Allerlei Aktionen in den Osterferien

Allerlei Aktionen in den Osterferien

3 Minuten Lesezeit (630 Worte)

Bild:(c) Michael Horn, pixelio.de  -  Kreis Regensburg. Die Osterferien stehen bevor. Das bunte Ferienprogramm des Landkreises Regensburg bietet zahlreiche Möglichkeiten, die freie Zeit erlebnisreich zu gestalten.

Bei folgenden Freizeitaktionen sind noch Plätze frei:

Für alle Kinder ab sieben Jahren, die mehr über den Regensburger Dom erfahren wollen, bietet sich die Führung durch die Kathedrale am 11. April an. Die Führung dauert rund eine Stunde und findet am Nachmittag statt. Die Kosten betragen 2,00 Euro.

„Spaß garantiert“ heißt es beim Erlebnistag mit Höhenkick am 8 April in Neueglofsheim mit Bierkistenstapeln, Baumklettern, Abseilen und Abenteuerspielen. Der Kurs ist für Jugendliche ab 12 Jahren, dauert ca. sechs Stunden und kostet 5,00 Euro.

 Ob HipHop, Streetdance oder Discodance – der Kurs „Moderne Tanzformen“ in Neutraubling richtet sich an alle, die Freude am Tanzen und an der Musik haben. Der Kurs findet vom 10. bis 13. April in Neutraubling statt. Die Gruppe richtet sich an Jugendliche im Alter von elf bis 14 Jahren. Er findet täglich vormittags statt und dauert rund 1 ½ Stunden. Die Kosten betragen 10,00 Euro.

Alle „kleinen“ Kunstspringer, Mädchen und Jungen, die Gymnastik und Spiele auf dem Pferd sowie die Pflege eines Pferde kennen lernen wollen, finden ihre Herausforderung beim Voltigieren vom 10. bis 13. April in Wörth a.d.Donau. Der Kurs für 6- bis 12-Jährige dauert jeweils vier Stunden am Vormittag und kostet 100,00 Euro.

Vom 18. bis 20. April steht für alle Bewegungsbegeisterten eine Badmintonfreizeit in Obertraubling auf dem Programm. Teilnehmen können Anfänger und Fortgeschrittene ab acht Jahren. Schläger und Bälle werden gestellt. Der Kurs findet jeweils vormittags statt und dauert rund zwei Stunden. Die Kosten betragen 20,00 Euro.

Eine Schnuppermöglichkeit für alle, die einmal an einer Kletterwand ihre Kletterkünste ausprobieren möchten, bietet die Kletterfreizeit in Obertraubling, die vom 18. bis 20. April stattfindet und für Kinder und Jugendliche ab sieben Jahre geeignet ist.

Der Musik-Workshop in Hemau vom 10. bis 11. April für Jugendliche von neun bis 14 Jahren bietet die Gelegenheit, verschiedene Instrumente auszuprobieren und in einer Band zu spielen. Der Workshop dauert täglich sechs Stunden und kostet 20,00 Euro.

Kontakt: Anmeldung und weitere Informationen zum Ferienprogramm 2017 beim Kreisjugendamt. Ansprechpartner: Reinhold Stubenrauch, Telefon 0941 4009-239 sowie Angela Wildgans 0941 4009-451, oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Ferienprogramm liegt im Landratsamt Regensburg, in einigen Sparkassen- und Raiffeisenbankfilialen im Landkreis, in Schulen und bei allen Gemeindeverwaltungen aus. Einige Gemeinden und Jugendverbände bieten auch eigene Ferienfreizeiten an. Die Kontaktdaten finden Sie im Ferienprogramm und auf den Internetseiten der Gemeinden. Sie können das Ferienprogramm auch online unter www.landkreis-regensburg.de , Rubrik: Freizeit & Tourismus – Ferienprogramm, aufrufen.

Damit die Teilnahme einzelner Kinder aus dem Landkreis Regensburg nicht an den Kosten scheitert, besteht auch die Möglichkeit einer Bezuschussung. Voraussetzung ist, dass bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschritten werden und ein Antrag auf Zuschuss von den Eltern beim Kreisjugendamt gestellt wird. Auch Kinder mit Handicap können selbstverständlich gerne am Ferienprogramm teilnehmen. Sinnvoll wäre, hierzu im Vorfeld, Kontakt mit dem Kreisjugendamt aufzunehmen: Reinhold Stubenrauch, Telefon 0941 4009-239sowie Angela Wildgans 0941 4009-451, oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige