 76-jährige Fußgängerin, die ein Fahrrad schob, die Oberndorfer Straße überqueren. Dabei übersah sie aus unbekannten Gründen, den herannahenden Pkw. Die Fußgängerin wurde daraufhin vom Pkw erfasst und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Landkreis hat mit den 41 Fällen vom Donnerstag die 4000er-Marke geknackt. 4.014 Personen zählt die Statistik nun. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensm...
22. Januar 2021
Nittenau. Etwas verspätet wegen Corona, doch nun bot sich die Gelegenheit: Der 1. Bürgermeister der Stadt Nittenau, Benjamin Boml, hat die Johanniter-Krabbelstube „Regentalkinder" besucht, um sich über die aktuelle Situation zu informi...
22. Januar 2021
Schwarzenfeld. Zu einem Verkehrsunfall wurden am Donnerstag, 21.01.2021, Beamte der Polizeiinspektion Nabburg zu auf die Kreisstraße SAD 3, Höhe Gemeindeteil Irrenlohe, gerufen. Dort hatte es zwischen einem Audi Q5 und einem Ford ...
22. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Angesichts der besonderen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie geht der Landkreis Schwandorf heuer auch beim Thema Berufsorientierung neue Wege: Die Bildungsmesse, die ansonsten einmal jährlich in der Stadthall...
22. Januar 2021
Schwarzenfeld, A93. Am Donnerstag, 21. Januar, gegen 11.15 Uhr fuhr ein rumänisches Gespann, beladen mit drei Pkw auf der A93 in Richtung Hof. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten die Beamten der Autobahnpolizei Schwandorf schon...
21. Januar 2021
Schwandorf. Wie erwartet, hat sich die CSU-Kreisvorstandschaft in Schwandorf am Donnerstagabend einstimmig für die CSU-Ortsvorsitzende und 2. Bürgermeisterin der Großen Kreisstadt, Martina Englhardt-Kopf, als Empfehlung für die anstehenden parteiinte...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Januar 2021
Amberg. Am Samstag, 23. Januar wird es beim Amberger Congress Centrum eine Demonstration der sogenannten „Querdenker“ geben, wie die Stadt Amberg mitteilt. Auch der Oberbürgermeister äußert sich dazu. ...
20. Januar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Der Schneefall am Dienstagnachmittag überforderte wieder etliche Autofahrer, und so hieß es für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mit allen verfügbaren Kräften raus aus dem Sulzbacher Schloss und rein ins Winter...
17. Januar 2021
Amberg. Aus dem Erlös des sehr gut verlaufenen Christbaum- und Lebkuchenverkaufs ist es dem Hilfswerk des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach wieder möglich, weitere örtliche Projekte der Kinder- und Jugendhilfe zu unterstützen. So überreichte eine Abordnung...
15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...
14. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Seit Jahresbeginn wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach 157 neue COVID-19-Fälle registriert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Gesundheitsamt Amberg veröffentlicht hat. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle stieg demnach ...

Für Sie ausgewählt