Auf den Betonboden gestürzt

Symbolbild: Angelika Ströbel, pixelio.de  -  Am Samstag, 23.04.16, gegen 08.00 Uhr,  lehnte ein 50-Jähriger in Guteneck/Unteraich eine Leiter an der Innenmauer einer Halle an, um  auf dieser stehend Abmessungsarbeiten durchzuführen. Die Leiter rutschte weg, weshalb der Mann auf den Betonboden stürzte.

Glücklicherweise zog sich der Mann augenscheinlich aber nur leichtere Verletzungen zu.  Er wurde mit dem eingesetzten Rettungshubschrauber in ein nahe gelegenes Krankenhaus geflogen.