Anzeige
Anzeige
Anzeige
Denkmal für BoženaNěmcová in Eschlkams Partnergemeinde Všeruby/Neumark, Foto: Wolfang Schwarz

Bedeutende Tschechen in zwei Ausstellungen

Die Nachbargemeinden Eschlkam und Neukirchen b. Hl. Blut präsentieren parallel Ausstellungen über tschechische Lebenswege

„In Böhmen und Mähren geboren – bei uns (un)bekannt? Zwölf ausgewählte Lebensbilder", so heißt die Ausstellung im Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut. Wussten Sie, dass Ferdinand Porsche, Konstrukteur des VW-Käfers, aus Böhmen kam? Oder dass Otfried Preußler, der Autor von „Räuber Hotzenplotz", „Die kleine Hexe" und „Das kleine Gespenst", in Reichenberg (Liberec) in der damaligen Tschechoslowakei geboren wurde? Die Wanderausstellung „In Böhmen und Mähren geboren – bei uns (un)bekannt?" stellt zwölf prominente deutschsprachige Persönlichkeiten aus den böhmischen Ländern vor. 

Die Ministranten mit Pfarrer Heidenreich und Christiane Griesbeck am Erntealtar

Erntedank in Süssenbach

Am Samstag fand der Erntedankgottesdienst in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt, zelebriert wurde er von Pfarrer Ralf Heidenreich. Für die musikalische Gestaltung sorgten Gerda Denk an der Orgel und Alois Denk mit der Trompete. Die Fürbitten trugen einige der Ministranten vor. Das Zentrum des Gottesdienstes bildete der Erntedankalter, der von Mitgliedern des Pfarrgemeinderats hergerichtet wurde. 

Bürgermeisterin Barbara Haimerl informierte die Vereinsvorstände. Bild: Karin Hirschberger

Auch in Wald keinen Christkindlmarkt

Bei der Herbstbesprechung der Vereinsvorstände herrschte zu diesem Thema Einigkeit.

Eine Zusammenstellung der Fotos der Teilnehmer Bild: © Karin Hirschberger

Ferienprogramm in Pandemie-Zeiten

Die Corona – Pandemie bestimmt nach wie vor den Alltag und so konnte auch das traditionelle Ferienprogramm der Freiwilligen Feuerwehr Wald am letzten Freitag der Sommerferien nicht wie gewohnt stattfinden. Die Verantwortlichen des Feuerwehrvereins überlegten sich dennoch eine Möglichkeit, um während der Sommerferien keine Langeweile aufkommen zu lassen.

Die jungen Künstler mit den beiden Professoren Mario Hoff und Stefan Irmer. Bild: © Karin Hirschberger

Die Stücke zum Klingen bringen

Am Freitag findet das Konzert „Junge Stimmen und Pianisten stellen sich vor" im Festsaal in Walderbach statt.

Dieter Schwank, Rudi Zimmerer und Adolf Schmid überreichten Konrad Gleixner die Ehrenurkunde. Bild: © Karin Hirschberger

Konrad Gleixner ist neues Ehrenmitglied.

Der Männergesangsverein Wald ernannte Konrad Gleixner aufgrund seiner besonderen Verdienste zum Ehrenmitglied.

Die Konferenz fand in der Stadthalle Cham statt. Bild: © Karin Hirschberger

Ehrenamt und Museumsarbeit

Perspektiven ehrenamtlichen Engagements im Museum war das Thema der länderübergreifenden Konferenz in Cham.

: Polizistin Sabine Rasch zeigten den Erstklässlern das richtige Verhalten beim Einsteigen.

Das richtige Verhalten am Bus geübt

Wald. Am Freitag waren das Busunternehmen Schwarzfischer und Polizistin Sabine Rasch von der Polizeiinspektion Roding zu Besuch bei der 1. Klasse der Grundschule Wald. Die Polizistin erklärte den Mädchen und Buben der 1. Klasse das richtige Verhalten rund ums Busfahren und übte es auch mit ihnen. Die Kinder hörten vom Sichtfeld des Busfahrers und dass sie nie vor oder hinter dem Bus stehen oder gehen sollen, da die Kinder zu klein sind und der Busfahrer sie nicht sieht.

Vorsitzende Andrea Bruckmüller dankte Jessica Deml mit einem Geschenk.

SSV Roßbach/Wald sucht Vorstand

Wald. Bei der Jahreshauptversammlung des SSV Roßbach/Wald wurde kein neuer Vorstand gefunden, die außerordentliche Sitzung ist am 18. Oktober.

Der Seebarnhammer im Oberpfälzer Handwerksmuseum Bild: © Karin Hirschberger

Der Seebarnhammer erinnert an die Blütezeit der Eisenproduktion

Vor über 40 Jahren wurde das Hammerwerk im Oberpfälzer Handwerksmuseum wieder aufgebaut.

Die Teilnehmer an der Reitprüfung in der ersten Ferienwoche mit Bianca Czischek und Marion Tosolini; Fotos von Karin Hirschberger

Drei Reitprüfungen in drei Wochen

Innerhalb von drei Wochen fanden am Reiterhof Treitersberg drei Reitprüfungen statt. Als Richterinnen fungierten Marion Tosolini und Elisabeth Adlhoch. Die Ausbildung übernahm Bianca Czischek. Die jungen Reiterinnen hatten jeweils noch eine Woche intensive Vorbereitung für die Prüfung für das Reitabzeichen in verschiedenen Stufen.

Das Trainerteam mit den Verantwortlichen stellte die neuen Spieler vor.

Neue Spieler beim FC Wald/Süssenbach

Wald. Zum Auftakt nach der Zwangspause konnte der Vorstand des FC Wald/Süssenbach, Alois Weber, zwei Neuzugänge begrüßen. Eigengewächs Sebastian Graml kehrt vom VfB Bach zurück, und Josef Franz (nicht am Bild) wechselt von der DJK Regensburg 06 zum FC Wald/Süssenbach. 

Anna Kainz mit ihren Eltern, Taufpatin und Pfarrer Heidenreich. Bild: © Karin Hirschberger

Anna Kainz wurde getauft

Am Samstagnachmittag fand die Taufe von Anna Kainz in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt. Dekan Ralf Heidenreich empfing die Eltern, Claudia und Stefan Kainz, gemeinsam mit der Taufpatin Simone Weber, die Schwester der Mutter, am Eingang der Kirche.

Polizistin Sabine Rasch mit den Walder Vorschulkindern Bild: © Karin Hirschberger

Sicheren Schulweg trainiert

An zwei Tagen in der letzten Woche fand das Schulwegtraining für die Vorschulkinder des Hauses für Kinder Wald statt.

Erstkommunion in Wald

Wald. Am Sonntag feierten 15 Mädchen und Jungen in der Pfarrkirche Wald ihre 1. Heilige Kommunion. Gemeinsam mit Pfarrer Ralf Heidenreich zogen sie in die Kirche ein. 

Vorsitzende Andrea Bruckmüller am Sportgelände des SSV.

Harte Zeiten für den SSV Roßbach/Wald

Roßbach/Wald. Nach den Kontaktbeschränkungen läuft der Sportbetrieb wieder an, aber der SSV hat noch ein größeres Problem. Andrea Bruckmüller, die Vorsitzende des SSV Roßbach/Wald, erzählt von der aktuellen Situation im Walder Sportverein.

Das Brautpaar beim Verlassen der Kirche Bild: (c) Karin Hirschberger

Veronika und Stefan gaben sich das Ja-Wort

Am Samstag gaben sich Veronika Beck, geborene Hahn aus Sulzbach in der Gemeinde Wald und Stefan Beck aus dem Regensburger Stadtteil Keilberg das Ja-Wort.

"Waldwesen - Engelwesen": Ausstellung

Neukirchen b. Hl. Blut. Zerrissen, abgesplittert, als Abfallholz zerhackt, bewahrt jedes auch noch so kleine Teil(chen) die Schönheit eines gewachsenen, lebenden Baumes. Beim Streifen durch den Wald findet man unendlich viele dieser minimalen Zeugen eines großen Ganzen. 

Die Mitglieder der Gemeinschaftsversammlung Wald.

Thomas Schwarzfischer leitet VG Wald

Wald. Am Mittwochabend fand die erste Sitzung der Gemeinschaftsversammlung Wald in der Gemeindehalle statt.  In dieser Amtsperiode ist die Gemeinde Wald mit vier Mitgliedern vertreten: Bürgermeisterin Barbara Haimerl, Rudi Zimmerer, Albert Brunner und Peter Schmid, die Gemeinde Zell hat drei Vertreter: Bürgermeister Thomas Schwarzfischer, Thomas Piendl und Volker Hecht. Der erste Tagesordnungspunkt war die Wahl des neuen Vorsitzenden. Für den Vorsitzenden wurden zwei Vorschläge gemacht: Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Bürgermeister Thomas Schwarzfischer.

Die Mitglieder des Schulverbands mit ehemaligen Vorsitzenden Hugo Bauer und Schulleiterin Sabrina Wanninger

Schulverband Wald stellt eigenen Sinn in Frage

Wald. Am Mittwochabend fand die erste Sitzung des Schulverbandes in dieser Amtsperiode in der Gemeindehalle Wald statt. Der Vorsitzende Hugo Bauer begrüßte alle Mitglieder, insbesondere die neuen Mitglieder des Gremiums. In dieser Amtsperiode ist die Gemeinde Wald mit Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Gemeinderat Uwe Heyne vertreten, die Gemeinde Zell nur mit Bürgermeister Thomas Schwarzfischer.

Region Schwandorf

29. September 2020
Am heutigen Dienstag wurden vier neue Infektionen im Landkreis Schwandorf ermittelt. Es handelt sich hierbei um zwei Personen aus der Großen Kreisstadt Schwandorf, sowie um jeweils eine Person aus Nittenau und Schönsee....
29. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Auf Einladung von Bürgermeister Rudolf Seidl (UWM) war der Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Schwandorf Alexander Flierl (CSU) kürzlich zu einem Besuch im Maxhütter Rathaus. Thema des Gesprächs in Maxhütte-Haidhof waren ...
29. September 2020
Monumentale Gebäude sind auf der ganzen Welt zu finden. Sei es das Kolosseum in Rom, der Tower in London, die Karlsbrücke in Prag oder Notre Dame in Paris, um hier nur einige dieser architektonischen Wunderwerke ihrer Zeit, genannt zu haben. Neben de...
29. September 2020
Burglengenfeld. Herausforderung gemeistert: In Zeiten der Corona-Pandemie ein Ferienprogramm auf die Beine zu stellen, war keine einfache Aufgabe. Doch Jugendpflegerin Ines Wollny gelang es unter dem Motto "Ferien dahoam" viel Abwechslung für Kinder ...
29. September 2020
Ankommen, loslassen, sich wohlfühlen … unter diesem Motto steht das Angebot „Mal-Zeit" am Mittwoch, den 7. Oktober, von 14:30 bis 17:00 Uhr, im Werkraum des Mehrgenerationenhauses Wackersdorf. Die Teilnehmer malen in angenehmer Atmosphäre mutig und i...
29. September 2020
Schwandorf. Am Wochenende machte sich ein bislang unbekannter Täter an der firmeneigenen Tankstelle eines Betriebes in der Bellstraße zu schaffen. Zunächst betätigte der unbekannte Täter zwei Notausschalter der Tankstelle. In einem Fall schlug er hie...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. September 2020
Monumentale Gebäude sind auf der ganzen Welt zu finden. Sei es das Kolosseum in Rom, der Tower in London, die Karlsbrücke in Prag oder Notre Dame in Paris, um hier nur einige dieser architektonischen Wunderwerke ihrer Zeit, genannt zu haben. Neben de...
25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
02. September 2020
Wenn die Holunderbeeren reifen, ist nach dem phänologischen Kalender Herbstbeginn. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt von Themen, die für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner aktuell von Interesse sein könnten. Sollten Fragen offen bleiben, beraten di...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....

Wer ist online?

Aktuell sind 12532 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies