Altreifen illegal entsorgt

Eine böse Überraschung erlebte ein Kfz-Meister, als er am Donnerstag letzter Woche auf sein Betriebsgelände an der Schweppermannstraße in Kümmersbruck kam. Unbekannte hatten dort zwischen Dienstag und Donnerstag rund  80 Altreifen widerrechtlich  abgelagert. Der Firmeninhaber darf sich nun um die Entsorgung der Reifen kümmern.

Konkrete Hinweise auf den Umweltsünder liegen nicht vor. Der Kfz-Meister erstattete nachträglich Anzeige bei der Polizei. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion, Tel. 09621/890-0,  in Verbindung zu setzen.