Asklepios Klinik Lindenlohe lud zum Gesundheitstag

Asklepios Klinik Lindenlohe lud zum Gesundheitstag

1 Minuten Lesezeit (235 Worte)

Lindenlohe, 02. November 2016. Gesunde und agile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wichtig den reibungslosen Ablauf eines Betriebs – gerade im anspruchsvollen Berufsfeld „Krankenhaus“. Damit Gesundheitsfragen auch im Arbeitsalltag nicht zu kurz kommen, lud die Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe ihre Belegschaft zum „Gesundheitstag“ ein. 

Ein bunter Info-Mix aus verschiedenen Bereichen wartete auf alle Interessierten. An der Aktionsinsel der AOK Schwandorf zum Beispiel drehte sich alles um gesunde Ernährung. Anschaulich zeigte das Team, welche Fettfallen auf unserem Speiseplan lauern und wieviel Zucker sich in unseren Lieblings-Softdrinks versteckt.

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) nahm sich den Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz an. Unter dem Motto „Locker durch den Tag“ oder „Fit durch die Schicht“ gab es unter anderem Tipps und Übungen, um Rückenschmerzen im Job vorzubeugen. Wie wichtig gerade die Händedesinfektion im Krankenhaus ist, darüber klärte Hygienefachkraft Reinhold Scharf auf: „Unsere Mitarbeiter sind zwar geschult in Hygiene, aber wir erinnern sie immer wieder daran.“ Im Schwarzlichtkasten konnten Ärzteschaft und Pflege ihre Desinfektionstechnik überprüfen. Wo sich überall Bakterien und Keime festsetzen können, zeigte Scharf an verschiedenen Nährböden aus Umgebungsuntersuchungen.

Ein Plakat mit allen Unterschriften der Mitarbeiter, die am Aktionstag teilgenommen haben, soll künftig darauf hinweisen, dass Hygiene an dieser Klinik groß geschrieben wird. Geschäftsführer Marco Woedl betonte: „Wir wollen das Gesundheitsbewusstsein unserer Mitarbeiter stärken.“ Vor allem die Pflege sei einer großen Belastung ausgesetzt. „Als Arbeitgeber stehen wir unserem Personal gegenüber gerade beim Thema Gesundheit in der Verantwortung. Wir sind nicht nur Premiumklinik für unsere Patienten, sondern auch für unsere Mitarbeiter.“ Ähnliche Aktionen seien deshalb auch in Zukunft geplant.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige