Betrugsmasche beim Wechsel des Stromanbieters

1 Minuten Lesezeit (122 Worte)
Empfohlen 

Neunburg vorm Wald. Am vergangenen Freitag wurde ein Neunburger telefonisch unter dem Vorwand kontaktiert, er werde im Auftrag seines Stromanbieters angerufen um Unstimmigkeiten abzuklären.

Hierfür würde der Anrufer die Zählernummer und seine Anschrift benötigen. Der aufmerksame Bürger witterte hier einen Betrug und begann Gegenfragen zu stellen, worauf der Anrufer das Gespräch beendete.


Anzeige

Bei einem versuchten Rückruf bei der im Display angezeigten Telefonnummer zeigte sich, dass die Nummer nicht existent ist.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang eindringlich davor einem Anrufer persönliche Daten bekannt zu geben. Dem Anrufer reicht in diesem Fall die Zählernummer sowie die Anschrift des Opfers, um den Stromanbieter ohne dessen Einverständnis online zu wechseln. Die Provision streicht hier der Betrüger ein, dem Opfer flattert dann ein neuer Vertrag ins Haus.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige