Anzeige
Arbeitsagentur erneut für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

Arbeitsagentur erneut für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

2 Minuten Lesezeit (304 Worte)

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung hat die Agentur für Arbeit Schwandorf für ihre "strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik" zum vierten Mal seit 2001 als familienfreundlichen Arbeitgeber mit dem Zertifikat audit berufundfamilie® ausgezeichnet.

 

Nachdem die Agentur für Arbeit Schwandorf, deren Bezirk die Landkreise Schwandorf, Amberg-Sulzbach und Cham sowie die kreisfreie Stadt Amberg umfasst,  erstmals im Jahr  2001 mit dem Zertifikat ausgezeichnet worden war, hat sie in diesem Jahr die sogenannte Konsolidierungsphase erfolgreich durchlaufen. Mit der Teilnahme am "audit berufundfamilie" verfolgt die Arbeitsagentur das Ziel, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Unternehmen zu fördern und es ihren Mitarbeitern zu ermöglichen, eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu leben.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Joachim Ossmann, nahm die Urkunde von Bundesfamilienministerin Manuela Scheswig entgegen.

„Die erneute Auszeichnung freut uns sehr und wir haben damit ein Alleinstellungsmerkmal. Für uns ist es ein Ansporn, mit unseren Bemühungen um eine ausgewogene Balance von Familie und Arbeit nicht nachzulassen“, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Schwandorf, Joachim Ossmann. „Immer mehr Kolleginnen und Kollegen sind neben ihrer Arbeit für ihre Kinder da oder pflegen und versorgen Angehörige. Der demographische Wandel und die notwendige Sicherung des Fachkräftebedarfs fordern von Behörden und Unternehmen gleichermaßen, die Arbeitsbedingungen weiter zu verbessern, damit Beruf und Familie gut vereinbart werden können."

Seit Beginn des Zertifizierungsverfahrens hat die Agentur für Arbeit ihre Personalpolitik kontinuierlich familienbewusster gestaltet. Das Spektrum reicht von unterstützenden Serviceleistungen für Beschäftigte mit Familienpflichten wie beispielsweise dem Eltern-Kind-Büro, dem Organisationsservice Kinder und Pflege über ein Kontakthalteprogramm während der Elternzeit, Gleitzeit und Telearbeit bis hin zu einer Familien-Parkplätzen.

Für die nächste Zeit hat sich die Arbeitsagentur vorgenommen, die bestehenden Angebote  weiter auszubauen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie noch stärker in der Unternehmenskultur zu verankern. Zugleich will sie das Bewusstsein für das Thema schärfen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie auch auf der Ebene der Führungskräfte voranzubringen.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Ähnliche Artikel

26. November 2018
Kultur
Romantisch, sinnlich, aber auch humorvoll waren die Liebeslieder aus mehreren Epochen, die der Chor unter der Leitung von Wolfgang Kraus zum Besten ga...
27. November 2018
Amberg
6 junge Frauen sowie 19 junge Männer konnten sich im Auswahlverfahren unter fast 6000 Bewerberinnen und Bewerbern durchsetzen und sich einen der 854 b...
27. November 2018
Amberg
  Ausgezeichnete Unterstützung hatten sie dabei von ihren Kollegen aus Trikala erfahren, die den Ambergern bei ihrer schwierigen Mission mit Rat und T...
27. November 2018
Amberg
Der Dachstuhl des Wohnhauses wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Durch den umgestürzten Baum riss auch die Telefonleitung, weshalb einige Anwo...
27. November 2018
Amberg
  Jeweils mehr als 500.000 Besucher haben die ersten beiden Teile der Krimireihe „Dampfnudelblues“ und „Winterkartoffelknödel“ in die Kinos gelockt un...
27. November 2018
Amberg
Beide Turteltauben wurden mit der Drehleiter geborgen und gaben an, dass sie den romantischen Ausblick auf die Altstadt genießen wollten. Die Kosten d...

Für Sie ausgewählt