Angehende Büromanagerin startet in Nittenau

Angehende Büromanagerin startet in Nittenau

1 Minuten Lesezeit (177 Worte)

Bei der Stadtverwaltung Nittenau hat eine neue Auszubildende ihren Dienst angetreten: Bürgermeister Karl Bley, Geschäftsleiter Jakob Rester und Personalratsvorsitzender Helmut Schön begrüßten am ersten Arbeitstag die junge Brunnerin Annalena Dorrer und wünschten ihr für die nächsten drei Jahre recht viel Freude und Erfolg in ihrem Ausbildungsberuf „Kauffrau für Büromangement“.

Wie Bürgermeister Karl Bley betonte, handelt es sich um einen neuen Ausbildungsberuf. Da die bisherigen Ausbildungsordnungen im Bürobereich aus den 1990er-Jahren nicht mehr den Anforderungen der Ausbildungsberufe entsprachen, wurden die bisher bestehenden Büroberufe (Bürokaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation und Fachangestellte für Bürokommunikation) ab September 2014 zu einem einzigen Beruf zusammengeführt und modernisiert. Dieser ist wohl für den öffentlichen Dienst, als auch für den Bereich der Privatwirtschaft geeignet.

Die Stadt Nittenau wird ihre angehende Fachkraft, so Geschäftsleiter Jakob Rester - der auch als Ausbildungsleiter fungieren wird und am Einstellungstag sein 30-jähriges Dienstjubiläum beging - in zwei Wahlqualifikationen spezialisieren. Diese sind Öffentliche Verwaltung und Recht sowie Öffentliche Finanzwirtschaft. Damit werden die Ausbildungsinhalte passgenau auf die Bedürfnisse der Stadt Nittenau zugeschnitten. Die überörtliche Ausbildung wird die Bayerische Verwaltungsschule in München übernehmen.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige