Anzeige

Wieder Unfall mit Fahrrad an Supermarkt-Ausfahrt

Am Montag, den 18.05.15, gegen 17:00 Uhr, ereignete sich in der Wackersdorfer Straße 58 in Schwandorf, beim dortigen Netto-Marken-Discount ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 47-jähriger Schwandorfer wollte mit seinem Pkw, Mercedes-Benz, vom Parkplatz des Netto-Marktes kommend nach rechts in die Wackersdorfer Straße einbiegen. Dabei übersah der Pkw-Fahrer einen 41-jährigen Schwandorfer mit seinem Fahrrad, Mountainbike, Marke Bulls, welcher in stadteinwärtiger Richtung auf dem Fahrradweg unterwegs war.

Weiterlesen

Raddiebstahl in Ettmansdorf

Am Samstag, den 16.05.15, in der Zeit von 13:30 – 14:00 Uhr, wurde in der Schlesierstraße 5 in Ettmannsdorf durch einen bislang unbekannten Täter ein Fahrrad entwendet.

Weiterlesen

Ökologie, Krankenhäuser und Stromtrasse: Bezirksrat Gaßner sprach

„Im Sommer 2013 stimmte Bayern im Bundesrat für SuedLink und die Gleichstropassage Süd-Ost“, erinnerte Bezirksrat Richard Gaßner bei einem politischen Frühschoppen des SPD-Ortsvereins Ensdorf im Gasthaus Dietz. Der neueste Vorschlag von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sei, so kritisierte er, „nach dem Sankt Florians-Prinzip gestrickt“. Nach einem Exkurs in die Bundespolitik zeigte er sich zufrieden, „dass der Kreishaushalt ohne großes Getöse verabschiedet worden ist“. Positiv ehe er die Ausgliederung des St. Anna- Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg und der St. Johannes-Klinik Auerbach in Kommunalunternehmen.

Weiterlesen

Verdienter Kollegin zum 60. gratuliert

„Über 30 Jahre bist Du mittlerweile für Deine Gewerkschaft Ansprechpartnerin und Vertrauensfrau!“, gratulierte Alexander Gröbner(Geschäftsführer des ver.di Bezirkes Oberpfalz) seiner Kollegin, Christa Meier-Mühlbach, zum 60. Geburtstag. „In vielen Seminaren und Wochenendschulungen hast Du Dich in Sachen Tarif- und Arbeitsrecht sowie allgemeines gewerkschaftliches Wissen fortgebildet – und hierfür sehr viel Freizeit investiert!“.

Weiterlesen

Schwandorf bewegt sich

"Schwandorf bewegt sich!" Laufen, werfen, springen - am kommenden Mittwoch, 20. Mai, wird um 18.00 Uhr im Sepp-Simon-Stadion offiziell in die Sportabzeichen-Saison 2015 gestartet. Die Bevölkerung ist zum Mitmachen ganz herzlich eingeladen. Oberbürgermeister Andreas Feller wird den Startschuss geben. Auch Charivari-Sportchef Armin Wolf will seine ersten Stadiondisziplinen angehen. Mit beim Auftakt dabei ist der amtierende deutsche Meister im Halbmarathon Philipp Pflieger aus Regensburg.

Weiterlesen

Spende für Gambia

Vor einiger Zeit hatte Angelika Wiesmeth beimKatholischen Frauenbunds (KDFB) Ensdorf über die Ziele der Socialis for The Gambia gesprochen. Sie konnte nun am Samstag im Pfarrsaal eine Spende über 300 Euro von Schatzmeisterin Monika Auer entgegennehmen. Der gemeinnützige Verein engagiere sich in diesem kleinsten Land Afrikas, zeigte Angelika Wiesmeth auf, habe im Ort Brufut eine Schule sowie eine Ausbildungsstätte und eine weitere Ausbildungsstätte im Hinterland in Sinztet erbaut.

Weiterlesen

Audi vor Ostbayernhalle angefahren

Am Freitag, zwischen 14.30 Uhr und 17.00 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen den auf dem Großparkplatz der Ostbayernhalle in Kreuth ordnungsgemäß geparkten schwarzen Audi A4. Anschließend fuhr der Unbekannte davon, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro am Audi, Stoßstange vorne rechts verkratzt, zu kümmern.

Weiterlesen

Sturz endet glimpflich

Am Samstag, gegen 19.15 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer auf der Amberger Straße in Ammerthal. An einer Einmündung bemerkte er einen bevorrechtigten Autofahrer zu spät und machte eine Vollbremsung. Dabei kam der Motorradfahrer zu Sturz und verletzte sich leicht am linken Knie. Zu einem Zusammenstoß zwischen Motorrad und Auto kam es nicht.

Weiterlesen

Eine Bienenweide angelegt

„Den Bienen besonderes Futter zu bieten“, diesem Wunsch von Salesianerbruder und Bioimker Robert Reiner kam am Samstag in Ensdorf auf dem Gelände der ehemaligen Klostergärtnerei der Obst- und Gartenbauverein „Heimaterde“ nach. Mitglieder der Vorstandschaft legten eine 300 Quadratmeter große „Bienenweide“ an, säten Mohn- und Sonnenblumen, Kapuzinerkresse sowie einer Mischung anderer einjähriger Blütenpflanzen aus.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

28. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Ist die dritte Corona-Welle noch zu stoppen? Mit 49 Fällen am Freitag stieg die Inzidenz am Samstag auf 150,8 und mit 38 Fällen am Samstag stieg die Inzidenz am Sonntag auf 165,7. Die Gesamtzahl der Fälle lag am Samstag zum Ende der...
28. Februar 2021
Schwandorf. In den Abendstunden des 27. Februar erhielt die Polizei davon Kenntnis, dass sich in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Falkenauer Straße mehrere Personen aus verschiedenen Hausständen aufhalten sollten. Also starteten die Bea...
26. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Weiter steigende Corona-Inzidenz, dazu etliche Fälle im Burglengenfelder Krankenhaus: An der COVID-Front gibt es derzeit keine Zeichen für Entspannung....
26. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg.  Jeder kennt sie - Märchen wie Schneewittchen, Rotkäppchen, der Froschkönig oder Aschenputtel. Am 26. Februar 2021 ist „Erzähl-ein-Märchen-Tag" und an diesem Tag soll man sich gegenseitig Märchen vorlesen oder er...
26. Februar 2021
Schwandorf. Nachdem ein 33-Jähriger bereits Ende vergangener Woche zwei Passanten in Schwandorf angegriffen hatte, gab es nun schon wieder Ärger mit dem Mann. Einer Mitteilung der Polizei nach belästigte er am frühen Donnerst...
25. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Februar 2021
Amberg. Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Am Donnerstagabend wurde eine 13-Jährige in der Nähe des Amberger Bahnhofs belästigt, konnte sich aber zur Wehr setzen und flüchten.  Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg führt Ermittlu...
26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Amberg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...
02. Februar 2021
Amberg. Nachdem die Seniorenheime in der Stadt Amberg bis dato weitestgehend verschont geblieben waren, hat sich das Coronavirus nun doch noch in einem der hier ansässigen Häuser ausgebreitet. Betroffen ist das Seniorenheim der Diakonie in der Hellst...
01. Februar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Auf dem „Sulzbacher Kreuz" (Bundesstraße 85 / Bundesstraße 14) krachte es am Sonntagvormittag (31.01.2021) gegen 10.55 Uhr. Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. ...

Für Sie ausgewählt