/** */
Anzeige
Anzeige

Pkw rutscht weg: Endstation Baum

Bruck. Am Sonntagmittag gegen 12 Uhr hat sich auf der Strecke von der SAD1 bei Bruck in Richtung Kölbldorf ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Mann aus dem Bereich Bodenwöhr befuhr die Strecke in Richtung Kölbldorf, als sie aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ins Rutschen kam.

Mit Kleinbus überschlagen - Fahrerin schwerstverletzt

Reichenbach. Am 16.02.2018, um 08:05 Uhr, war eine 43-Jährige aus dem Landkreis Schwandorf mit ihrem VW-Bus auf der Staatsstraße, von Nittenau kommend, in Richtung Walderbach unterwegs. Die Fahrbahn war zur Unfallzeit leicht mit Schneematsch belegt und schmierig.

Tödlicher Unfall auf der A3 bei Beratzhausen

Beratzhausen. Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB A3 kam ein Pkw-Fahrer ums Leben. Der Mann war alleinbeteiligt mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen  Baum geprallt.

Lkw schleudert Gegenstände auf A3

Die A3 bei Regensburg kommt nicht zur Ruhe: Am Donnerstagfrüh gibt es erneut Probleme mit einem Lkw.

Folgeunfall: Lkw hatte Airbags geladen

Weil am Mittwochvormittag neben der A3 zwischen Wiesent und Rosenhof ein Lkw umgekippt war, musste die Fahrbahnrichtung teilweise gesperrt werden. Hierdurch kam es zu einem erheblichen Rückstau. Nachdem bereits einige Einsatzkräfte von der ersten Unfallstelle abgerückt waren, wurden sie erneut auf den Autobahnabschnitt alarmiert. Ein Klein-LKW war am Stauende nahezu ungebremst mit einem Tieflader kollidiert.

VIDEO: Polizei zieht Verkehrsbilanz zum Kehraus

Schwandorf. Zum Nachdenken gibt die verkehrspolizeiliche Faschingsbilanz im Dienstbereich der Polizeiinspektion Schwandorf Anlass. War der Fasching zwar zwei Wochen kürzer als im vorangegangenen Jahr, wurden mit dem gleichen Personalansatz in kürzerer Zeit mehr Alkohol- bzw. Drogenfahrten im Straßenverkehr aufgedeckt (2017: 16, 2016: 14). Bedenklich war vor allem der einzig faschingsbedingte Alkoholunfall, der sich im Stadtgebiet Schwandorf ereignete. Dort verursachte eine Dame mit 2,24 Promille in der Atemluft einen Sachschadensunfall. Im Jahr davor war diesbezüglich nichts zu verzeichnen.

A3: Lkw völlig neben der Spur

Wiesent. Schon wieder Blaulicht auf der A3: Ein LKW ist am Mittwoch in Fahrtrichtung Regensburg zwischen der Anschlussstelle Wiesent und Rosenhof gegen 8:30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt.

Ungebremst auf Lkw aufgefahren

Regensburg. Gegen Mittag kam es am Dienstag auf der A3 Höhe Anschussstelle Burgweinting in Fahrtrichtung Passau zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Kleintransporter mit drei Personen ist ungebremst auf einen LKW aufgefahren.

Tödlicher Unfall auf A 3 an Landkreisgrenze

Kreis Regensburg. Zu einem schweren Unfall kam es am Montagabend auf der A3 kurz vor der Anschlussstelle Wörth an der Donau. Nach ersten Informationen ereigenete sich der Unfall gegen 16:40 Uhr in Fahrtrichtung Regensburg.

Sprinter kracht in Feuerwehrauto

Wörth/A3. Erstes Update von den schweren Unfällen auf der A3 bei Wörth. Insgesamt wurden 14 Personen verletzt, darunter mehrere Feuerwehrkräfte.

Schwerer Unfall zwischen Bernhardswald und Kürn fordert Einsatzkräfte

Bernhaldswald/Kürn. Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Bernhardswald und Kürn (Lkr. Regensburg) kam es am Dienstagvormittag zu einem schweren Unfall. Laut den Polizeibeamten vor Ort wurde die Fahrerin des Geländewagens wohl durch die Sonne an der Hanglage plötzlich geblendet und geriet so auf die Gegenfahrbahn, wo ihr der Autofahrer entgegenkam und nicht mehr ausweichen konnte.

VIDEO: Sattelzug auf der A6 verunglückt

A6/Amberg-Süd/Amberg-West. Am Montagnachmittag, gegen 15 Uhr, ereignete sich auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Amberg-Süd und Amberg West kurz vor der Ausfahrt Ursensollen ein schwerer Unfall.

Unfall B85 bei Pegnitz mit AS und BUL Beteiligung

Am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr ( 04.02.2018 ) fuhr ein Pkw Fahrer mit seinem Opel Insignia aus dem Landkreis AS von der BAB 9 an der Anschlusstelle Pegnitz von Bayreuth aus kommend ab. An der Kreuzung zur B85 übersah er einen vor ihm stehenden Pkw Skoda Fabia ( Zulassungsbereich Tschechische Republik ) und krachte ins dessen Heck.

Elefantentreffen im eiskalten Schlamm

Zelten im eisigen Winter und Verzicht auf jeglichen Luxus? Das 62. Elefantentreffen in Solla im niederbayerischen Thurmansbang (Landkreis Freyung-Grafenau) lockt das ganze Wochenende Biker aus aller Welt an. Rund 4000 Teilnehmer zählt der Bundesverband der Motorradfahrer auch in diesem Jahr wieder.

A 3: Unfallverursacher flüchtet zu Fuß

Gegen 7:30 Uhr am Sonntag kam es auf der BAB A3 zwischen Wörth und Rosenhof zu einem schweren Verkehrsunfall. Kurz vor der Anschlussstelle Rosenhof in Fahrtrichtung Nürnberg kam es zu einer Kollision zwischen zwei PKWs. Nach ersten Erkenntnissen war ein Chrysler wohl auf ein vorrausfahrendes Auto mit hoher Geschwindigkeit aufgefahren. Hierbei überschlug sich das Auto der Unfallgegnerin und blieb schlussendlich auf dem Dach im Graben neben der Autobahn liegen.

VIDEO: Tödlicher Unfall bei Eschenbach

Eschenbach. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagabend gegen 20.45 Uhr auf der B 470 zwischen Eschenbach und Pressath. Zwischen den Einfahrten Hammermühle und Zettlitz stießen zwei Fahrzeuge, ein Audi und ein Toyota, frontal zusammen. Die genaue Unfallursache konnte bisher noch nicht geklärt werden. Beide Fahrzeugführer, ein 57-jähriger Mann aus dem Gemeindegebiet Erbendorf und ein 40-jähriger Mann aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab, wurden in ihren PKW eingeklemmt.

Autos prallen frontal zusammen

Bild: (c) Alexander Auer  -  Triflfing. Am späten Donnerstagabend, gegen 22 Uhr, kam es auf der Höhe des Ortschildes Triflfing der Gemeinde Aufhausen im Landkreis Regensburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannten Gründen kollidierten zwei Autos frontal miteinander.

B 85: Mercedes kracht in Paketwagen

Bruck. Am Donnerstagmorgen gegen 09:45 Uhr befuhr ein Mercedes Fahrer die B85. Vor ihm fuhr ein Sprinter eines Paketdienstes dieselbe Richtung. Auf Höhe Mögendorf musste der Sprinter seine Geschwindigkeit verkehrsbedingt verringern, was der Mercedes Fahrer zu spät erkannte. Er krachte ins Heck des Paketfahrers.

VIDEO: Brand in Seniorenheim - 82 Bewohner evakuiert

Neustadt/WN. Was zunächst nach einem normalen Einsatz für die Feuerwehr aus Neustadt/WN. aussah, wurde zu einem der größten Einsätze im Landkreis der letzten Zeit. Gegen 00:30 Uhr schlug bei der ILS Nordoberpfalz der Brandmeldealarm im Altenheim St. Martin auf. Daraufhin wurde die Feuerwehr alamiert und sah am Einsatzort Rauch aufsteigen.

UPDATE: Schwerer Unfall bei Hauzendorf

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen bei Hauzendorf auf der Verbindungsstraße zwischen der B16 und Hauzendorf.

Anzeige

Region Schwandorf

16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial)....
14. Oktober 2021
Sonntag. Am Sonntag, 11. Juli, gegen 17.15 Uhr, war ein grüner Ford Kuga eines 72-jährigen Schwandorfers ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des FC Ettmannsdorf, in Schwandorf, geparkt, als ein grauer VW-Passat Variant rückwärts ausparkte und hierbei mit...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...