/** */
Anzeige
Anzeige

Mit Lkw kollidiert: 60-Jähriger stirbt auf B16

Bernhardswald. Am Dienstag kam ein 60-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf bei einem Verkehrsunfall auf der B 16 ums Leben. Eine weitere Personen wurden verletzt in ein Regensburger  Krankenhaus eingeliefert.

Überschlag auf Autobahn

Gegen 9:30 Uhr kam es am Sonntag auf der A93 kurz nach der Anschlussstelle Bad Abbach in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall. Ein BMW schleuderte auf matschiger rutschiger Fahrbahn ins Bankett und überschlug sich mehrfach. Nach ersten Angaben wurde wohl mehrere Personen, darunter wohl auch drei Kinder verletzt.

Schwerer Unfall am Sonntagmorgen

Maxhütte-Haidhof. Die Einsatzkräfte wurden am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr aus ihrem Schlaf gerissen. Gemeldet wurde ein schwerer Verkehrsunfall bei Meßnerskreith. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde ein Skoda auf der SAD 8 im Graben vorgefunden.

Brand in Tiefgarage

Regensburg. Aufgrund starker Rauchentwicklung bei einem Tiefgaragenbrand mussten am Samstag die Anwohner zeitweise evakuiert werden.

Raubüberfall auf Internetcafé

Bild:(c) Alexander Auer. -  Neutraubling. Bei einem bewaffneten Raubüberfall erbeutete ein bisher unbekannter männlicher Täter mehrere tausend Euro. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher erfolglos.

Ver.di eröffnet Warnstreiks in Weiden und Amberg

(c) Jürgen Masching. -  Weiden/Amberg. Nachdem die Tarifgespräche am 12./13. März erneut keine Einigung erbracht haben, bereitet jetzt die Gewerkschaft ver.di auch im Raum Amberg und Weiden eine erste Streikwelle vor. Dies eröffneten die Bezirksvertreter Alexander Gröbner und Manuela Dietz bei einem Pressegespräch in Weiden.

Alkohol am Steuer führt zu schweren Unfall in Neutraubling

Neutraubling. Am Mittwoch, 14.03.2018, gegen 20.40 Uhr, missachtete der 31-jährige Fahrer eines Pkw, Skoda, beim Linksabbiegen von der Staatsstraße 2145 in die Regensburger Straße die Vorfahrt einer 32-jährigen Pkw-Fahrerin. Diese war auf der St. 2145 in nördlicher Richtung, also in Richtung Barbing, unterwegs.

VIDEO: Tödlicher Unfall auf der A93 Schwandorf-Mitte

Schwandorf. Tödlich verlief ein Unfall auf der A 93 am Mittwoch.

Zugunfall in Regensburg - Aufwendige Bergung nötig

Regensburg. Stadtgebiet Regensburg, Robert-Bosch-Straße Ostbahnhof, 13.03.2018, 04.25 Uhr, Lokomotive hat Prellbock durchbrochen und Wagon auf die Straße gegen Lkw geschoben, niemand verletzt, BPOLI Waldmünchen

Unfall SAD1 Bruck i.d.Opf.

Bruck/Kasteltshub. Am Montagmorgen ereignete sich auf der SAD1 zwischen Bruck i.d.Opf. und Kaspeltshub ein Verkehrsunfall. Eine 22-jährige Frau aus dem Landkreis Schwandorf befuhr mit ihrem Suzuki Jeep die Straße von Bruck in Richtung Kaspeltshub, als sie bei nasser Fahrbahn und strömenden Regen nach rechts von der Straße abkam.

Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern in Falkenberg

Falkenberg. Als musikalisches Bindeglied zwischen Bürgern und Polizei ist das Orchester der bayerischen Ordnungshüter seit vielen Jahren ein Garant für gute Unterhaltung. Dies durften am Sonntag die Besucher des Konzerts in der St. Pankratius Kirche in Falkenberg erleben.

VIDEO: Horrorabflug mit Überschlägen

Bodenwöhr. Am Sonntagmorgen, 11.03.2018, gegen 5 Uhr ereignete sich auf der St2398 / Neunburger Straße in Bodenwöhr im Kreis Schwandorf ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Golffahrer aus dem Kreis Schwandorf befuhr die Neunburger Straße aus Richtung Neunburg kommend, als er in der Taucher-Kurve ohne sichtliche Bremsspuren geradeaus schoss.

Viele Schutzengel im Spiel

Pressath. Bei diesem Verkehrsunfall haben sich alle Einsatzkräfte gefragt, wie kommt jemand lebend aus diesem total zerstörten Fahrzeug heraus? Wie viele Schutzengel hatte die junge Frau aus dem Gemeindebereich Grafenwöhr, als sie am frühen Freitagmorgen einen schweren Verkehrsunfall überstand?

VIDEO: Großer Zapfenstreich für 300 Jahre Garnisonsstadt

Amberg. Nach 300 Jahren hat Amberg das Attribut "Garnissonsstadt" verloren. Am Dienstagabend fand am Marktplatz der Große Zapfenstreich der Panzerbrigade 12 „Oberpfalz“  aus der Leopoldkaserne statt. Staatsminister Marcel Huber war dazu nach Amberg gekommen.

Zu schnell auf Schneeglätte unterwegs

Kaspeltshub. Am Samstagmorgen gegen 05:30 Uhr ereignete sich auf der SAD1 zwischen der Kreuzung bei Kaspeltshub und Bruck in der Oberpfalz ein Verkehrsunfall. Ein Ersthelfer befuhr die SAD1 in Richtung Bruck, als er plötzlich die Lichter eines ihm folgenden PKW nicht mehr sah.

Verkehrsunfall mit schwerst verletzter Person

Sollbach. Am Sonntagabend, gegen 20:45 Uhr, ereignete sich auf der Oberen Dorfstraße in Sollbach bei Bruck in der Oberpfalz, im Landkreis Schwandorf, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 25-Jähriger aus dem Gemeindebereich Bruck geriet aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf einer Länge von 50 Metern mehrmals und prallte letztendlich mit dem Dach voraus gegen einen Baum.

Amberger SPD präsentiert sich stark

Amberg. Der Kreisverband Amberg-Sulzbach hat derzeit rund 1100 Mitglieder und ist damit der zweitgrößte in der Oberpfalz. "Der Teamgeist bei uns steht derzeit etwas im Gegensatz zur Bundespolitik", stellte Kreisvorsitzender Uwe Bergmann in seiner Rede fest.

Mittelalterliche Rodungen Thema im Geschichtspark

Bärnau. Das ArchaeoCentrum bayern-böhmen hatte geladen und viele kamen: Zum ersten Vortrag im Jahre 2018 war der Saal gut gefühlt und Stefan Wolters freute sich sehr über das Interesse an diesem Vortrag. Referent Rainer Schreg von der Uni Bamberg stellte den Zuhörern die Rodungen im Mittelalter vor.

Kinderhaus SieKids wird zum Filmstudio

Bild: (c) Jürgen Masching  -  Amberg. Von November 2017 bis Ende Februar 2018 drehen Kinder des Kinderhauses SieKids in Amberg einen Film mit dem Namen „Schnurlibamburli“. Den Namen trägt ein kleiner frecher Kobold, der den Kindern Streiche spielt. In einem zeitlichen Umfang von insgesamt neun Vormittagen wurde der Film produziert.

Förderverein Kloster Speinshart - mit neuen Perspektiven in die Zukunft

„Das Jahr 2017 wird in die Geschichte des Kloster Speinshart eingehen“, so begann Georg Girisch, der Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer vom Kloster Speinshart, die jährliche Mitgliederversammlung. Er meinte damit den Abschluss und Fertigstellung der 22,5 Millionen teuren Sanierung des Klosters.

Anzeige

Region Schwandorf

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

22. Oktober 2021
Wackersdorf. Das Gemeindeplenum ist wieder komplett. Nachdem Stefan Weiherer (Grüne) seinen Rücktritt erklärt hatte, ist nun seine Parteikollegin Ulrike Pelikan-Roßmann nachgerückt. Bürgermeister Thomas Falter vereidigte die Grünen-Vertreterin und ve...
22. Oktober 2021
Wernberg-Köblitz/Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Marianne Schieder wird bei den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfal...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...