Anzeige

Blitzendes Chrom und gebrushte Kunst: VW- und Auditreffen in Kreuth

Chromblitzende Motorblöcke,durchgestylte Tuningfahrzeuge mit mehreren hundert Pferdestärken unter der Motorhaube und gebrushte Kunstwerke auf den Karossen.Zu einem Mekka für Autofans wurde am Pfingstsonntag wieder der Campingplatz auf demGelände des Ostbayerischen Turnierzentrums hinter dem Waldhotel in Kreuth.Fachsimpeln war angesagt beim zwölftenInternationalen VW- und Audi-Treffen des VW-Evolutions-Teams Vilshofen.

Weiterlesen

Schleuderfahrt in die Böschung

Ebenfalls am Pfingstsonntag gegen 15:45 Uhr kam ein 26-Jähriger aus Schwarzenbach am Wald mit seinem Pkw Renault von Trefling Richtung Wilting kurz vor dem Ortseingang nach links aufs Bankett. Beim Gegenlenken übersteuerte er sein Fahrzeug und schleuderte nach links die Böschung hinab. Weder Fahrer noch Beifahrerin wurden verletzt. Lediglich der Pkw wurde stark beschädigt, die Schadenshöhe wird auf ca. 4000 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Schläge für den Schlichter

Am Sonntag, 24.05.2015, gegen 02.00 Uhr, kam es in Schwandorf, Ettmannsdorfer Straße, zu einem Streit zwischen verschiedenen Personengruppen. Dabei wollte ein 33-Jähriger schlichtend eingreifen, wurde aber von drei bisher unbekannten Personen zusammengeschlagen. Er erlitt dabei verschiedene Platzwunden und Prellungen am Körper und musste in das Schwandorfer Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen

Renitente Dame mit Rekord-Promillewert

Am Pfingstsonntag, gegen 16.15 Uhr, baten Ärzte des Schwandorfer Krankenhauses die Polizei um Hilfe, da sich eine hilflose Person unter keinen Umständen behandeln lassen wollte. Bei Ankunft der Beamten konnten diese eine 38-jährige, betrunkene Frau antreffen, die auf einen Alkoholpegel von rekordverdächtigen 4,35 Promille  kam.

Weiterlesen

Unfallursache unklar

Am Samstag, 23.05.2015, um 09.35 Uhr kam es in Hirschau an der Kreuzung der B14 / Burgstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einer Sattelzugmaschine mit Auflieger und einem VW Polo. Der Lkw fuhr zum Unfallzeitpunkt auf der B14 in Richtung Wernberg, der Fahrer des VW-Polo bog zum selben Zeitpunkt aus der Burgstraße kommend nach links ab und wollte ebenfalls in Richtung Wernberg fahren. 

Weiterlesen

Handschellen klickten des Öfteren

Die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf konnten dieser Tage Haftbefehle für verschiedene Personen, die es nicht für nötig befanden, ihre ausgesprochene Haftstrafe anzutreten, vollziehen. In einem Falle zog es der 22-jährige Proband am 22.05.2015 vor, sich durch einen beherzten Sprung von einem drei Meter hohen Balkon zu fliehen.

Weiterlesen

Der letzte Anpfiff im Jahn-Stadion

Am Pfingstsamstag um 13.30 Uhr  gab es im Regensburger Jahnstadion das letzte Spiel für immer. 89 Jahre war das Stadion ein Ort der Freude, des Erfolges, aber auch der Trauer und der Enttäuschung. Fortuna Köln war der letzte Gegner in der enttäuschenden Saison 2014/2015 in der 3. Bundesliga. 3889 Zuschauer waren gekommen, sie erlebten einen würdigen Abschied. Mit 4:0 besiegten die Rotweißen die in gelbschwarz spielenden Kölner. Vielleicht ist Fortuna, die Glücksgöttin, dem SSV Jahn auch hold im neuen Stadion, der Continental Arena, die für 53 Millionen von der Stadt Regensburg gebaut wurde, und bringt den Jahn wieder von der Regionalliga zurück in die Bundesliga.

Weiterlesen

Unfallflucht: Zeugen gesucht

Ein 18-jähriger Radfahrer befuhr am 22.05.15, gegen 11:50 Uhr, den Radweg von Amberg kommend in Richtung Vilstal. In Haselmühl wollte ein Pkw-Fahrer von der Zeilenstraße kommend in die Vilstalstraße abbiegen, hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Sturz zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu, an seinem Rad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150,- €.

Weiterlesen

Ausweichmanöver endet im Graben

Nur durch eine mehrstündige Bergung konnte ein in den Straßengraben geratener Milchtransporter wieder auf die Straße gebracht werden. Auf einer schmalen Ortsverbindungsstraße bei Michelsneukirchen, Pfaffengschwand wichen im Begegnungsverkehr  ein Milchtransporter und ein Pkw sich gegenseitig aus.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt