/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bild: Alexander Auer

Querender Hund löst schweren Unfall aus (aktualisiert)

Kallmünz. Eine Frau war am frühen Samstagnachmittag auf der ST2165 zwischen Kallmünz und Duggendorf unterwegs, als ihr plötzlich ein Hund vor ihren Wagen lief. Während die Wagenlenkerin bremste, um den Hund nicht zu überfahren, war der nachfolgende Autofahrer ebenfalls durch das Tier abgelenkt.

Bild: Pressedienst Wagner

Drei Verletzte auf der Vilstalsstraße

Theuern. Am Freitagabend gegen 20.30 Uhr war eine 22-jährige Polofahrerin aus Burglengenfeld auf der St 2165 (Vilstalstraße) von Schmidmühlen in Richtung Amberg unterwegs. Bei Theuern wollte sie auf die A6 in Richtung Prag nach links abbiegen.

Text/Bild: Alexander Auer

Karambolage auf der Autobahn

Pentling. Gegen 20 Uhr kam es am Freitagabend bei regnerischem Wetter kurz nach der Autobahnraststätte bei Pentling in Fahrtrichtung Regensburg zu einem folgenschweren Unfall. In dem Unfall waren insgesamt vier Autos sowie ein LKW mit Verkehrsabsicherungsanhänger verwickelt. 

Bild: Alexander Auer

Zünder von 225 Kilo Bombe gesprengt

Regensburg: Und täglich grüßt das Murmeltier.  Auf der Baustelle des A3 Ausbaus in Fahrtrichtung Regensburg kurz vor der Anschlussstelle Neutraubling, auf Höhe von Barbing, wurde am Montagmittag erneut eine rund 225 kg schwere Fliegerbombe gefunden. 

Oberbürgermeister Andreas Feller (l.) mit Museumsleiterin Eva-Maria Keil (Mitte) und den weiteren Verantwortlichen der Ausstellung. Bild/Text/Video: Pressedienst Wagner

VIDEO: Unser Wald gestern, heute, morgen

Schwandorf. „Unser Wald im Landkreis Schwandorf - damals, heute, zukünftig, so lautet der Name der Ausstellung die ab 10. März bis 9. Juni 2019 im Stadtmuseum Schwandorf zu sehen ist. Die Ausstellung ist gegliedert in drei Bereiche „Wald gestern", „Wald heute", „Wald morgen".

Bild: Alexander Auer

Sperrung auf A3: Fliegerbombe musste gesprengt werden

Regensburg. Am Dienstag, 05.03.2019, gegen 09:40 Uhr, wurde an der Autobahn A3 im Bereich der Anschlussstelle Burgweinting im Rahmen von Bauarbeiten eine Fliegerbombe aufgefunden.


Bild/Text: Doris Wagner

Auf der Jagd nach beschwipsten Fahrern

Schwandorf. Bereits ab 9:00 Uhr früh waren am Unsinnigen Donnerstag die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf auf der Jagd nach beschwipsten Fahrern und echten Alkoholsündern. 


Bilder von Wagner

VIDEO: Wettergott ist ein Amberger Faschingsfan

Pünktlich zum Start des Ostbayerischen Faschingsumzugs 2019 am Sonntag in Amberg strahlte die Sonne bei blauem Himmel. Die Innenstadt war gut gefüllt und alle Besucher in lockerer und froher Laune.

(c) by Alexander Auer

Oberpfalz versinkt im Schneechaos - Räumdienste kommen nicht mehr nach - Feuerwehr im Dauereinsatz

Sowohl die Autobahnen wie auch die Land- und Ortsstraßen sind bereits seit Sonntagmorgen größtenteils spiegelglatt. Die zahlreichen Räumdienste kommen den Schneemassen nicht nach. Bereits unzählige Unfälle sind passiert. Die Feuerwehren sind im Dauereinsatz.

(c) by Alexander Auer

Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg in Regensburg

Am Donnerstag, 24.01.2019, gegen 09:15 Uhr, wurde an der Baustelle in der Dr.-Gessler-Straße, Ecke Friedrich-Ebert-Straße im Rahmen von Bauarbeiten eine 250kg-Bombe aufgefunden.
Von der Weltkriegsbombe geht derzeit keine Gefahr aus.

(c) by Alexander Auer

36-jährige Autofahrerin stirbt bei Frontalzusammenstoß mit einem Gefahrgut-Lkw

Eine 36-jährige Regensburgerin befuhr am Montag, 21. Januar, gegen 7.35 Uhr, die Kreisstraße KEH38 in Richtung der Bundesstraße B16. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den Lkw eines 49-Jährigen. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Feuerwehrführung Bergham (von links): Jürgen Kuprat, Daniel Stahl, Christian Goos, Sebastian Bock, Franz Schuierer, Karl Bley und Armin Jehl. Foto: Masching

Kommandowechsel bei der Feuerwehr Bergham

 „Die Ära Schuierer geht zu Ende", so Nittenaus Bürgermeister Karl Bley in seiner Rede. Er und sein Bürgermeisterkollege Jürgen Kuprat waren gekommen, um bei der Feuerwehr Bergham die Wahl eines neuen Kommandanten und seines Stellvertreters durchzuführen. „Die Arbeit von Franz Schuierer in seinen 30 Jahren als Kommandant der Feuerwehr ist nicht mit Worten zu beschreiben", so Blay weiter. 

Foto: Masching

Auto kollidiert mit 40-Tonner

Am Donnerstagabend gegen 18 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann aus dem Landkreis Schwandorf die Staatsstraße 2156 von Nabburg in Richtung Teunz. An der Kreuzung zur B22 missachtete er die Vorfahrt eines 40 Tonners, der aus Richtung Weiden kam und es kam zum Zusammenstoß. 

(c) by Wagner

Polizei Schwandorf sammelte für den Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Ein am 5.12.2018 stattgefundener Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Kreuzberg in Schwandorf gab den Polizistinnen und Polizisten Gelegenheit zu spenden.

In interner Abstimmung wurde der karitative Verein Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Ortsverband Schwandorf von den Gesetzeshütern ausgesucht, um den gesammelten Betrag von 400 Euro zur finanziellen Unterstützung zu spendieren. 

(c) by Alexander Auer

Bei Wohnhausbrand in Sünching rund 150000 Euro Sachschaden

Am Sonntag, gegen 17.10 Uhr, ist ein Wohnhaus in der Feichtmayrstraße in Flammen aufgegangen. Auch die Einsatzkräfte wurden auf der Anfahrt zum Einsatz von der schneebedeckten, zeitweise sehr glatten Fahrbahn überrascht. Die Kräfte mussten mit hoher Vorsicht zum Einsatz fahren, so ein Specher der Feuerwehr.

AKTUALISIERUNG: Desinfektionsmittel läuft aus - Notaufnahme wieder offen

Gegen 9 Uhr Montagvormittag kam es im Caritas Krankenhaus St. Josef in Regensburg zu einem Großeinsatz an Feuerwehr und Rettungskräften. Aus der Notausnahme gab es einen Notruf, dass stark ätzendes Desinfektionsmittel "Peressigsäure" in einem Raum ausgelaufen sei.

Verkehrsunfall mit Schwerverletzte durch Geisterfahrer

Regensburg. Kurz vor Mitternacht von Freitag auf Samstagnacht, kam es mitten im Stadtgebiet von Regensburg auf der Furtmayrstraße zu einem heftigen Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen geriet ein junger PKW-Fahrer mit seinem silbernen Auto auf die Gegenfahrbahn. Dort konnten zwei Verkehrsteilnehmer dem Geisterfahrer noch in letzter Sekunde ausweichen, ein dritter Autofahrer streifte den Geisterfahrer bis dieser entgültig mit einem vierten Auto frontal kollidierte.

VIDEO: Regensburger Züge ziehen nach Amberg um.

Am 13. und 14. November geht es heiß her bei der Amberger Kaolinbahn (AKB e.V.) an der Drehscheibe hinter dem Amberger Bahnhof. Mehrere Kleindieselloks und etliche Waggons rollen per Schwertransport über die Straße aus Regensburg (von der RSWE – Regensburger Straßenbahn- Walhallabahn- und Eisenbahnfreunde) auf das Vereinsgelände.

Millimeterarbeit bei 54 Metern Länge

Millimeterarbeit leisteten die Fahrer von zwei Schwertransportnern bei einer Länge von mehr als 54 Metern und über 120 Tonnen Gewicht.

A93: Mini fängt bei voller Fahrt Feuer

Bad Abbach. Am Donnerstagabend kam es auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung München zwischen der Anschlussstelle Bad Abbach und Saalhaupt zu einem langwierigen Einsatz.

Region Schwandorf

26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...