Betrugsmasche mit zahlreichen Girokonten

Betrugsmasche mit zahlreichen Girokonten

1 Minuten Lesezeit (209 Worte)

Symbolbild: Rike, pixelio.de

Offensichtlich recht schnell kam ein osteuropäisches Ehepaar auf eine betrügerische Idee, die bislang  zu einem Schaden in Höhe von knapp 16.000 Euro führte. Kurz nach der Stellung ihrer Asylanträge eröffneten der 23-jährige Georgier und seine Ehefrau im Januar dieses Jahres bei mehreren  Oberpfälzer Geldinstituten  Giro-Konten und beantragten dazu auch jeweils gleich die EC- Karten.

Über diese Zahlungsmittel tätigten sie in der Folgezeit  im Raum  Regensburg und Amberg rund 120  Wareneinkäufe, obwohl ihnen ja vollkommen klar war, dass keinerlei finanzielle Deckung bestand. Es dauerte bis etwa Mitte April 2016, bis nach und nach  die Rücklastschriften die geschädigten Kaufhäuser erreichten und sich die gewerbsmäßige Betrugsmasche abzeichnete. Strafanzeigen wurden erstattet. Zwischenzeitlich war das Ehepaar aber schon aus der zugewiesenen Unterkunft abgetaucht. Den Mann konnte eine Streife der Polizeiinspektion  nach einem Hinweis am Montag in der Amberger Innenstadt  festnehmen.  Zuvor hatte er noch versucht zu flüchten. Am Dienstag wurde er dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ nun Haftbefehl  gegen den 23-Jährigen.

Von der Beute fehlt allerdings bisher jede Spur, genauso wie von der Ehefrau, die sich mit dem gemeinsamen Kind nach Aussage des Festgenommen getrennt hätte und nun ihm unbekannten Aufenthalts wäre. Die Ermittlungen, die längst noch nicht abgeschlossen sind, weisen jedoch auf intensive Verbindungen in verschiedene Städte in Frankreich hin.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige