/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Handschuhe und Grasbüschel verhindern, dass das Kitz Menschengeruch annimmt. So wird die Mutter nicht davon abgeschreckt, das Kleine nach der Mahd wieder unter ihre Fittiche zu nehmen. Bilder/Text: Alexander Auer

Mit Drohnen Kitze vor dem Mähtod gerettet

Bernhardswald. 

Dunkle Kulleraugen blicken Tobias Neugebauer und Michael Paa ängstlich an, als sie das Rehkitz im Grasdickicht entdecken. Doch die beiden Jäger trachten dem kleinen Bambi nicht nach dem Leben – im Gegenteil, sie wollen es retten. Deswegen setzen sie ihre Drohne mit Wärmebildkamera ein, um Felder vor der Ernte abzusuchen und so sinnlose Mähtode der Tiere zu verhindern. Auf dem Bildschirm sind Wärmepunkte zu erkennen, welche die Jäger dann anschließend absuchen.

Bilder/Text: Pressedienst Wagner

Herbst des Winterkönigs im Mai

Amberg. 

Jedem einzelnen Darsteller merkte man schon im Vorfeld die Vorfreude auf die Premiere des historischen Stadtschauspiels „Der Herbst des Winterkönigs" an. Am Freitag füllte sich die bis auf den letzten Platz ausgebuchte Zuschauertribüne und die Besucher waren gespannt, wie das Zusammenspiel zwischen dem historischen Leben von Friedrich V. (1596 bis 1632) und der teils modernen, teils barocken Musik in Einklang gebracht werden würde.

Bild: Pressedienst Wagner

Rettungswagen steckt in Hecke fest: rund 100.000 Euro Schaden

​Amberg. Das wird richtig teuer: Am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr war ein Rettungswagen des BRK auf Einsatzfahrt zu einem Patienten und befuhr die Krumbacher Strasse stadtauswärts mit Blaulicht und Martinshorn. Die junge Fahrerin eines Audi übersah an der Kreuzung zur Berliner Straße den Rettungswagen und beide stießen zusammen...

Bild: Pressedienst Wagner

Kollision: Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

​Kümmersbruck/Theuern. Am Freitagnachmittag gegen 16:45 Uhr befuhr eine 19-jährige Fordfahrerin aus dem Landkreis die St2165 (Vilstalstraße) von Amberg kommend in Richtung Rieden.Aus Theuern kommend bog ein 76-jähriger Rollerfahrer ebenfalls auf die St2165 ein, wobei es zum Zusammenstoß der beiden kam. 

Bild: Alexander Auer

Treibt wieder Feuerteufel sein Unwesen?

​Regensburg. In den letzten Wochen und Monaten kam es zu unzähligen Bränden in der Augsburger Straße und dem Kaulbachweg in Königswiesen. Die Polizei schließt einen Zusammenhang nicht aus. Jetzt müsste schon wieder ein Großaufgebot an Rettungskräften ausrücken. 

Bild: Alexander Auer

Container mit Chlortabletten in Brand

Obertraubling. Gegen 11.30 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein Wechselbrückenträger (Container) auf einem Firmengelände in Obertraubling, Am Langwiesfeld, brannte. Es kam zu einer Rauchentwicklung. Das Feuer ist bereits gelöscht. Ein Speditionsangehöriger wurde leicht verletzt.

(c) by Alexander Auer

66-Jähriger nach langer Suche durch Ortungstechnik aufgefunden

Regensburg. Am Samstag, 18.05.2019, gegen 08:45 Uhr, wurde über Angehörige mitgeteilt, dass sich ein 66-jähriger Regensburger an unbekannter Örtlichkeit im Freien, in gesundheitlich angeschlagenem, nicht aber lebensbedrohlichem Zustand befindet.

Der Mann konnte durch die Polizei über sein Mobilfunktelefon erreicht werden. Eine Nennung oder belastbare Beschreibung seines Aufenthalts war nicht in Erfahrung zu bringen.

Bilder: Alexander Auer

Millionenschaden nach Großbrand in Roding

Roding. 450 Einsatzkräfte kämpfen am Freitagabend gegen Flammen an einer Galvanik-Halle der Firma Mühlbauer Group in Vollbrand. Die Anwohner in mehreren umliegenden Stadtgebieten wurden per Lautsprecherdurchsagen vor massiver Rauchentwicklung gewarnt. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Millionenhöhe.

(c) by Wagner

LKW verwandelt B85 in großen Sandkasten

Ebermannsdorf. Am Dienstagabend, gegen 20:15 Uhr, fuhr ein Sattelzug mit Sand beladen, von Ebermannsdorf kommend, in Richtung Amberg auf die B85 auf. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte der Auflieger um und riss die Zugmaschine mit.
Der geladene Sand verteilte sich großflächig bis zu einer Höhe von rund einem Meter über die B85 und verwandelte diese dadurch in einen einzigen Sandkasten.

Bilder von Wagner

Skandal in der Riedener Schickeria

Rieden. Der 1. FC feierte sein 65-jähriges Jubiläum im Rahmen des Events „Rock and Run". Dem Rock'n Roll wurde am Freitag sein Platz eingeräumt, am Samstag kam das „Run" mit dem 35. Landkreislauf hinzu.
Das zahlreich erschienene Publikum wurde zunächst von den „Blechblos'n", einer wirklich lustigen und gutgelaunten Blaskapelle, auf Betriebstemperatur gebracht, bevor der Hauptact des Abends die Bühne stürmte.

Großeinsatz im Ankerzentrum Regensburg; © by Alexander Auer

Ausschreitungen in Regensburger Asylunterkunft nach Todesfall

Regensburg. Am Samstagvormittag, 11.05.2019, kam es in einer Regensburger Asyleinrichtung zu einem Todesfall einer jungen Frau, der von hohen Emotionen mehrerer Bewohner der Unterkunft begleitet war. Die Polizei war mit einem Großaufgebot von Einsatzkräften vor Ort. In den Mittagsstunden konnte der Einsatz ohne Verletzte beendet werden.

(c) by Alexander Auer

125kg Weltkriegsbombe im Regensburger Hafen gefunden

Regensburg. Am Mittwochvormittag wurde in der Wiener Straße eine Fliegerbombe gefunden. Es handelte sich nicht, wie anfangs befürchtet um eine 250kg schwere Bombe, sondern lediglich um eine 125kg schwere Fliegerbombe.  

(c) by Alexander Auer

20-jähriger slowakischer Staatsangehöriger auf BAB A3 tödlich verunglückt

Barbing, BAB A3. Am Dienstagmorgen, 07.05.2019, gegen 09.00 Uhr, ereignete sich auf der BAB A3 - zwischen den Anschlussstellen Wörth a.d.Donau/Wiesent und Rosenhof - ein Verkehrsunfall mit einer getöteten Person.

(c) by Alexander Auer

Scheune einer Imkerei geht in Flammen auf

Am Montagvormittag kam es in Landkreis Cham in Kastel Windsor zu einem Brand. Ein Großaufgebot an Feuerwehreinsatzkräften aus dem Landkreis Regensburg und Cham bekämpften im Rettenbacher Ortsteil Brieberg das Feuer auf dem Bauernhof.

(c) by Alexander Auer

250kg-Bombe bei Bauarbeiten aufgefunden

Regensburg. Am Dienstag, 23.04.2019. wurde bei Grabungsarbeiten bei Bauarbeiten in der Bukarester Straße eine 250kg-Bombe aufgefunden.

Ein Sprengmeister wurde umgehend hinzugezogen. Zeitgleich begann die mit der Einsatzleitung betraute Polizeiinspektion Regensburg-Süd mit der Planung der notwendigen Maßnahmen.

Bilder, Video und Text von Pressedienst Wagner

VIDEO: Pressekonferenz zur Verkehrsstatistik 2018

Amberg. Die Verkehrspolizei Amberg (VPI) sowie die Autobahnpolizeistation Schwandorf (APS) stellten am Montag die Verkehrsstatistik 2018 vor.

Bild: Alexander Auer

Seniorin (91) nach Unfall reanimiert

Neutraubling. In Neutraubling ereignete sich am frühen Nachmittag ein dramatischer Einsatz in der Bayerwaldstraße auf Höhe des Bauhofes. Eine ältere Dame kam völlig unvermittelt plötzlich in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer. Eine Ersthelferin handelte geistesgegenwärtig und bemerkte glücklicherweise sofort, dass die ältere Dame keinen Puls mehr hatte.

(c) by Alexander Auer

Gefahrgutlastwagen löst Karambolage zwischen drei LKWs und einem PKW aus

Am Montagabend kam es auf der A3 zwischen Wörth a.d. Donau/Wiesent und Rosenhof in der Oberpfalz zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein Gefahrgutlastwagenfahrer übersah wohl die vor ihm stark abbremsenden Verkehrsteilnehmer und raste nahezu ungebremst in das Stauende. Hierbei löste er eine Karambolage zwischen insgesamt drei LKWs und einem PKW aus. Die Feuerwehren aus der Umgebung sowie ein Großaufgebot an Rettungskräften eilten an die Unfallstelle.

Bild: Alexander Auer

Schwerer Unfall bei Pfakofen

Pfakofen. Zu einer schweren Kollision kam es am Sonntagmittag bei Pfakofen im Landkreis Regensburg. Ein Autofahrer missachtete ein Stop-Schild und kollidierte ungebremst mit einer vorfahrtsberechtigten Frau. 

(c) by Alexander Auer

Schwerer Verkehrsunfall bei Kneiting - Vier Personen verletzt

Kneiting. Auf der Regensburger Straße bei Kneiting, an der Abzweigung nach Adlersberg, kam es am späten Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen wollte ein Autofahrer in Richtung Adlersberg abbiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Verkehrsteilnehmer.

Region Schwandorf

26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...