/** */
Anzeige
Anzeige
Die Teilnehmer der Leistungsprüfung mit Bürgermeisterin Barbara Haimerl, den Schiedsrichtern sowie den Kommandanten der FF Mainsbauern Bild: © Karin Hirschberger

FFW: Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt

Mainsbauern/Wald. Am Samstagnachmittag legte eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Mainsbauern die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz" erfolgreich ab.

Bürgermeisterin Barbara Haimerl informierte die Vereinsvorsitzenden. Bild: © Karin Hirschberger

Kein Christkindlmarkt in Wald

Wald. Am Dienstagabend fand die Herbstbesprechung der Vereinsvorsitzenden der Gemeinde Wald im Sportheim des SSV Roßbach/Wald in Wald statt. Bürgermeisterin Barbara Haimerl freute sich, dass so viele zur Besprechung gekommen waren.

Betreuer Yannik Fuchs mit Alexander Lex Bild: © Karin Hirschberger

Deutsche Meisterschaft im Kraftdreikampf Aktive Classic

Wald. Ende September startete nach langer, von Corona geprägter Zeit wieder ein Wettkämpfer des SC Wald e.V. auf einem Wettkampf des BVDK. Alexander Lex machte sich auf den weiten Weg nach Kassel, um dort an der Deutschen Meisterschaft teilzunehmen.

Der neu gewählte Elternbeirat mit Schulleiterin Sabrina Wanninger Bild: © Karin Hirschberger

Grund- und Mittelschule Wald wählt Elternbeirat

Wald. Am Mittwoch fand das erste Treffen des neuen Elternbeirats der Grund- und Mittelschule Wald mit Wahl im Mehrzweckraum der Schule statt.

Gemeinsam wurden die Hydranten eingewintert Bild: © Karin Hirschberger

Kinderfeuerwehr Süssenbach ist aktiv

Süssenbach. Vor kurzem fand wieder ein Treffen der Kinderfeuerwehr Süssenbach statt. Gemeinsam mit dem „Aktiven Dienst" der Feuerwehr Süssenbach machten sie sich auf den Weg, um die Schilder für die Hydranten zu finden.

Die verabschiedeten Ministranten mit Pfarrer Götz, Gemeindereferentin Kirchbuchner und weiteren Ministranten. Bild: © Karin Hirschberger

Ministranten mit Dank für ihr Engagement verabschiedet

Süssenbach. Beim Vorabendgottesdienst am Samstag in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach wurden vier Ministranten verabschiedet. Pfarrer Johann Götz sagte, man wolle an diesem Tag von Ministranten Abschied nehmen, die ihren Dienst am Altar geleistet haben.

Dekan Ralf Heidenreich segnete die Fahnenbänder. Bild: © Karin Hirschberger

Segnung der Fahnenbänder der KLJB Süssenbach

Süssenbach. Bei einem Gottesdienst am Samstagabend fand in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach die Segnung der Fahnenbänder der KLJB Süssenbach statt.

Das frisch getraute Paar beim Verlassen des Rathauses Bild: © Karin Hirschberger

Kerstin und Christoph sagten Ja zueinander

Wald. Am Samstagvormittag gaben sich Kerstin Fuchs aus Zell und Christoph Reisinger aus Mainsbauern im Rathaus in Wald das Ja-Wort.

Auch zwei vermisste Personen wurden geborgen. Bild: © Karin Hirschberger

Zugübung mit vier Feuerwehren

Wald. Am Freitagabend fand eine Zugübung der vier Gemeindefeuerwehren beim Anwesen Schweiger in Kolmberg statt. Angenommen wurde ein kleinerer Brand in einer Scheune mit zwei vermissten Personen.

Der Tag des offenen Denkmals war sehr gut besucht. Bild: © Karin Hirschberger

Großer Zuspruch für Wehrkirche Schönfeld

Wald/Altenthann. Am Sonntag, dem Tag des offenen Denkmals, war auch die Wehrkirche Schönfeld für Besucher geöffnet. Die Kirche steht auf dem Grund der Gemeinde Wald, ist aber ein Baudenkmal der Pfarrei Altenthann.

Die neu gewählte Vorstandschaft mit Jugendbeauftragten Norbert Handl Bild: © Karin Hirschberger

KLJB Süssenbach: die Zukunft im Blick

Süssenbach. Am Sonntagabend hatte die KLJB Süssenbach zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Eder in Mainsbauern eingeladen. Der 1.Vorsitzende Thomas Solleder freute sich über die große Zahl der Teilnehmer, ein besonderer Gruß ging an 1. Bürgermeisterin Barbara Haimerl, 3. Bürgermeisterin Karin Hirschberger und Jugendbeauftragten Norbert Handl. Er dankte auch der Familie Eder.

Die erfolgreichen Teilnehmer der Jugendleistungsspange mit den Jugendwarten Beate Adlhoch und Alexander Eichinger. Bild: © Karin Hirschberger

Jugendfeuerwehrler aus drei Feuerwehren traten als Gruppe bei der Deutschen Jugendleistungsspange an.

Cham. Am Samstag traten 22 Gruppen in drei Durchgängen bei der Deutschen Jugendleistungsspange in Cham an - dem höchsten Abzeichen, das man in der Jugendfeuerwehr erhalten kann.

Die gewählte Vorstandschaft mit den geehrten Mitgliedern und Bürgermeisterin Barbara Haimerl Bild: © Karin Hirschberger

CSU Mainsbauern ehrt bei der Jahreshauptversammlung treue Mitglieder

Mainsbauern/Sulzbach. Am Donnerstagabend fand die Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Mainsbauern im Gasthaus Hahn in Sulzbach statt. Der Vorsitzende, Alois Weber, begrüßt alle Anwesenden, darunter auch Bürgermeisterin Barbara Haimerl.

Das Jubelpaar mit Bürgermeisterin Barbara Haimerl und der Familie Bild: © Karin Hirschberger

Diamantenes Ehejubiläum gefeiert

Süssenbach. Am Samstag feierten Viktoria und Armin Jäger aus Süssenbach ihr Diamantenes Ehejubiläum gemeinsam mit ihrer Familie. Bürgermeisterin Barbara Haimerl gratulierte herzlich zu diesem besonderen Ereignis.

Zweiter Vorsitzender Christoph Spreitzer, Bürgermeisterin Barbara Haimerl und ein Teil der neuen Spieler und der neue Trainer Thomas Weinzierl. Bild: © Karin Hirschberger

Der FC Wald/Süssenbach auf einem sehr guten Weg

Wald/Süssenbach. Am Freitagabend lud der FC Wald/Süssenbach zur Jahreshauptversammlung vor dem Sportheim in Wald. Zweiter Vorsitzender Christoph Spreitzer entschuldigte den ersten Vorsitzenden und freute sich unter den Anwesenden Ehrenvorsitzenden Alois Weber, Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Jugendbeauftragten Norbert Handl begrüßen zu können.

Pfarrer Ralf Heidenreich bei der Andacht für die Vorschulkinder. Bild: © Karin Hirschberger

Das Haus für Kinder St. Laurentius Wald verabschiedete 32 Vorschulkinder

Wald. Am Freitagnachmittag fand die Andacht zum Jahresabschluss des Hauses für Kinder St. Laurentius Wald statt. Aufgrund von Corona im Garten, und jede Familie hatte eine eigene Bank.

Die Erstkommunionkinder mit Pfarrer Ralf Heidenreich, Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner und den Ministranten Bild: © Karin Hirschberger

Erstkommunion in Süssenbach gefeiert

Süssenbach. Am Sonntag fand die Erstkommunion in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt. Aufgrund des Wetters gab es nur einen kurzen Einzug der zehn Kommunionkinder gemeinsam mit den Ministranten, Dekan Ralf Heidenreich und Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner.

Das neue TLF 300 mit Kommandant Martin Stuber, Vorstand Stefan Auburger, Dekan Ralf Heidenreich, Altbürgermeister Hugo Bauer, 1. Bürgermeisterin Barbara Haimerl und KBI Florian Hierl Bild: © Karin Hirschberger

Feuerwehrfahrzeug TLF 3000 der FF Wald gesegnet

Wald. Vorstand Stefan Auburger begrüßte am Samstagabend alle Anwesenden zur Segnung des neuen TLF 3000. Ein besonderer Gruß ging an Dekan Ralf Heidenreich, Altbürgermeister Hugo Bauer, 1. Bürgermeisterin Barbara Haimerl, die Feuerwehrführung mit KBI Florian Hierl und KBM Norbert Mezei, den Fahrzeugausschuss, die Vorstandschaft und die aktive Mannschaft.

Vorstand Stefan Auburger und Kommandant Martin Stuber mit dem neuen Alarmmonitor. Bild: © Karin Hirschberger

Optimiertes Alarmierungssystem im Rettungszentrum installiert

Wald. Ende Juni konnte Stefan Auburger, 1. Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Wald, den neu angeschafften Alarmmonitor an 1. Kommandanten Martin Stuber überreichen. Dieser zeigte sich hocherfreut und dankte dem Verein im Namen aller aktiven Einsatzkräfte.

Die neu gewählte Vorstandschaft der Jugendfeuerwehr mit den Vorständen und Kommandanten. Bild: © Karin Hirschberger

Simone Jarema an der Spitze der Jugendfeuerwehr Wald

Wald. Nach über einem Jahr Zwangspause war es endlich wieder so weit, die Jugendfeuerwehr Wald konnte ihren Übungsbetrieb wiederaufnehmen. Sichtlich glücklich trafen sich die Jugendlichen am Dienstag im Rettungszentrum, um ihre Jugendvorstandschaft neu zu wählen.

Anzeige

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...