p_65866bild1Foto-djdwwwschoener-wohnen-farbecom Mit der kreativen und eigenhändigen Lackierung wird das Schaukelpferd zum Unikat. Nicht nur fürs Kinderzimmer sind emissionsarme Lacke gefragt. Foto: djd/www.schoener-wohnen-farbe.com

Beim Lackieren im Haus auf emissionsarme, lösemittelfreie Farben achten

2 Minuten Lesezeit (334 Worte)

Bewusster Konsum und weniger Müll sind "in". Egal ob Kleidung, Elektronik oder Möbel - viele Verbraucher achten darauf, sich für hochwertige Qualität zu entscheiden, die man möglichst lange nutzen kann. Und bei vielen Einrichtungsgegenständen lässt sich die Lebensdauer nochmals verlängern, zum Beispiel indem man ältere Stühle oder die schon sichtbar ramponierte Kommode aufbessert und neu lackiert. 

Das geht einfach und schnell - und wird zum Happening für die ganze Familie. Wichtig gerade für die eigenen vier Wände ist es dabei, auf Lacke ohne bedenkliche Inhaltsstoffe zu achten.

Lackieren ohne Lösemittel

Eine gesunde Raumluft trägt erheblich zum Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden bei - ein wichtiger Faktor nicht nur für Allergiker oder Kinder. Daher sollten lackierte Möbel oder Zimmertüren nicht zu neuen Belastungen durch Emissionen des Farbauftrags führen. 


Anzeige

 Bei Lacken empfiehlt es sich daher, auf lösemittelfreie Varianten wie die Home-Lacke von Schöner Wohnen-Farbe zu achten. Sie ermöglichen ein umweltfreundliches und nachhaltiges Verschönern zum Beispiel von Möbeln, Zimmertüren oder Heizkörpern. Und selbst das Schaukelpferd im Kinderzimmer wird mit einer kreativen, mehrfarbigen Lackierung zu einem echten Unikat, ohne dass die Wohngesundheit beeinträchtigt wird. Die bunten Lacke bringen gleichzeitig mehr Farbe in den Alltag, in insgesamt 18 Tönen, die fertig gemischt im Fachhandel und in Baumärkten erhältlich sind. Viele Tipps zum richtigen Lackieren gibt es etwa unter www.schoener-wohnen-farbe.com.

Aus alt wird wieder neu

Altes wie neu aussehen zu lassen, ist im Grunde ein Kinderspiel. Je nach Beschaffenheit der alten Oberfläche empfiehlt sich meist ein leichtes Anschleifen. Sollten Macken in älteren Stühlen und Möbelstücken versteckt werden, bieten sich spezielle Spachtelmassen für Holzmöbel an. Sie müssen erst gut durchtrocknen, bevor der Selbermacher den neuen Lack auftragen kann. Praktisch bei den Home-Lacken ist, dass in vielen Fällen die sonst notwendige Grundierung entfällt. So kann man gleich zwei Arbeitsschritte in einem erledigen. Viele weitere Tipps zum richtigen Lackieren sind etwa unter www.schoener-wohnen-farbe.com zu finden. Damit die neu lackierten Möbel lange ihr stylisches Erscheinungsbild behalten, gibt es zudem praktische Lackstifte. Damit lassen sich kleinere Kratzer und Schäden schnell mal zwischendurch ausbessern. (djd)

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige