/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mann rast ungebremst gegen ausgestellten PKW eines Fahrzeughändlers

Regensburg. An der Kreuzung Pilsen Allee und der Donaustaufer Straße kam es am Freitag, 29.06. gegen 19:30 Uhr, zu einem schweren Unfall. Ein Mann verlor plötzlich und unvermittelt die Kontrolle über sein Ford und schleuderte in das Gelände eines Gebrauchtfahrzeughändler.

Schwer verletzter Motorradfahrer ins Klinikum Amberg geflogen

Freudenberg/Wutschdorf.  Am Freitagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, war ein Motorradfahrer auf der AS29 unterwegs von Freudenberg nach Weiher.

100. Johanniter Kinderkrippe in Weiden eröffnet

Weiden. „Auf diese Zahl kann man stolz sein“, so Martin Steinkirchner, Regionalvorstandsmitglied der Johanniter. Denn am Freitag war es soweit. Die neuste Johanniter-Kindereinrichtung in Weiden wurde feierlich eingeweiht. Auch wenn die Johanniter schon sehr viele Kitas unter ihrem Dach haben, war diese Einweihung schon etwas Besonderes. Denn es ist die 100. Kindereinrichtung der Johanniter in Bayern.

Kommandoübergabe der Garnison Bavaria in Grafenwöhr

Bei einer feierlichen Zeremonie auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr wurde das Kommando von Leutnant Colonel Gregory C. Scrivens an den neuen Kommandeur, Oberst Adam J. Boyd übergeben. Scrivens hatte das Amt nur übergangsweise von Colonel Lance C. Varney für kurze Zeit übernommen.

LKW in Kiesgrube umgekippt

Wenzenbach. In einer Kiesgrube bei Wenzenbach kam es am Dienstagmittag zu einem Feuerwehreinsatz. Ein LKW ist beim Abladen von Geröll umgekippt.

Wohnhaus nach Explosion in Vollbrand - Vier Hunde müssen beatmet werden

Straubing. Gegen 15:51 Uhr brach am Sonntagnachmittag in Straubing, laut mehreren Nachbarn, nach einer lauten Explosion ein Brand in einem Wohnhaus am Michaelsweg aus. Die schnell eintreffenden Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen auf das Nachbarwohnhaus noch verhindern, das ausbrennen der Wohnung allerdings nicht mehr.

VIDEO: Mit der Luftrettungsstaffel auf Waldbrand-Jagd

Schmidgaden/Oberpfalz. Wenn sich bei sommerlichen 25 bis 30 Grad die Menschen an die Badeweiher und ins Freibad legen um sich eine Abkühlung abzuholen, heißt das für die Luftbeobachter in Schmidgaden Einsatzbereitschaft. Gerade wenn die Temperaturen über mehrere Tage im hohen Bereich liegen, steigt die Waldbrandgefahr. Die Luftrettungsstaffel arbeitet besonders in den Sommermonaten eng mit der Regierung der Oberpfalz zusammen. Die Regierung entscheidet in Abstimmung mit den  Bayerischen Forsten, wann die Waldbrandstufe ansteigt und ob die Luftrettungsstaffel ein bestimmtes Gebiet gezielt nach Bränden absuchen muss.

Holmeier trifft Trucker

Wernberg-Köblitz. Der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) hatte bis Juni eine bundesweite Online-Umfrage durchgeführt und dabei fast 4000 Rückmeldungen bekommen. Nun wollte man sich direkt vor Ort bei den LKW Fahrern informieren. Dazu hatte man sich aus Berlin zum Autohof nach Wernberg begeben und hatte sich dabei auch politische Unterstützung geholt.

Unfall an der Landkreisgrenze

Bernhardswald. Bei einem Verkehrsunfall aktuell auf der B16 an der Landkreisgrenze zwischen Schwandorf und Regensburg bei Bernhartswald gab es am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall. Dabei wurde auch ein Kleinkind verletzt.

UPDATE: Lkw kracht gegen Haus

Zeitlarn. Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstag in Zeitlarn in der Hauptstraße ein LKW gegen ein Haus gefahren und hat dort Teile der Mauer eingerissen.

Übung: Wenn eine Granate detoniert

Regensburg. Rauch dringt aus dem dichten Gebüsch, Schreie sind zu hören! Beim Walderlebnis-Zentrum Regensburg spielte sich am Montagabend ein größerer Einsatz an Rettungskräfte ab. Glücklicherweise handelte es sich nur um eine sehr realistische Übung.

Die drei Brücken vor Rosenhof

Regensburg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag bot sich auf der A3 zwischen Burgweinting und Rosenhof im Stadt und Landkreis Regensburg ein spektakuläres Bild. Gegen 21 Uhr wurde am Samstagabend die Autobahn komplett gesperrt. Eine Umleitungsroute wurde zuvor bereits aufwendig ausgeschildert.

Brand in Gartenhaus ausgebrochen

Regensburg. Gegen 20:15 Uhr kam es am Freitag in Schwabelweis zu einem Brand in der Otto-Baumann-Straße. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand wohl in einem Gartenhaus ausgebrochen. Die Flammen griffen dann auf eine nebentehende Doppelgarage über. Erstem Anschein nach muss auch eine Gasflasche im Gartenhaus explodiert sein.

A 6: Erneut schwerer Unfall an der Mühltalbrücke

Bild: (c) Doris Wagner  -  Amberg-Sulzbach.  Am Freitagvormittag befuhr ein Golf aus dem Landkreis Soest in NRW die A6 zwischen Amberg Süd und Amberg West. Auf Höhe der Mühltalbrücke, kurz nach dem Parkplatz Laubenschlag wollte der Soester einen LKW überholen, fuhr diesem aber aus bislang unbekannten Gründen frontal auf.

Wassermassen im Kreis Kelheim

Kreis Kelheim. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es hauptsächlich im Landkreis Kelheim zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen aufgrund des anhaltendens Starkregens. Teilweise über einen Meter hoch stand das Wasser in den Ortschaften. Die Einsatzkräfte hatten große Probleme, überhaupt zu den betroffenen Orten vorzudringen.

Unwetter wirft Bäume auf B 15

Obertraubling. Am Montagabend zog eine Starkregenfront über Teile des Landkreises Regensburg, die zahlreiche Einsätze verursachte. So mussten beispielsweise mehrere Feuerwehren auf die Bundesstraße B15 bei Obertraubling ausrücken. Mehrere Bäume waren auf die Bundesstraße gefallen und versperrten die Fahrbahn. Viel Glück hatten hier mehrere Autofahrer und LKW-Fahrer, welche alle unbeschadet vor den umgefallenen Bäumen zum Stehen kamen.

Kontrolle verloren: BMW kracht gegen Baum

Regensburg. Am Montagabend gegen 21:45 kam es auf der Osttangente in Regensburg von der Auffahrt von der Max-Planck-Straße kommend in Fahrtrichtung Eisstadion zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein BMW-Fahrer verlor auf nasser Fahrbahn wohl die Kontrolle über sein Auto, kam ins Schleudern, drehte sich um 180 Grad und prallte dann mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Toller Tag mit schönen Oldtimern

Nittenau. Nach dem Erfolg im letzten Jahr folgte nun am Sonntag, 10.06.2018, das 2. Oldtimertreffen des AC Nittenau. Getroffen hatte man sich auf dem Nittenauer Volksfestgelände.

Beeindruckende Vorschau auf das Museum der Bayerischen Geschichte

Regensburg. Die Vorschau auf das zukünftige Museum macht Lust auf mehr, da ist sich Kultusministerin Prof. Dr. Marion Kiechle sicher: "Bayerische Geschichte wird hier großartig inszeniert". Am Wochenende 9. und 10. Juni 2018 heißt es zum ersten Mal "Servus und Grüß Gott" im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg! Das Haus der Bayerischen Geschichte öffnete das neue Museumsgebäude an der Donau für einen ersten Blick hinter die Kulissen und lud zu einem Fest mit umfangreichem Programm ein. Mit dabei beim Auftakt: Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Finanzminister Albert Füracker und Fürstin Gloria. Besonders beeindruckte neben der Licht-Installation vom Künstler Philipp Geist die Präsentation des 360 Grad-Panoramas mit Christoph Süß.

Roter Eber: Katastrophenschutzübung mit mehr als 2500 Einsatzkräften aus Ostbayern und Tschechien

Chamerau. "Motivation und Professionalität eindrucksvoll unter Beweis gestellt": Bayerns Innenminister Joachim Herrmann besuchte die internationale Katastrophenschutzübung "Roter Eber" mit mehr als 2.500 Einsatzkräften aus Ostbayern und Tschechien im oberpfälzischen Chamerau. Als „Ergebnis der schon über zwei Jahrzehnte gewachsenen hervorragenden Zusammenarbeit zwischen der Region Pilsen und dem Landkreis Cham“ bezeichnete Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die internationale Katastrophenschutzübung „Roter Eber“, an der vor allem von Feuerwehren und Hilfsorganisationen aus Ostbayern und Tschechien teilgenommen haben.

Region Schwandorf

26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...