Ammerthal: 25 Asylbewerber kommen
In der Gemeinde Ammerthal werden demnächst vorübergehend Asylbewerber untergebracht. Voraussichtlich ab März bietet das Ferienheim der Katholischen Waisenhausstiftung Platz für Rund 25 Flüchtlinge.Darauf verständigten sich kürzlich die Waisenhausstiftung und das Landratsamt Amberg-Sulzbach. Im Vorfeld dazu wurden auch Gespräche mit der Ammerthaler Bürgermeisterin Alexandra Sitter-Czarnec geführt, die wiederum diese Woche ihre Gemeinderäte über diesen Schritt informierte.