Anzeige
Anzeige
Anzeige

Johann Beichl feierte 90. Geburtstag

Am vergangenen Dienstag feierte Forstamtsrat i.R. Johann Beichl in der Hans Nowak-Siedlung, in Kreuth, seinen 90. Geburtstag. Bürgermeister Erwin Geitner gratulierte ihm mit Urkunde und Präsent im Namen der Marktgemeinde. Auch überreichte er im Namen von Landrat Richard Reisin-ger die Bürgermedaille in Bronze des Landkreises.

Wanderung Senioren-Aktiv

„Es gibt kein schlechtes Wanderwetter, sondern nur ungeeignete Kleidung“. So heißt es zwar, aber am Montagvormittag ließen sich viele, die seit zwei Jahren immer bei der Wanderung im Rahmen der Ensdorfer Senioren-Aktiv-Woche mitmachten, durch Kälte und Nebel abhalten.

Schülertreffen in Vilshofen

„Wir freuen uns, dass 20 Mitschülerinnen und Mitschüler unserer Einladung gefolgt sind,“ betonten die Organisatoren Armin Hofrichter, Markus Vogl, Bernd Schön und Josef Piller beim Schülertreffen der Geburtsjahrgänge 1971 und 1972.

Tier- und Kuscheltiersegnung in Ensdorf

Mit Katzen, Zwergkaninchen aber auch mit ihren Plüsch- und Kuscheltieren kamen viele Kinder mit ihren Eltern, am Sonntagvormittag, um im Freien vor der Pfarrkirche „St. Jakob“  den Franziskus-Gottesdienst zu feiern und ihre Tiere segnen zu lassen.

Neuer Schlauchwagen für den Katastrophenschutz für Riedener Feuerwehr

Kommandant Rainer Salbeck und Gerätewart Thomas Reindl sind wie alle ihre Kollegen von der Riedener Wehr begeistert. Und sie haben allen Grund dazu: Am 28. September wurde der Feuerwehr Rieden ein neues Einsatzfahrzeug des Bundes, ein Schlauchwagen SW-KatS übergeben. „Eine super Sache, ein unwahrscheinlicher Gewinn für den Katastrophenschutz unseres Landkreises, der Region, aber auch für unsere Marktgemeinde und die Riedener Feuerwehr“, freute sich bei der Besichtigung Bürgermeister Erwin Geitner.

Erkundungen diesseits und jenseits der Grenze

Die deutsch-böhmische Grenze erkundeten dieser Tage die Ensdorfer Wanderfreunde. Unter Führung von Franz Kalz aus Stadlern starteten sie die Tour beim historischen Grenzwirtshaus Gerstmeier in Friedrichshäng und machten sich zunächst auf den Weg zur Ortschaft Plöß.

Leistungsprüfung mit Bravour gemeistert

„Es ist hoch zu bewerten, dass ihr euch der Verantwortung gestellt habt“, lobte Kreisbrandinspektor Hubert Blödt bei der Endbesprechung. Der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ hatten sich zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Ensdorf unterzogen - sie können nun, so Blödt, „nach einer sauberen hervorragenden Leistung“ an den Rettungsgeräten der Feuerwehr Ensdorf eingesetzt werden.

Routiniers siegen bei der Vereins-Doppelmeisterschaft des TC Rieden

Nach einem spannenden Endkampf stand es fest: Die Routiniers Anton Schmal und Rudi Kiefl sind die Sieger der Vereins-Doppelmeisterschaft 2016 der Herren des TC Rieden. Bei den Damen standen Anita Popp und Michaela Bauer auf dem obersten Treppchen.

Eggenbergfest unter Starkregen

Regenwolken zogen über den Himmel im Vilstal. Starkregen hatte am Samstag die Hitzewelle abgelöst. Trotzdem pilgerten gestern viele Gläubige zur idyllisch gelegenen Wallfahrtskirsche der Vierzehn Nothelfer auf dem Eggenberg.

Kirchweih in Vilshofen

Sportverein und Schützengesellschaft richteten am vergangenen Wochenende die 34. Vilshofener Kirchweih wieder am Sportheim  statt.

Vilstal-Cup: Tolle Werbung für Jugendfußball

Er war eine tolle Werbung für den Jugendfußball,  der 13. Motum5 Vilstal-Cup der JFG Vilstal auf dem Sportgelände des 1. FC Rieden. Mehr als 40 Mannschaften von den C- bis  zu den F-Junioren kamen am Wochenende, kämpften um Sieg und Punkte.

Fischereiverein diskutiert EU-Wasserrahmenrichtlinien

„Für uns spielt neben dem Angeln die Hege und Pflege unserer Gewässer eine wichtige Rolle“ betonte Vorsitzender Dieter Teich beim monatlichen Mitgliedertreff des Fischereivereins.

Thanheimer feierten rundum gelungene Kirwa

Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Thanheimer ihre Kirwa – und der Bär war los. Hinter dem vor dem Gasthaus „Zur Dorfschmiede“ aufgebauten Festzelt steht seit Samstag der Kirwabaum.

Motum5: Vilstal-Jugend-Cup

Als herausragendes Ereignis  im Juniorenfußball veranstaltet die JFG Vilstal  auch in diesem Jahr den Motum5 – Vilstal-Jugend-Cup. Der Jugend-Cup, der am Samstag, dem 03. und Sonntag, dem 04. September, stattfindet, ist mehr als ein sportlicher Wettstreit bei dem es um Erfolge und Pokale geht.

DSD-Fördervertrag für Torhaus Hirschwald

 „Dieses Geld ist absolut willkommen und gut angelegt“ und „Wir können es gut brachen,“ betonte Willi Schmid am vergangenen Freitag. Worüber freute sich der Architekt? 

Rieden: Behindertengerechter Angelplatz entsteht

Bereits bei der Jahreshauptversammlung des Fischereivereins Ende Januar hatte Vorsitzender Dieter Teich die Errichtung eines behindertengerechten Angelplatzes im Gemeindgebiet Rieden angekündigt. „Ein Novum für das Untere Vilstal, für den gesamten Landkreis,“ nannte es Teich damals. Er betonte, dass die Errichtung eines behindertengerechten Angelplatzes im Gemeindgebiet Rieden eine „Einrichtung mit Alleinstellungsmerkmal“ sei.

Gelungenes Vilstalfest

Fünf Tage lang feiern die Riedener heuer ihr 45. Vilstalfest und die 15. Kirwa, können dabei auch auf 18 Kirwapaare bauen. Bereits am Freitag war zum dritten Vilstalfest-Preisschafkopf eingeladen. An 24 Tischen kämpften die Kartler um Punkte und Preise.

Schüler bauten eine elektronische Hupe.

Im Werkraum der Mittelschule war am Montagvormittag für sechs Buben und ein Mädchen einiges geboten. Der SPD-Ortsverein hatte eingeladen um im Rahmen des Ferienprogramms unter Anleitung von Werklehrer Hans Ram eine elektronische Hupe zu bauen.

Spatenstich für die Brücke in Theuern

„In Theuern rührt sich was, hier wird in den kommenden Jahren viel investiert“ so Kümmersbrucks Bürgermeister Roland Strehl beim obligatorischen Spatenstich für den Brückenneubau.

Josef Fleischmann Fischerkönig in Rieden

Gewitter mit Starkregen ließen am vergangenen Sonntag viele Sommerfeste wortwörtlich „ins Wasser fallen“. Über das Freigelände beim Schützenheim in Rieden aber zog trotz allem der Duft von Forellen am Grill. auch geräucherte Forellen, Steaks, Bratwürstl, Kaffee, Kuchen und süffiges Bier gab es: Der Fischereiverein Rieden feierte, obwohl es zeitweise wie aus Kübeln goss, unter Zeltdächern sein traditionelles Fischerfest.

Region Schwandorf

16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
15. Mai 2021
Bodenwöhr. Am Freitag, nachmittags gegen 16.20 Uhr, wurde auf dem Grundstück einer Metallbaufirma im Industriegebiet in Bodenwöhr-Blechhammer durch den Firmeninhaber eine Zahnprothese aufgefunden. ...
14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. April 2021
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (A...
22. April 2021
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)...
25. März 2021
Regensburg. Der Garten hat für viele Freizeitgärtner im Laufe des letzten Jahres merklich an Bedeutung gewonnen und den einen oder anderen Interessierten oder Neueinsteiger dann doch manchmal vor besondere Herausforderungen gestellt. Für einen g...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.