Anzeige
Abschluss des Sommerferien-Leseclubs

Abschluss des Sommerferien-Leseclubs

1 Minuten Lesezeit (257 Worte)

Wackersdorf. Während der Ferien fand in der Wackersdorfer Bücherei der Sommerferien - Leseclub statt. In den vergangenen sechs Wochen konnten Kinder und Jugendlichen kostenlos neue spannende Bücher ausleihen und anschließend bewerten. Am Donnerstag luden Gemeinde und Bücherei zur großen Abschlussveranstaltung mit Preisverlosung und Urkundenübergabe in die Bibliothek ein.

Anzeige

 

Die Leiterin der Bücherei, Christina Kostka, freute sich über insgesamt 57 Teilnehmer, die in diesem Jahr an dem Leseprojekt teilgenommen hatten. Sie betonte vor allem die enorme Leidenschaft der kleinen Lesefüchse: 254 Bücher wurden insgesamt gelesen, Spitzenreiterin ist Amelie Wiendl mit 21 gelesenen Büchern. Bürgermeister Günther Pronath schilderte, dass der Lesespaß auch einen wichtigen Mehrwert für die Bücherei habe. „Mit den ausgefüllten Bewertungsbögen sehen wir ganz genau, was ankommt und wo wir den Medienbestand verstärken können.“

Beide führten anschließend durch die spannende Verlosung der Hauptgewinne: Der erste Preis, 2 Boxengassen-Tickets für die CarreraWORLD in Oberaslach ging an Lena Vogl, Zehnerkarten für die kommende Badesaison im Wackersdorfer Panoramabad erhielten Nico Kehrer, Konstantin Sachs, Sophie Schenk und Melanie Reuschke, weitere gezogene Gewinner erhielten Buchpreise. Wer drei oder mehr Bücher gelesen und mit einer Bewertungskarte beurteilt hatte, erhielt außerdem eine Urkunde. Zum Abschluss wartete draußen bereits der Eiswagen vom Wackersdorfer Eiscafé Salvo mit erfrischendem Eis für alle Kinder.

Dieses Jahr nahmen insgesamt 173 Bibliotheken an dem landesweiten Leseförderungsprojekt für Kinder und Jugendliche teil. Das Projekt vermittelt Spaß am Lesen und Lesekompetenz und fördert Ausdrucksfähigkeit sowie Textverständnis. Unter allen teilnehmenden Bibliotheken verlosen die Bayerische Eisenbahngesellschaft und DB Regio Bayern 20 Bayerntickets. Die Gewinner werden nach Bekanntgabe von den jeweiligen Büchereien benachrichtigt.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
22. September 2021
Teublitz. Da im Haus sämtliche Sicherungsautomaten fielen wurden am Dienstagabend Bewohner eines Wohnhauses in der Regensburger-Straße in Teublitz auf den Brand einer direkt angrenzenden Werkstatt mit Holzlege aufmerksam. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt