/** */
Anzeige
Anzeige

Rettung aus dem Kanal simuliert

Am Montag, den 25.09.2017 übten mehrere Kräfte der Berufsfeuerwehr Regensburg und die Höhenrettungsgruppe sowie mehrere Mitarbeiter des Kanalunterhalts Regensburg den Ernstfall. Die Männer des Kanalunterhalts müssen viele Sicherheits- und Unfallvorschriften beachten, bevor sie überhaupt in einen Kanal absteigen dürfen. So müssen beispielsweiße vor dem Einsteigen erst Gasmessungen durchgenommen werden.

Lkw-Bergung aus 15 Meter-Böschung

Ein 19 Tonnen schwerer LKW, mit 4 Tonnen schweren Gewichten beladen, verlor am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2041 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Fahrer kam mit seinem erst 8 Monaten alten LKW ins rechte Bankett, schleuderte noch einige Meter an der Leitplanke entlang, bevor er diese durchbrach, einen ca. 15 Meter tiefen Abhang hinunter stürzte und mit mehrere Bäume frontal kollidierte.

Da blutet das Oldtimer Herz - 50 Jahre alter Volvo 544 fängt auf A3 bei Sinzing Feuer

Bild: (c) A.A. - Sinzing. Da blutet das "Oldtimer-Herz"! Gegen 11:30 kam es am Sonntag auf der A3 bei der Ausfahrt Sinzing zu einem PKW-Brand der "besonderen Art". Ein Oldtimer der Marke Volvo aus dem Jahr 1967 fing nach einer Sonntagsaussfahrt plötzlich Feuer im Motorraum.

Zug erfasst Bahn-Arbeiter

Bild:(c) AA  -  Regensburg. Gegen 1.30 Uhr ereignete sich in der Nacht auf den 3. September auf der Bahnstrecke zwischen dem Regensburger Hauptbahnhof und dem Ostbahnhof ein schwerer Arbeitsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Arbeiter einer externen Firma, beauftragt von der Deutschen Bahn, beim Überqueren der Gleisen von einem Regionalzug erfasst.

LKW räumt BMW von der Straße

Schwandorf. Am Montag gegen 13:30 Uhr fuhr ein rumänischer LKW-Fahrer auf der B85 von Wackersdorf kommend auf der rechten Spur in Richtung Schwandorf. Kurz vor der Auffahrt zur A93 in Richtung Weiden bemerkte er dies - womöglich wegen fehlender Ortskenntnis - und wollte auf die linke Spur wechseln.

A6 bei Amberg: Gerissener Lkw-Tank

A6-Amberg/Süd und Amberg/West. Am Montagmorgen gegen 8 Uhr wurden die Feuerwehren Amberg, Ebermannsdorf, Kümmersbruck sowie das THW Amberg zum Parkplatz Laubenschlag Richtung Ursensollen gerufen.

Kleinflugzeug stürzt bei Nittenau ab

Nittenau. Am Samstag gegen 15:15 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Amberg der Absturz eines Kleinflugzeuges gemeldet. Zahlreiche Rettungskräfte wurden sofort zum Flugplatz Nittenau alarmiert.

Schwerer Unfall zwischen Mantel und Weiherhammer

Am Mittwochmorgen gegen 07:40 Uhr ereignete sich auf der Staatsstrasse 2166 zwischen Mantel und Weiherhammer ein schwerer Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Weiherhammer kommender PKW wollte nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf die Staatsstraße auf Höhe der Deponie einbiegen. Dabei übersah er einen aus Richtung Freihung kommenden PKW. Im Kreuzungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß.

Dult startet am Freitag

Regensburg. Mit einer gezielten Schlagabfolge konnte Stadtrat Dr. Thomas Burger das Kneitinger-Festbier bei der traditionellen Dult-Bierprobe im Glöckl Festzelt aus dem sorgsam gepichten Fass befreien. Auch wenn das fast selbstverständlich klingt, so war es für ihn als Bürgermeister-Vertreter doch eine Premiere, aber für einen Diplom-Physiker eine lösbare Aufgabe. Über 250 Gäste waren ins Zelt gekommen, um der wichtigen Verantwortung als Testtrinker nachzukommen.

Auto landet im Wasser: Fahrer flieht

Am frühen Montagmorgen ereignete sich auf der Bundesstrasse 85 bei Bodenwöhr ein spektakulärer Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei verunfallte ein Mann mit seinem PKW kurz vor Bodenwöhr. Er kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab un ddurchbrach eine Schutzplanke. Danach flog er in ein sich hinter der Leitplanke befindliche Rückhaltebecken. Nach dem Unfall flüchtete der Mann von der Unfallstelle.

Gäubodenfest: Achterbahn blieb stecken

Ein Wagen der Achterbahn 'Rock'n'Roller' im historischen Bereich auf dem Straubinger Gäuboden-Volksfest ist am Samstagabend in luftiger Höhe mit zwei Insassen hängengeblieben. Nach etwa 30 Minuten konnte  die Feuerwehr zwei 13- und 15-jährige Mädchen mithilfe einer extra angeforderten Drehleiter der Feuerwehr Straubing aus dem Wagen befreien. Nach Auskunft der Feuerwehr vor Ort war eine technische Störung die Ursache für den Zwischenfall. 

Krankheit: Fahrerin verliert Kontrolle und stirbt

Eine 63-jährige Frau befuhr am Samstag, 19.08.2017, gegen 17:00 Uhr, mit einem Pkw Nissan, in Regensburg die zweispurige Weißenburgstraße in südlicher Fahrtrichtung. Hierbei berührte sie auf gerader Strecke einen neben ihr befindlichen Ford Focus, kam in der Folge von der Fahrbahn ab und an einer Hausmauer zu stehen. Die Fahrzeugführerin verstarb anschließend in einem Regensburger Krankenhaus.

VIDEO: Sanierung für Michelfeld im Blick

Am Mittwochnachmittag fand im ehemaligen Klostergebäude von Regens Wagner in Michelfeld ein Gespräch zur Modernisierung zum zeitgemäßen Wohnen statt. Am Anfang stellte Peter Miltenberger das Konzept und seine Kosten vor. Seit der letzten Modernisierung von 1970 seien viele Punkte verbessert worden, "aber nun müsse man weiterdenken", so Miltenberger.

Wäschetrockner löst Feuerwehreinsatz aus

Bild:(c) Jürgen Masching, pixelio.de  -  Penting. Gegen 15.45 Uhr  wurden die Feuerwehren aus Penting, Erzhäuser und Neunburg zu einen Zimmerbrand am Kreuzbühl in Penting alarmiert.

Lagerhalle für Altpapier brannte: Millionenschaden

Beim Vollbrand einer Lagerhalle für Altpapier am Mittwochabend in Hahnbach entstand ein Sachschaden von ca. 1 Million Euro.

Gasleitung in Regensburg angebohrt

Gegen 9 Uhr wurden am Mittwoch die Berufsfeuerwehr Regensburg und die Freiwillige Feuerwehr Altstadt in die Lederergasse alarmiert. In einem Haus wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung angebohrt.

Brand: Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten

Bild: Jürgen Masching - Schwandorf: Bei einem Brand in Schwandorf entstand am Montagabend Sachschaden in Höhe von ca. 120 000 Euro. Personen wurden nicht verletzt, da sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Personen im Anwesen aufhielten.

Schwerer Verkehrsunfall auf der St2040 bei Neunburg vorm Wald

Ein junger Autofahrer verlor am Freitagabend auf der Staatsstraße 2040 zwischen Neunburg und Schwarzhofen die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Motorradfahrer stürzt auf A 93

Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr ereignete sich auf der A93 Richtungsfahrbahn Regensburg zwischen den AS Aiglsbach und Elsendorf ein schwerer Motorradunfall. Ein Mann aus dem Erzgebirgskreis befuhr mit seiner schweren BMW Maschine die A93. Plötzlich kam er aus ungeklärter Ursache zu Fall und rutschte mit seiner Maschine etwa 100 Meter über die linke Fahrbahn. Der Mann blieb anschließend auf der Fahrbahn schwer verletzt liegen. Herannahende PKW Fahrer reagierten geistesgegenwärtig, sicherten die Unfallstelle und leisteten Erste Hilfe.

Rund 180.000 Quadratmeter abgebrannt

Am Montagnachmittag kam es auf dem Gut Schwaben im Landkreis Kelheim zu einem großen Flächenbrand. Nach ersten Angaben sind rund 180.000 Quadratmeter den Flammen zum Opfer gefallen. Mehr als 120 Feuerwehreinsatzkräfte bekämpften auf rund drei Stunden das Flammenmeer. Problematisch war hier vor allem ausreichend Löschwasser an die Einsatzstelle zu transportieren.

Anzeige

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...