Betrunkener wegen Beleidigung angezeit

Symbolbild: (c) Günter Havlena, pixelio.de

Am 07.05.2016, gegen 01:45 Uhr wurde eine Polizeistreife im Umgriff des Chamer Frühlingsfestes auf einen 25-jährigen aufmerksam, der den vorbeifahrenden Beamten den ausgestreckten rechten Mittelfinger zeigte.

Da sich der junge Mann bei einer neuerlichen Vorbeifahrt abermals zu der Geste hinreißen ließ wurde er durch die Beamten angehalten und entsprechend belehrt. Den deutlich alkoholisierten Mann erwartet nun eine Beleidigungsanzeige.