Beförderungen beim Markt Bruck

Beförderungen beim Markt Bruck

1 Minuten Lesezeit (253 Worte)

 

Gleich zwei Beförderungen standen in der Verwaltung der Marktgemeinde Bruck an. Ludwig Birner konnte zum Verwaltungsrat und Daniel Schreiner zum Kämmerer befördert werden.

In der Marktgemeinderatssitzung am 15.12.2015 fiel der Beschluss die Herren Ludwig Birner und Daniel Schreiner zu befördern. Herrn Verwaltungsamtsrat Ludwig Birner wurde mit Wirkung vom 01.01.2016 zum Verwaltungsrat befördert. Ludwig Birner ist seit dem 02.07.1984 in der Brucker Marktverwaltung beschäftigt und absolvierte zunächst von 1984 bis 1986 eine Ausbildung in der 2. Qualifikationsebene zum Verwaltungswirt.

Es folgten ein Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern – Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung – in Hof und der Aufstieg in die 3. Qualifikationsebene. Nach Abschluss des Studiums hat Herr Birner im Jahre 1996 als Kämmerer zunächst die Leitung der Finanzverwaltung und schließlich im September 2007 die Geschäftsleitung übernommen.

Erster Bürgermeister Hans Frankl überreichte die Ernennungsurkunde und gratulierte Geschäftsleiter Birner zur Beförderung.

Daniel Schreiner wurde mit Wirkung vom 01.01.2016 zum Kämmerer und damit zum Leiter der Finanzabteilung des Marktes Bruck i.d.OPf. sowie zum Stellvertreter des Geschäftsleitenden Beamten Ludwig Birner bestellt und höher gruppiert.

Daniel Schreiner nahm unmittelbar nach seiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten seit September 2013 am Angestelltenlehrgang II teil. Er schloss die Prüfung mit der Note gut (2,30) ab und war von 336 Prüflingen, von denen 317 die Prüfung bestanden haben, mit Platzziffer 66 bayernweit im ersten Fünftel.

Zweiter Bürgermeister Robert Feuerer, Geschäftsleiter Ludwig Birner, der in der Marktverwaltung auch als Ausbilder fungiert, sowie Personalratsvorsitzender Hans Schuhbauer beglückwünschten Daniel Schreiner zu seinen sehr guten Leistungen.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige