/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zweiter Vorsitzender Christoph Spreitzer, Bürgermeisterin Barbara Haimerl und ein Teil der neuen Spieler und der neue Trainer Thomas Weinzierl. Bild: © Karin Hirschberger

Der FC Wald/Süssenbach auf einem sehr guten Weg

Wald/Süssenbach. Am Freitagabend lud der FC Wald/Süssenbach zur Jahreshauptversammlung vor dem Sportheim in Wald. Zweiter Vorsitzender Christoph Spreitzer entschuldigte den ersten Vorsitzenden und freute sich unter den Anwesenden Ehrenvorsitzenden Alois Weber, Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Jugendbeauftragten Norbert Handl begrüßen zu können.

Pfarrer Ralf Heidenreich bei der Andacht für die Vorschulkinder. Bild: © Karin Hirschberger

Das Haus für Kinder St. Laurentius Wald verabschiedete 32 Vorschulkinder

Wald. Am Freitagnachmittag fand die Andacht zum Jahresabschluss des Hauses für Kinder St. Laurentius Wald statt. Aufgrund von Corona im Garten, und jede Familie hatte eine eigene Bank.

Die Erstkommunionkinder mit Pfarrer Ralf Heidenreich, Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner und den Ministranten Bild: © Karin Hirschberger

Erstkommunion in Süssenbach gefeiert

Süssenbach. Am Sonntag fand die Erstkommunion in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt. Aufgrund des Wetters gab es nur einen kurzen Einzug der zehn Kommunionkinder gemeinsam mit den Ministranten, Dekan Ralf Heidenreich und Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner.

Das neue TLF 300 mit Kommandant Martin Stuber, Vorstand Stefan Auburger, Dekan Ralf Heidenreich, Altbürgermeister Hugo Bauer, 1. Bürgermeisterin Barbara Haimerl und KBI Florian Hierl Bild: © Karin Hirschberger

Feuerwehrfahrzeug TLF 3000 der FF Wald gesegnet

Wald. Vorstand Stefan Auburger begrüßte am Samstagabend alle Anwesenden zur Segnung des neuen TLF 3000. Ein besonderer Gruß ging an Dekan Ralf Heidenreich, Altbürgermeister Hugo Bauer, 1. Bürgermeisterin Barbara Haimerl, die Feuerwehrführung mit KBI Florian Hierl und KBM Norbert Mezei, den Fahrzeugausschuss, die Vorstandschaft und die aktive Mannschaft.

Vorstand Stefan Auburger und Kommandant Martin Stuber mit dem neuen Alarmmonitor. Bild: © Karin Hirschberger

Optimiertes Alarmierungssystem im Rettungszentrum installiert

Wald. Ende Juni konnte Stefan Auburger, 1. Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Wald, den neu angeschafften Alarmmonitor an 1. Kommandanten Martin Stuber überreichen. Dieser zeigte sich hocherfreut und dankte dem Verein im Namen aller aktiven Einsatzkräfte.

Die neu gewählte Vorstandschaft der Jugendfeuerwehr mit den Vorständen und Kommandanten. Bild: © Karin Hirschberger

Simone Jarema an der Spitze der Jugendfeuerwehr Wald

Wald. Nach über einem Jahr Zwangspause war es endlich wieder so weit, die Jugendfeuerwehr Wald konnte ihren Übungsbetrieb wiederaufnehmen. Sichtlich glücklich trafen sich die Jugendlichen am Dienstag im Rettungszentrum, um ihre Jugendvorstandschaft neu zu wählen.

Der zweite Teil der Führung handelte vom Pilgern und dem heiligen Jakobus. Bild: © Karin Hirschberger

Per Präsenz: Die Besonderheiten der Süssenbacher Kirche beleuchtet

Süssenbach. 2021 ist ein heiliges Jakobus-Jahr, von einem solchen spricht man, wenn der 25. Juli, der Gedenktag des Heiligen Jakobus, auf einen Sonntag fällt. Die KEB Cham habe dies als Anlass für verschiedene Veranstaltungen genommen, so Michael Neuberger, dazu zählte auch die Kirchenführung in Süssenbach am Sonntag.

Pfarrer Götz in Süssenbach Bild: © Karin Hirschberger

Das Fronleichnamsfest in Süssenbach gefeiert

Süssenbach. Am Donnerstagvormittag wurde das Hochfest Fronleichnam auch in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach gefeiert.

Informierten über die Baumaßnahme: Johann Seebauer, Martin Gierl, Bürgermeisterin Barbara Haimerl, Hans-Jürgen Sellerer, Guido Gehringer und Tobias Henfling. Bild: © Karin Hirschberger

Erdgas und schnelles Internet für Hirschenbühl

Hirschenbühl. Die Baumaßnahmen für die neue Leitung laufen, der gleichzeitige Ausbau ist die wirtschaftlichste Lösung.

Digitalpaktschule: Bürgermeisterin Barbara Haimerl, Rektorin Sabrina Wanninger und Lehrerin Martina Gruber mit ein paar der neuen Geräte Bild: © Karin Hirschberger

Hohe Investitionssumme: Walder Schule technisch bestens ausgerüstet

Wald. Die Gemeinde Wald hat mehr als 62.000 Euro für die bestmögliche Bildung der Schüler während der Corona-Pandemie investiert.

Büchereistatistik: Bürgermeisterin Barbara Haimerl mit dem Büchereiteam Birgit Kainz und Andrea Dummer Bild: © Karin Hirschberger

Rückblick und Segnung der Gemeindebücherei Wald

Der Jahresbericht zur Gemeindebücherei Wald stand im Fokus des außergewöhnlichen Jahres 2020. Im kleinen Rahmen wurde die Segnung der neuen Räumlichkeiten vollzogen. 

Bürgermeisterin Barbara Haimerl mit den vier Kommandanten der Gemeindefeuerwehren

Neue Schutzanzüge für Feuerwehren in der Gemeinde Wald

Wald. Bereits 2019 hatte die Planungen für die neuen Schutzanzüge der Feuerwehren in der Gemeinde Wald begonnen. Jetzt wurden die neuen Schutzanzüge an die Feuerwehren verteilt. Bürgermeisterin Barbara Haimerl traf sich dazu mit den vier Kommandanten: Martin Stuber (FF Wald), Tobias Wittmann (FF Mainsbauern), Michael Pangerl (FF Süssenbach) und Andreas Heimerl (FF Siegenstein). Der Beschluss zur Beschaffung der neuen Schutzkleidung wurde noch unter Bürgermeister Hugo Bauer und dem Gemeinderat der Periode 2014-2020 getroffen. Es wurden 156 Anzüge angeschafft, davon sechs Anzüge zum Wechseln.

Der Nikolaus mit der 1. Klasse der Grundschule Wald.

Wald: Nikolaus wusste über Hausaufgaben Bescheid

Wald. Trotz Corona ließ es sich der Nikolaus am Montag nicht nehmen, die 1. Klasse der Grundschule Wald im Freien zu besuchen. Er berichtete aus seinem goldenen Buch über die bisherigen Leistungen der Erstklässler.

Adventszeit in Wald: Dekoration, Christbaum und Christkindlbriefkasten

Wald. Nachdem in diesem Jahr kein Christkindlmarkt in Wald stattfindet und auch in der Advents- und Weihnachtszeit keine Veranstaltungen mit weihnachtlichem Bezug stattfinden können, ist im Foyer der Gemeindehalle von außen gut sichtbar ab Beginn der Adventszeit entsprechende Dekoration aufgebaut.

Drei Schüler hielten passende Referate zu den Ländern. Bild: © Karin Hirschberger

Europäische Märchen zum Vorlesetag

Am 20. November ist der offiziell Vorlesetag, am Dienstag fand dieser auch in der 4. Klasse der Grundschule Wald mit dem Thema „Europa und die ganze Welt" statt.

Marie Semmelmann (Mitte) mit den anderen Ministranten sowie Pfarrer Ralf Heidenreich und Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner.

Ministrantenaufnahme in Süssenbach

Süssenbach. Beim Gottesdienst am Samstag zog Pfarrer Ralf Heidenreich gemeinsam mit den Ministranten und Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner in die Kirche St. Jakobus in Süssenbach ein. Bei diesem Gottesdienst fand auch die Ministrantenaufnahme statt. 

Die KLJB beim Schirmherrnbitten mit Schirmherr Albert Frank, Ehrenschirmherrin Barbara Haimerl, Ehrenschirmherrn Dekan Ralf Heidenreich und Fahnenpate Franz Auburger

KLJB Süssenbach sagt Gründungsfest ersatzlos ab

Süssenbach. Zuerst wurde es von 2020 auf 2021 verschoben, jetzt wird es ersatzlos gestrichen: Nach reiflichen Überlegungen und intensiven Diskussionen haben sich die Vorstandschaft und der Festausschuss der KLJB Süssenbach schweren Herzens dazu entschlossen, das geplante Gründungsfest vom 13.05.2021 bis zum 16.05.2021 ersatzlos abzusagen.

Fotos von Karin Hirschberger

Museen als Träger regionaler Identität

Die neue Broschüre „Museen im Landkreis Cham" zeigt das kulturelle Angebot im Landkreis Cham


Der Landkreis Cham engagiert sich für die Professionalisierung der Museumsarbeit und die Vernetzung der einzelnen Spezialmuseen in der Region. Diese Vernetzung der Museumslandschaft, spiegelt sich jetzt auch in der neuen Broschüre „Museen im Landkreis Cham", die die Vielfalt von Kultur und Geschichte der Region auf einen Blick darstellt.

Die neu gewählte Vorstandschaft mit Bürgermeisterin Barbara Haimerl

Neue Führungsriege für den SSV Roßbach/Wald

In der außerordentlichen Sitzung konnte mit Robert Ebenbeck ein Nachfolger für Andrea Bruckmüller gefunden werden, der bezahlt wird

Wald/Roßbach. Am Sonntagabend hatte der SSV Roßbach/Wald zur außerordentlichen Jahreshauptversammlung in den Singh Palace in Wald geladen. Bei der Jahreshauptversammlung vor vier Wochen konnte kein Vorstand für den größten Verein in der Gemeinde Wald gefunden werden.

Im September war die Situation im Kindergarten noch etwas entspannter. Bild: © Karin Hirschberger

Stufe Gelb im Kindergarten

Veranstaltungen und Gruppenelternabende finden im „Haus für Kinder Wald" im Moment nicht statt.

Region Schwandorf

28. Juli 2021
Wackersdorf. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 85 forderte ein Menschenleben und einen Schwerverletzten. Über mehrere Stunden hinweg musste die Straße in beide Richtungen komplett gesperrt werden. ...
28. Juli 2021
Nabburg. Am Montag, 2. August, wird im Teilbereich der Kreisstraße SAD 28 von der Einmündung der SAD 27 bei Passelsdorf bis zur Einmündung der Pfandelstraße in Nabburg mit der Oberbauverstärkung der Kreisstraße begonnen. ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf: „Dieses Update enthält Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen" liest man oft auf seinem iPhone, wenn eine App aktualisiert wird. Ähnlich verhält es sich mit den aktuellen Corona-Zahlen, die das Robert-Koc...
28. Juli 2021
Nittenau. Freiherr Eberhard Hofer von Lobenstein, Nachfahre des ehemaligen Eigentümers der Burg Hof am Regen, stattete mit seiner Familie einen Besuch in Nittenau ab. ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf übermittelt folgende Daten: In den sieben Tagen vom 21. bis zum 27. Juli traten folgende Fälle auf: ...
28. Juli 2021
Schwandorf. Die Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Schwandorf wurde von der Stadt Schwandorf mit einem zweiten Elektro-Fahrrad ausgestattet....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

21. Mai 2021
Bodenwöhr. Süße Nachrichten zum Weltbienentag am Donnerstag; Die Firma FischerHaus hat sich verstärkt. Und zwar um gleich mehrere zehntausend neue Kräfte. Sie kümmern sich – ebenso wie die gut 140 MitarbeiterInnen der Stammbelegschaft - unermüdlich u...
26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....