Anzeige
Empfohlen 

Umfangreiche Grabschändung

Regensburg. Wie der Polizei erst am Mittwoch bekannt wurde, kam es in der Nacht von 22.09.2020 auf 23.09.2020 auf dem nördlichen Teil des Dreifaltigkeitsbergfriedhof zu einer Vielzahl von Sachbeschädigungen. Betroffen sind Erdgräber, Urnengräber und auch Findlingsgräber.

Weiterlesen
Empfohlen 

Tarifstreit: ver.di-Vertrauensleute reden Klartext

Regensburg. Klatschen allein reicht nicht aus, sagen die Beschäftigten im öffentlichen Dienst und fordern bei den aktuellen Tarifverhandlungenn 4,8% mehr Geld, mindestens jedoch 150 € und für Auszubildende 100 € monatlich mehr.

Weiterlesen

Mensch steht im Mittelpunkt

Bezirksräte geben grünes Licht für Strategiekonzept Freilandmuseum Oberpfalz 2030.

Weiterlesen
Empfohlen 

Regensburg Standort des ersten Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen

Regensburg. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bewilligte am 23. September die Einrichtung eines Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) an den Universitäten und Universitätskliniken Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg (WERA). Die Aufgabe des NCT ist die Versorgung von Tumorpatienten mit den neuesten Diagnostik- und Behandlungsverfahren sowie die schnellere Umsetzung von Forschungserkenntnissen in die klinische Praxis. Der wissenschaftliche Schwerpunkt des NCT WERA liegt auf der Personalisierten Krebsmedizin und der Tumorimmuntherapie.

Weiterlesen

​Jetzt anmelden: Jugendbildungsfahrt nach Hamburg

Städtedreieck. Die Hansestadt Hamburg ist in diesem Jahr das Ziel der Jugendbildungsfahrt der JugendpflegerInnen des Städtedreiecks und des Landkreises in den Herbstferien. Während der Busreise und des Aufenthalts vor Ort werden die aktuellen Corona-Bestimmungen eingehalten.

Weiterlesen
Empfohlen 

Start der Oberpfälzer Seenland-Wanderwoche 2020

Startschuss für die seenlandweite Wanderwoche fällt in Bruck i. d. OPf. und Schwarzenfeld mit sowohl spannenden als auch meditativen Themen- und Erlebnistouren.

Weiterlesen

Erfolgreiche Ermittlung im Drogen-Milieu

Regensburg. Bereits seit mehreren Monaten ermittelt die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg im Auftrag der Staatsanwaltschaft Regensburg verdeckt gegen mehrere Verdächtige aus dem Raum Regensburg, die im dringenden Verdacht stehen, mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen gehandelt zu haben. Am Mittwoch berichteten die Behörden in einer Pressekonferenz vom Erfolg der Ermittlungen und zum aktuellen Verfahrensstand.

Weiterlesen

Marihuana-Pflanzen am Waldrand

Schnaittenbach: Ein aufmerksamer Spaziergänger teilte der Polizei am Dienstagnachmittag Marihuanapflanzen an einem Waldrand mit, die dort in den Himmel ragten.

Weiterlesen

Ohne Maske hinterm Imbiss-Tresen

Sulzbach-Rosenberg. Während der Streifenfahrt im Stadtgebiet von Sulzbach-Rosenberg stellten Beamte der Polizei-Inspektion am Dienstag zur Mittagszeit einen starken Andrang an einem Imbissverkauf fest. Bei der anschließenden Kontrolle des gastronomischen Betriebes wurde festgestellt, dass sich in dem relativ kleinen Verkaufsraum neun jüngere Personen befanden.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

29. September 2020
Am heutigen Dienstag wurden vier neue Infektionen im Landkreis Schwandorf ermittelt. Es handelt sich hierbei um zwei Personen aus der Großen Kreisstadt Schwandorf, sowie um jeweils eine Person aus Nittenau und Schönsee....
29. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Auf Einladung von Bürgermeister Rudolf Seidl (UWM) war der Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Schwandorf Alexander Flierl (CSU) kürzlich zu einem Besuch im Maxhütter Rathaus. Thema des Gesprächs in Maxhütte-Haidhof waren ...
29. September 2020
Monumentale Gebäude sind auf der ganzen Welt zu finden. Sei es das Kolosseum in Rom, der Tower in London, die Karlsbrücke in Prag oder Notre Dame in Paris, um hier nur einige dieser architektonischen Wunderwerke ihrer Zeit, genannt zu haben. Neben de...
29. September 2020
Burglengenfeld. Herausforderung gemeistert: In Zeiten der Corona-Pandemie ein Ferienprogramm auf die Beine zu stellen, war keine einfache Aufgabe. Doch Jugendpflegerin Ines Wollny gelang es unter dem Motto "Ferien dahoam" viel Abwechslung für Kinder ...
29. September 2020
Ankommen, loslassen, sich wohlfühlen … unter diesem Motto steht das Angebot „Mal-Zeit" am Mittwoch, den 7. Oktober, von 14:30 bis 17:00 Uhr, im Werkraum des Mehrgenerationenhauses Wackersdorf. Die Teilnehmer malen in angenehmer Atmosphäre mutig und i...
29. September 2020
Schwandorf. Am Wochenende machte sich ein bislang unbekannter Täter an der firmeneigenen Tankstelle eines Betriebes in der Bellstraße zu schaffen. Zunächst betätigte der unbekannte Täter zwei Notausschalter der Tankstelle. In einem Fall schlug er hie...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. September 2020
Monumentale Gebäude sind auf der ganzen Welt zu finden. Sei es das Kolosseum in Rom, der Tower in London, die Karlsbrücke in Prag oder Notre Dame in Paris, um hier nur einige dieser architektonischen Wunderwerke ihrer Zeit, genannt zu haben. Neben de...
25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...

Für Sie ausgewählt