Anzeige

Schwandorf: Bahnausbau ja, aber mit Lärmschutz

Beim Bahnausbau will die Stadt Schwandorf nicht auf der sprichwörtlichen Strecke bleiben. Der Stellenwert als Knotenbahnstation soll erhalten bleiben, und nicht wie unlängst wieder diskutiert, durch einen Bogenschlag der auszubauenden Bahnlinien von München über Regensburg nach Prag bzw. von Nürnberg nach Prag ins Abseits gestellt werden.  Allerdings sieht und nimmt man im Schwandorfer Rathaus die Lärmproblematik, die durch diese Ausbaumaßnahmen entsteht, sehr ernst.

Weiterlesen

Gülle im Lohbach

Am Mittwochnachmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Bereich Pursruck im dortigen Lohbach eine dreckig, braune, schäumende Brühe in Richtung Fensterbach ergießt.

Weiterlesen

Neue Fußgängerzone in Schwandorf

Seit Dienstag sind die Kirchengasse und die Pfleghofgasse in Schwandorf als Fußgängerzone ausgewiesen. Die Stadt verspricht sich durch die Maßnahme eine Beruhigung des Verkehrs in diesem sensiblen Bereich und vor allem  mehr Sicherheit für die Kinder  der Gerhardingerschule, des Kindergartens St. Jakob und der städtischen Kinderkrippe. Einen entsprechenden Grundsatzbeschluss hatte der Bauausschuss im Oktober 2014 gefasst, nach Abschluss der Bauarbeiten und Inbetriebnahme der Kinderkrippe haben jetzt Bauhofarbeiter die Beschilderung am Schulgebäude und der Pfleghofgasse angebracht.

Weiterlesen

Vergewaltigung am hellichten Tag

Opfer eines Sexualdelikts wurde eine 20-jährige junge Frau in den Nachmittagsstunden des 15.06.2015 im Stadtgebiet von Schwandorf. Nach Aussagen der Frau war sie zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr im Bereich der Naabuferstraße unterwegs, als sie von einem etwa Unbekannten angesprochen und nach dem Weg ins Stadtzentrum gefragt wurde. Als die 20-Jährige Auskunft gab und eine kurze Wegstrecke mitging, drückte der Täter die 20-Jährige in angrenzendes Buschwerk und vergewaltigte sie.

Weiterlesen

Junge Frau stirbt nach Kollision mit Sattelzug

Am Dienstagmorgen (16.06.2015) gegen 06.15 Uhr kam es auf der Bundesstraße 14 im Gemeindebereich Gebenbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 32-jährige Frau aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach ihr Leben ließ.

Weiterlesen

Krimi-Revue in Schwandorf

Der Sängerbund 1861 Schwandorf e.V. präsentiert zum Auftaktkonzert des 19. Schwandorfer Bürgerfestes am 4. Juli um 19.00 Uhr in der Oberpfalzhalle eine „Krimi-Revue“.

Weiterlesen

"Konzert war überwältigend"

Am Samstag zeigte Peter Maffay mit Band in Bad Mergentheim, dass er es immer noch drauf hat - trotz hochsommerlicher Temperaturen. Der Ostbayern-Kurier hatte für das Konzert Freikarten verlost. Rosi Stangl aus Neunburg, eine unserer glücklichen Gewinnerinnen, hat uns hinterher geschrieben: "Das  Konzert war absolut überwältigend!!! Tolle Stimmung, sehr schönes Wetter und ein hervorragender Peter Maffay! Wir haben jede Minute genossen und hätten am liebsten die Zeit angehalten."
Weiterlesen

Ältester Habsberg-Wallfahrer ist 86

Zum 312. Mal pilgerte die katholische Pfarrgemeinde Rieden am vergangenen Samstag zum rund 30 Kilometer entfernten Habsberg. „Geleite sie auf ihrem Weg, schütze sie vor Gefahr, behüte sie vor jedem Unfall und lasse sie heil zurückkehren“ bat vorher Pfarrer Gottfried Schubach in der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt.“

Weiterlesen

Crash mit Mauer: Totalschaden

Am Freitag, gegen 18.15 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nach Leonberg gerufen. Eine 59-jährige Frau war mit ihrem Pkw Fiat zunächst gegen einen Holzzaun und anschließend gegen eine Gartenmauer gefahren, wobei das Auto einen Totalschaden erlitt. Durch den Aufprall wurde die Fahrzeugführerin verletzt und musste in ein Krankenhaus nach Regensburg verbracht werden.
Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt