Bild von Alexander Auer

Brand sorgt für Großeinsatz im Burglengenfelder Labor

Am unteren Mühlweg kam es in Burglengenfeld, am Donnerstagvormittag, in einem Labor zu einem Brand. Das Labor ist spezialisiert auf mehrere Teste, darunter spielen auch Corona-Tests nach ersten Informationen eine Rolle.

Bild von Alexander Auer

Brand zweier Pkw in Maxhütte-Haidhof - Tatverdächtiger festgenommen

Am Dienstag, 04.08.2020, um 23.18 Uhr, kam es zum Vollbrand zweier abgestellter Pkw im Stadtgebiet. Um 23:18 Uhr bemerkten Anwohner, in der Imigstraße, einen Feuerschein und verständigten die Feuerwehr wegen einem brennenden Pkw. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte bereits ein daneben geparkter zweiter Pkw und der angrenzende Gartenzaun.

Bild von Alexander Auer

Unwetter tobt in Hainsacker

Hainsacker/Lappersdorf. Eine massive Unwetterzelle zog am Sonntagnachmittag über den Landkreis Regensburg. Besonders schwer traf es Hainsacker bei Lappersdorf. „Es ist wirklich heftig und schnell gekommen, das ist selten", erzählt Josef Röhrl, der bereits sein ganzes Leben hier wohnt, seit 50 Jahren.

Foto von Alexander Auer

Kellerbrand mit einem Schwerverletzten in Schierling

SCHIERLING, LKR. REGENSBURG; bei einem Kellerbrand in einem Wohnhaus in Schierling wurde eine Person schwerstverletzt.

Foto von Alexander Auer

22-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall - Beifahrerin verletzt

Im Gemeindebereich Abensberg ereignete sich am heutigen Mittwoch (12.02.2020), gegen 21.00 Uhr, ein Verkehrsunfall bei dem ein 22-jähriger Mann getötet und eine 16-jährige Frau mittelschwer verletzt wurden.

Foto und Video von Alexander Auer

Überwachungsvideo: Brandlegung in Tegernheim - Wer kennt den Unbekannten Täter?

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Tegernheim am Donnerstag, 26.12.2019, gegen 19.20 Uhr, entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Die Kripo Regensburg ermittelt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Regensburg nun wegen versuchtem Mord. Das Bayerische Landeskriminalamt hat eine Belohnung ausgesetzt.

Ein Baum stürzt in Regenstauf auf ein geparktes Auto. Foto von Alexander Auer

Erste Ausläufer von "Sabine" erreichen Bayern

Regenstauf. Sturmtief "Sabine" wütet am Sonntagabend (09.02.2020) noch im Norden von Deutschland, da bereitet sich der Süden auf den Eintreffzeitpunkt am Montagmorgen (10.02.2020) vor. Nicht nur die Bahn stellt teilweise den Betrieb ein, auch die Schulen in Bayern bleiben geschlossen.

Foto von Alexander Auer

Busfahrer lässt sich von Navi in die Irre leiten - Bus rutscht in Graben

Wolfsegg. In einer kleinen Ortschaft bei Wolfsegg kam es am Samstagnachmittag zu einem spektakulären Malheur. Ein Busfahrer ließ sich von seinem Navi in die Irre führen und fuhr seinen Bus auf einer engen Straße in eine Sackgasse.

Bild: Alexander Auer

Dachstuhlbrand geht glimpflich ab - nur Sachschaden

Tegernheim, Beim Brand eines Einfamilienhauses am Donnerstag, 26.12.2019 gegen ca. 19.20 Uhr in Tegernheim entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.


Bild: Alexander Auer

UPDATE: "Radioaktive II"- Aufkleber lösen Großalarm im Paketzentrum aus

​Regensburg. Am Dienstag tauchten im Frachtpostzentrum mehrere Wellkartonpakete mit „Radioaktive II" Aufklebern auf. Was folgte, war ein Großeinsatz der Rettungskräfte. Nun ist geklärt: In den Paketen war harmloses Altpapier

Fotos von Wagner

Museumsprojekt der "Oberpfälzer Industrie- und Lokalbahnen" schreitet voran

Amberg. Vor fast 10 Jahren pachtete die Amberger Kaolinbahn e.V. das Drehscheibengrundstück am Galgenbergweg mit dem Ziel vor Augen, die historische Lokomotiven-Drehscheibe und den alten Lok-Schuppen zu sanieren und somit zu sichern und zu erhalten.

Foto von Alexander Auer

Gewalttat in Regensburg: Drei Personen werden verletzt

Regensburg. Am Samstagabend, um 21:30 Uhr, gingen beim Polizeinotruf mehrere Anrufe ein, bei denen mitgeteilt wurde, dass ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses im Stadtosten mit einem Hammer auf seine Nachbarn losgehen würde und es bereits mehrere Verletzte gäbe. 

Foto von Alexander Auer

Gasexplosion in Wohnwagen - Zwei Personen werden verletzt

Bernhardswald. Am Dienstag, gegen 21.00 Uhr, kam es auf einem Gelände in der Bayerwaldstraße zu einer Explosion bei einem dort abgestellten Wohnwagen. 

Foto von Alexander Auer

Erneuter Horrorunfall im Nebel - Eine Person schwerst eingeklemmt

A3/Regensburg. Herbstlich ist das Wetter aktuell in vielen Teilen der Oberpfalz, so auch auf der A3 bei Regensburg Dienstagvormittag. Dichter Nebel hängt über der Autobahn, als sich ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein Kleintransporter mit Regensburger Kennzeichen prallte ungebremst auf einen vorrausfahrenden LKW. 

Bild: Alexander Auer

Unfall auf der A 3: Zwei Tote

Laaber, Lkr. Regensburg: Am Freitag gegen 11:36 Uhr ereignete sich auf der A 3 in Fahrtrichtung Nürnberg, kurz nach der Anschlussstelle Laaber, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen getötet wurden.

Bild: Alexander Auer

Unbekannter Toter in Burglengenfeld

​Burglengenfeld. Am 24.10.2019 in den Vormittagsstunden wurde auf dem Firmengelände einer Spedition in der Burglengenfelder Dieselstraße ein firmenfremder Lkw aufgefunden. In unmittelbarer Nähe des Lkw konnte eine größere Menge Blut festgestellt werden. Die eingeleiteten Suchmaßnahmen führten zu einer unbekannten männlichen toten Person.

Foto von Alexander Auer

Traktorgespann ging in Flammen auf

B15n/Saalhaupt. Am Mittwochnachmittag kam es gegen 16 Uhr auf der B15n zu einem langwierigen Brandeinsatz. Bei der Auffahrt zur Bundesstraße B15n am Dreieck Saalhaupt kam ein Traktorgespann, beladen mit einigen Tonnen Stroh, aufgrund einer Panne zum stehen.

Foto von Alexander Auer

Drama in Niederbayern: Mann vor EDEKA erschossen

Abensberg. Großeinsatz für Polizei und Rettungskräfte am Mittwochabend im niederbayerischen Abensberg. Kurz nach 18 Uhr ging bei den Beamten ein Notruf über einen Schusswechsel auf einem Supermarktparkplatz nach einer Schussabgabe vor dem EDEKA-Markt in der Straubinger Straße erlitt ein Mann tödliche Verletzungen.

Foto von Alexander Auer

Drei Blindgänger in Neutraubling gesprengt

Bei Sondierungsarbeiten in einem Baugebiet sind drei kleine Sprengkörper, vermutlich aus dem 2. Weltkrieg, aufgefunden worden. Diese wurden etwa gegen 11.50 Uhr kontrolliert gesprengt.

Foto von Alexander Auer

Feuer bricht in Mittelschule aus - Vier Kinder leicht verletzt

Regensburg. An der Clermont-Ferrand-Mittelschule in Regensburg ist am Mittwochvormittag, um 9.33 Uhr, ein Brand ausgeborchen. Eine Dunkle Rauchentwicklung war beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits aus einem der Fenster der Schule deutlich sichtbar. Aufgrund des Objekts, eine Schule, wurde ein Großaufgebot an Kräften von Feuerwehr, Rettungsdienst sowie mehrere Polizeistreifen an die Örtlichkeit alarmiert.

Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige