Anzeige

Öffnung der Fußgängerzone für den Radverkehr

Die  Öffnung der Fußgängerzone seit 01.04.2015 begleitet die Polizeiinspektion Süd mit intensiver Bestreifung mit  Fuß- und Radstreifen seit April 2015. Nahezu 700  Einsatzstunden wurden für die Bestreifung aufgewandt, 46 Verkehrsordnungswidrigkeiten wurden festgestellt.

Weiterlesen

Neue Kleiderkammer in Wackersdorf

In der früheren Hausmeisterwohnung des Wackersdorfer Pfarrheimes wurde am Freitag eine Kleiderkammer eröffnet. Die Einrichtung steht nicht nur für die zahlreichen Asylbewerber offen, die in der Gemeinde vorerst eine Bleibe gefunden haben, sondern für alle Hilfsbedürftigen, betonte Bürgermeister Thomas Falter bei der Eröffnung. Die Kleiderkammer ist jeden Dienstag zwischen 14 und 16 Uhr geöffnet.

Weiterlesen

Neualbenreuth: Wieder ein Brand

Die Brandserie in Neualbenreuth hat ihren neusten Fall: Am Freitagmorgen, 02.10.2015 brannte eine Fischerhütte nahe dem Ortsteil Ottengrün nieder. An einer zweiten Hütte entdeckten Ermittler der Kripo Weiden Brandspuren.

Weiterlesen

Nach Unfall geflüchtet

Eine Autofahrerin (60)  war am Donnerstag um 19.50 Uhr mit ihrem Nissan Qashqai in Amberg auf der Regensburger Straße stadtauswärts unterwegs.  Als sie nach rechts in die Barbarastraße einbogen war, fuhr  ein Audi A 6 mit eingeschalteten rechten Blinker vor ihr.  Kurz nach der Einfahrt zu einem Baumarkt hielt der Audi-Lenker an,  legte den Rückwärtsgang ein und stieß zurück. Dabei prallte er mit dem Audi gegen den dahinter stehenden Nissan. Schaden ca. 2.000 Euro.

Weiterlesen

Runder Tisch zum Schutz des Luchses

In den Jahren 2012, 2013 und zuletzt im Mai 2015 kam es im Bayerischen Wald zu drei Fällen der illegalen Tötung von Luchsen, bei denen insgesamt vier Tiere ihr Leben lassen mussten. Das Motiv der Täter liegt im Dunkeln, da die Fälle bisher noch nicht aufgeklärt werden konnten.

Weiterlesen

Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte

Zwei  leicht bis mittelschwer verletzte Autofahrer und rund 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes, der sich am Donnerstagabend in der Nähe von Utzenhofen ereignete. 

Weiterlesen

Typischer Fall von dämlich

Am Sonntag, 27.09.2015, um 06.09 Uhr, beschädigte ein Mann im SB-Bereich einer Bank in Cham, Janahof eine an der Wand angebrachte Info-Tafel, indem er sich an diese mit seinem vollen Körpergewicht hängte. Es entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Der zunächst Unbekannte achtete aber nicht darauf, dass seine Tat durch die Videoaufzeichnung dokumentiert wurde. Und damit noch nicht genug.

Weiterlesen

Mit Schwung in den Gegenverkehr

Am Donnerstag, 01.10.2015, um 13.20 Uhr, befuhr ein 69-Jähriger mit seinem  Ford die Bundesstraße 22 von Cham kommend in Richtung Weiden. Auf Höhe der Abzweigung nach Katzbach fuhr er auf einen verkehrsbedingt stehenden Hyundai auf, der von einer 52-Jährigen gelenkt wurde. Diese wurde wiederrum auf den davor wartenden VW Golf aufgeschoben, dessen Fahrer ein 53-jähriger Mann war. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Ford Kuga auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort prallte er in einen entgegenkommenden VW Golf, der von einem 31-Jährigen gelenkt wurde.

Weiterlesen

Wildunfall nicht gemeldet: Anzeige

Auf einer Gemeindeverbindungsstraße bei Stamsried war am Mittwoch um 22.40 Uhr ein 47-jähriger Skoda-Fahrer mit einem querenden Reh kollidiert, welches nach dem Zusammenstoß geflüchtet war. Da in der Dunkelheit kein größerer Schaden feststellbar war, tat der Betroffene dies als Bagatelle ab und veranlasste nichts weiter.

Weiterlesen
Anzeige

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige

Region Schwandorf

15. Januar 2022
Nittenau. Ein neues Gesicht im Stadtrat: Die Sitzung am Dienstagabend in der Regentalhalle begann mit der Vereidigung von Julia Zeidler. Die SPD-Rätin rückte nach, weil Monika Kulzer aus persönlichen Gründen ihr Amt niederlegte....
14. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf gibt Folgendes zur Corona-Situation bekannt: Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf machte von Donnerstag, 13. Januar auf Freitag, 14. Januar, erneut einen großen Sprung, und zwar von 215,5 auf 259,3. ...
14. Januar 2022

Schwandorf. Désirée Decking-Ott unterstützt als neue Oberärztin die Zentrale Notaufnahme am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf.

14. Januar 2022
Burglengenfeld. Versprechen eingelöst: Von Ende April bis Anfang Juli vergangenen Jahres befand sich in den Räumen des Bürgertreffs am Europaplatz ein Schnelltestzentrum in der Innenstadt....
14. Januar 2022

Burglengenfeld. Wo Licht ist, ist Leben. Seit jeher wurden in den sogenannten Lichtstuben Geschichten und Sagen erzählt.

13. Januar 2022

Nittenau. Am 19. Januar findet um 16 Uhr in der Regentalhalle die konstituierende Sitzung des Jugendparlaments statt.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...