Azubis_Fischerhaus_Bodenwhr Bild: © FischerHaus Bodenwöhr

Alle Jahre wieder bei FischerHaus

1 Minuten Lesezeit (272 Worte)

Bodenwöhr. Das Unternehmen FischerHaus freut sich auf ihre Azubis: Alle Jahre wieder – auch heuer freuen wir uns wieder vier frisch gebackene Auszubildende bei FischerHaus begrüßen zu dürfen.


David Alimucaj und Lucie Knopp fangen bei uns als Bauzeichner an, Melanie Knoll macht ihre Ausbildung zur technischen Systemplanerin mit der Fachrichtung Elektro und Angelina Hermann wird bei uns zur Buchhalterin ausgebildet.

Mit unseren neuen Gesichtern haben wir aktuell 13 Azubis in der Firma.

Über FischerHaus

Mit Liebe bauen.

Wenn zwei sich lieben, gibt es bald auch ein Haus. Oder den Traum davon. So sind wir. Paare wünschen sich Kinder und träumen von Häusern. Die Liebe ist unübersehbar ein mächtiger Baustoff. Liebe ist kreativ, Liebe will gestalten. Sich verwirklichen, würden Philosophen sagen. Kurz: Liebe baut. Anfangs Luftschlösser, später Häuser. Und Paare mit eigenen Ideen bauen ihre eigenen: FischerHäuser. So ist das gemeint, „Mit Liebe bauen". FischerHaus passt gut zu Bauherren, die eigene Vorstellungen haben.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1961 steht der Name FischerHaus für traditionelle bayerische Holzbaukunst und zukunftsweisende Innovationskraft im Holz-Fertighausbau.

Am Produktionsstandort in Bodenwöhr - am Rande des bayerischen Waldes gelegen - werden auf 12.000 m² Produktionsfläche Wand- und Deckenelemente sowie Dachkonstruktionen montagefertig vorproduziert.

Neben der individuellen Planung durch Architekten gehören Energie- Finanzierungs- und Fördermittelberatungen sowie die Gesamtkoordination für schlüsselfertige Projekte zum Leistungsspektrum.

FischerHaus baut jährlich ca. 140 Ein- und Mehrfamilienhäuser nach den höchsten Kriterien der Europäischen Gebäuderichtlinie im Plus Energie Standard. Das heißt, die selbst erzeugte Energie reicht in der Jahresbilanz für Heizen, Warmwasser, Hausgeräte und Licht.

Mit Liebe bauen bedeutet für FischerHaus auch: mit Liebe zur Umwelt. FischerHäuser mit wirklicher Plusenergie sind CO²-neutral und damit 100 % klimafreundlich.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige