Betrunken zur Polizei gefahren

Symbolfoto: (c) by_Peter-Hebgen/pixelio.de

 

Cham. Eine 45-jährige in Cham wohnhafte Frau kam am Freitag gegen 1 Uhr zur Chamer Polizei, um eine Strafanzeige zu erstatten.

 

 

 

Im Gespräch stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest. Da die ukrainische Staatsangehörige angab, mit dem Auto vorgefahren zu sein, wurde ein Alkotest veranlasst. Da der Wert eine erhebliche Trunkenheit ergab, folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung der Fahrerlaubnis. Zudem wurde der Fahrzeugschlüssel bei der Polizei hinterlegt.