Ausbau: B15 nördlich von Zeitlarn ab Montag gesperrt

Ausbau: B15 nördlich von Zeitlarn ab Montag gesperrt

2 Minuten Lesezeit (364 Worte)

Sofern es die Witterungsverhältnisse zulassen, wird ab 3.12.2018 der Fahrbahnbelag auf der B 15 über den gesamten Baustellenbereich fertig gestellt. Hierfür ist es erforderlich, die B 15 ab Montag, den 3.12.2018, bis Samstag, den 8.12.2018, vollständig zu sperren. Bis zur Gesamtfertigstellung der Maßnahme ist dies die letzte Sperrung der Bundesstraße. Dies teilt das Straßenbauamt Regensburg mit.

 

Symbolfoto: uwe schwarz/pixelio.de

Anzeige
 


Die Maßnahme befindet sich derzeit in der letzen Bauphase. Mit der Gesamtfertigstellung wird im Juni 2019 gerechnet. In der jetzigen Bauphase erfolgt der bestandsorientierte Ausbau der B 15 auf rd. 300 m Länge in Richtung Regenstauf, die Fertigstellung der neuen Gemeindeverbindungsstraße Mühlhof – Neuhof und die Anlage des Geh- und Radweges entlang der B 15. Seitens des Staatlichen Bauamtes Regensburg ist beabsichtigt, die B 15 heuer noch fertig zu stellen. Vorausgesetzt, die Witterungsverhältnisse lassen es zu, wird ab Montag, den 3.12.2018, der Fahrbahnbelag, bestehend aus einer 8,5 Zentimeter dicken Binderschicht und einer 3,5 Zentimeter dicken Asphaltdeckschickt, über die gesamte Baulänge von rd. einem Kilometer eingebaut.

Für den Einbau der Asphaltschichten ist es zwingend erforderlich, die B 15 für sechs Tage zu sperren. Damit die verkehrlichen Auswirkungen der Sperrung minimiert werden, werden die Arbeiten auch am Samstag, den 08.12.2018 durchgeführt. Im Vorfeld der Sperrung fanden Abstimmungsgespräche mit den Beteiligten statt, um die beste Lösung für Verkehrsteilnehmer und Anwohner zu finden. Entsprechend der Vollsperrungen in den Jahren 2016 und 2017 stellt die Hauptumleistungsstrecke die A 93 dar. Sofern Verkehrsbehinderungen auf der A 93 auftreten, stehen den Verkehrsteilnehmern Umleitungsstrecken über Lappersdorf, Lorenzen und Regenstauf bzw. über B 16, Fußenberg, Hauzenstein und Regenstauf zur Verfügung.


Zur besseren Orientierung für die Verkehrsteilnehmer wird wieder eine umfangreiche Umleitungsbeschilderung aufgestellt. Der Anliegerverkehr und der öffentliche Personennahverkehr in Zeitlarn und den Ortsteilen
Neuhof und Mühlhof sind immer gewährleistet. Auf der RVV-Webseite werden unter www.rvv.de/Umleitungen-und-Netzinfos rechtzeitig der Fahrplan und die Ersatzhaltestellen bekannt gegeben.Um die Beeinträchtigungen der Anwohner durch den ortskundigen Umleitungsverkehr zu reduzieren, werden die Gemeinde Zeitlarn, der Markt Regenstauf und der Markt Lappersdorf vorübergehend die Gemeindeverbindungsstraßen Lorenzen – Regendorf – Edlhausen, Zeitlarn – Laub und Zeitlarn – Regendorf für Lkw mit Ausnahme des Lieferverkehrs sperren. Gefahrguttransporte, wie z. B. Heizöl- oder Diesellieferungen, können während der Vollsperrung nicht wie bisher von Regenstauf kommend nach Zeitlarn erfolgen. Mittels einer Sondergenehmigung, die beim Landratsamt Regensburg zu beantragen ist, sind Gefahrguttransporte von Regenstauf kommend über Edlhausen und Regendorf nach Zeitlarn möglich. 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige