Anzeige

Gülleleitung nicht mehr ganz dicht

Aus einem Leck in einer Biogasanlage in Geisenhausen-Höhenberg (Landkreis Landshut) liefen am Freitag/Samstag (20./21.09.2103) mehrere Kubikmeter Gülle in den Rettenbach. In der Nacht vom 20.09.2013 bis in den Vormittag des 21.09.2013 liefen mehrere Kubikmeter Gülle in das Gewässer. Als Grund für den Austritt konnte eine kaputte Gülleleitung an einer Biogasanlage in einem an den Rettenbach angrenzenden landwirtschaftlichen Anwesen festgestellt werden.

Weiterlesen

20-Jährige sexuell genötigt und geschlagen

Am Donnerstag (19.09.2013) wurde im Stadtgebiet Landshut eine 20-Jährige sexuell genötigt, geschlagen und mit einem Messer bedroht. Gegen einen 41-jährigen Mann wurde Haftbefehl erlassen. Die Kripo Landshut ermittelt.

Weiterlesen

Kurioser Unfall im Kreis Landshut

Am Freitag, den 13.09.2013, ereignete sich gegen 11.00 Uhr zwischen Seyboldsdorf und Vilsbiburg, auf der Kreisstraße LA 2, ein Verkehrsunfall der nicht alltäglichen Art. Ein 19-jähriger Fahranfänger aus dem Gemeindebereich Bodenkirchen kam mit seinem Pkw in der Rechtskurve Nähe Hippenstall nach links von der Fahrbahn ab, rutschte quer zur Fahrtrichtung auf der dortigen Leitplanke etwa 50 Meter entlang und stieß anschließend mit dem Heck gegen einen entgegenkommenden Lkw. Der Unfallverursacher  sowie sein 24-jähriger Beifahrer aus dem Gemeindebereich Vilsbiburg wurden leicht verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Weiterlesen

Handfeste Prügelei in Asylbewerberheim

Am Mittwoch, 11.09.2013, gegen 20.05 Uhr, wurde die Polizei zu einer Schlägerei in die Asylbewerberunterkunft in Geisenhausen, Kreis Landshut, gerufen. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass zwei angetrunkene Afghanen auf zwei dort ebenfalls untergebrachte Nigerianer losgingen, als diese gerade in der Gemeinschaftsküche kochten. Dabei wurden die beiden Nigerianer verletzt und mussten mit leichten Kopfverletzungen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen

Lebensretter in Lebensgefahr

 Schwer verletzt wurde ein 48-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis Landshut bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 08.09.2013 gegen 02.45 Uhr auf der B 299 im Bereich der Abzweigungen Berggrub und Moniberg. Dieser Mann sah eine junge Frau auf der Fahrbahn liegen, handelte blitzschnell, versuchte sie, von der Straße zu ziehen und wurde dabei von einem heranfahrenden Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt. Die 17-Jährige aus Fürstenfeldbruck blieb unverletzt, genauso wie der 21-jährige Fahrer aus dem südlichen Landkreis, der den entgegenkommenden Peugeot steuerte. Die Jugendliche war Teilnehmerin eines Jugendcamps, dessen "Quartier" sich nur wenige hundert Meter entfernt von der Unfallstelle befindet.

Weiterlesen

VW-Bus brennt: 1.000 Euro für Hinweise

Bereits am 15. August 2013 gegen 3.35 Uhr wurde im Bereich der Gummeringer Straße in Niederviehbach (Kreis Landshut) ein VW T 3 vorsätzlich in Brand gesetzt. Der oder die bisher unbekannten Täter flüchteten vermutlich mit einem Pkw von der Brandstelle. Die Kripo Landshut bearbeitet den Fall und bittet die Bevölkerung um Zeugenhinweise. Zur Aufklärung der Tat wurde eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt. Drei Zeugen, die sich auf einer privaten Feier in geringer Entfernung zu dem Brandobjekt befanden, sahen plötzlich einen Lichtblitz, fast zeitgleich stand sodann das geparkte Fahrzeug, ein VW T3, komplett in Flammen.

Weiterlesen

Wer kennt mutmaßlichen Sexualstraftäter?

Bereits am Dienstag, 27. August 2013, gegen 14.45 Uhr wurde ein 14-jähriges Mädchen in einer Unterführung im Bereich der Bahnhofstraße in Ergoldsbach (Kreis Landshut) Opfer eines sexuellen Übergriffs. Vom Tatverdächtigen liegt den Ermittlern mittlerweile Bilder einer Überwachungskamera vor. Die Kripo Landshut bittet aufgrund der jetzigen Veröffentlichung des Bildmaterials nun Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.

Weiterlesen

Wahlplakate verschwanden im Kreis Landshut

Auf eine größere Anzahl von Wahlplakaten hatten es Diebe im Landkreis Landshut abgesehen. Da sich die Diebe auf die Plakete einer Partei konzentrierten, hat die Kriminalpolizei Landshut die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

Streit um Mädchen: Messer im Einsatz

Am Sonntag, 01.09.2013, gegen 00.00 Uhr, griff ein 19-jähriger Türke einen 23-jährigen Landsmann mit einem Messer an und verletzte ihn.  Der 19-Jährige geriet in einer Gaststätte in Landshut, Zweibrückenstraße, mit einem 21-Jährigen wegen einer jungen Frau in Streit. Als ein 23-Jährige schlichten wollte, zog der 19-Jährige ein Messer und stach zu.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

16. April 2021
Mit 36 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.416. Das entspricht heute exakt fünf Prozent der Landkreisbevölkerung. Damit wurde bei jedem 20. Landkreisbewohner eine Infektion nachgewiesen. Dass die Dunkelziffer um ei...
16. April 2021
„Mit ihr wird ein Stück Bodenwöhr zu Grabe getragen." Treffender konnte es Pfarrer Johann Trescher bei der Trauerfeier am Donnerstagnachmittag in der Pfarrkirche St. Barbara es nicht formulieren, als er die wichtigsten Stationen von Inge Jacob beschr...
16. April 2021
Das Landratsamt Schwandorf führt aufgrund der Corona-Pandemie gemeinsam mit dem Freilandmuseum Oberpfalz in Neusath-Perschen sowie den Wasserwirtschaftsämtern Regensburg und Weiden die Weltwasserwoche für alle Viertklässler im Regierungsbezirk aufgru...
16. April 2021
16. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Im Mai 2020 hat Rudolf Seidl den Platz im Rathaus von Dr. Susanne Plank übernommen. Jetzt überreichte er seiner Vorgängerin die Urkunde, mit der ihr der Ehrentitel als „Altbürgermeister" verliehen wurde. Bereits im letzten Jahr...
15. April 2021
Mit 55 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.380. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 197,5 lag, sank auf 167,7. Diesen Wert geben heute sowohl das LGL als auch das RKI an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt