/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Alexandra Bauer und Andreas Reisinger nach bestandener Prüfung

Heißausbildung bei FeuReX

Wald. Die staatlich anerkannte private Feuerwehrschule FeuReX mit Sitz in Oberhausen bei Ingolstadt bietet seit nunmehr 15 Jahren sogenannte Realbrandausbildungen an. 

Die Teilnehmer der FF Wald.

Feuerwehr Wald qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaft

Wald/Nittenau. Am Samstag fand zum 11. Mal der Oberpfalzcup in Fuhrmannsreuth statt. Die Austragung zum 3. Bayerischen Landespokalwettbewerb wurde ebenfalls durchgeführt. Zusammen mit der Feuerwehr Bergham fuhr die FF Wald in die nördliche Oberpfalz. 

Die Erstkommunionkinder in Wald mit Pfarrer Rald Heidenreich, Pfarrer Johann Götz, Gemeindeassistenten Florian Buchdrucker und den Ministranten. (c) by Karin Hirschberger

Lasst die Kinder zu mir kommen

Wald. Am Sonntag feierten zwölf Mädchen und Jungen ihre Erstkommunion in der Pfarrkirche St. Laurentius in Wald. Gemeinsam zogen sie mit Pfarrer Ralf Heidenreichen, Pfarrer Johann Götz, Gemeindeassistent Florian Buchdrucker und den Ministranten zu Beginn des Gottesdienstes in die Kirche ein. 

Die Erstkommunionkinder in Süssenbach mit Pfarrer Rald Heidenreich, Gemeindeassistenten Florian Buchdrucker und den Ministranten; (c) by Karin Hirschberger

Erstkommunion in Süssenbach gefeiert

Am Sonntag feierten sechs Mädchen und Jungen ihre Erstkommunion in der Expositurkirche St. Jakobus in Süssenbach. Gemeinsam zogen sie mit Pfarrer Ralf Heidenreichen, Gemeindeassistent Florian Buchdrucker und den Ministranten zu Beginn des Gottesdienstes in die Kirche ein.

Ludwig Gebhard arbeitet an einer Skulptur; Foto: Kulturreferat Landkreis Cham

Tiefenbach eröffnet Skulpturenweg

Am Samstag wurde in der Ortsmitte von Tiefenbach ein Skulpturenweg mit Arbeiten von Ludwig Gebhard eröffnet, der künftig ganzjährig begehbar ist. In einem um 1900 im Heimatstil errichteten Schulgebäude, in der sogenannten "Alten Schule", hatte die Gemeinde Tiefenbach im Jahr 2000 in Zusammenarbeit mit dem in Tiefenbach geborenen Künstler Ludwig Gebhard ein Museum seiner Arbeiten eingerichtet. 

Die Darsteller der KLJB Süssenbach; Bilder von Karin Hirschberger

KLJB Süssenbach sorgte für Lacher

Insgesamt fünf Mal spielte die Theatergruppe der KLJB Süssenbach das Stück "Der entführte Selbstmordeinbruch" im Gasthaus Eder in Mainsbauern und sorgte dafür, dass die Lachmuskeln der Zuschauer stark strapaziert wurden.

Jakob Niedermeier wurde von der Pfarrgemeinde verabschiedet. © by Karin Hirschberger

Kirchenpfleger Jakob Niedermeier verabschiedet

Am Samstagabend, nach dem Vorabendgottesdienst in Süssenbach, wurde Kirchenpfleger Jakob Niedermeier "Danke" gesagt, nachdem seit Januar 2019 Ewald Pfeffer der neue Kirchenpfleger ist. Der festliche Gottesdienst wurde zelebriert von Pfarrer Ralf Heidenreich und Diakon Karlheinz Renner. Die musikalische Gestaltung hatte der Kirchenchor Süssenbach übernommen mit Gerda Denk an der Orgel und Alois Denk an der Trompete. Nach dem Schlußgebet dankte Christiane Griesbeck vom Pfarrgemeinderat Jakob Niedermeier für seine Arbeit.

Die geehrten Mitglieder mit der Vorstandschaft und Teilbereichsvorsitzenden Konrad Weinzierl; Bilder von Karin Hirschberger

OGV Süssenbach ehrt treue Mitglieder

Am Samstag begrüßte 1. Vorsitzender Jürgen Miksch alle Mitglieder, seine Vorstandschaft, 3. Bürgermeisterin Karin Hirschberger und Teilbereichsvorsitzenden Konrad Weinzierl im OGV-Heim in Süssenbach zu den Ehrungen des OGV Süssenbach.

Die Kindergartenkinder aus Wald versuchten sich als Grenzgänger. (c) by Karin Hirschberger

Kleine Walder Grenzgänger treffen auf die Polizei

Wald/Furth im Wald. Im Rahmen ihres Jahresthemas „Europa – die Reise geht weiter" besuchten die Kinder des Kinderhauses St. Laurentius Wald vor kurzem die Bundespolizei in Furth im Wald. Dort erwartete sie ein interessantes und umfangreiches Programm.

Die neue gewählte Vorstandschaft mit den geehrten Mitgliedern und Bürgermeister Hugo Bauer; (c) by Karin Hirschberger

CSU Süssenbach bestätigt Vorstandschaft

Am Montagabend fand die Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Süssenbach im Gasthaus Jäger in Süssenbach statt. Vorsitzender Engelbert Weber begrüßte die anwesenden Mitglieder, die Vorstandschaft und 1. Bürgermeister Hugo Bauer. 

Andrea Bruckmüller dankte zusammen mit Thomas Eichinger Manfred Griesbeck für seine Tätigkeit als Abteilungsleiter.

SSV Roßbach/Wald blickt zurück

Wald. Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung des SSV Roßbach/Wald im Kirchenwirt in Wald statt. Dabei stellten auch die Abteilungen ihre Berichte vor. Finanziell steht der Verein auf soliden Beinen, doch stellt sich an einigen Stellen die Trainer-Frage.

Neun Vereine und Privatpersonen spendeten für die Sanierung der Eitzinger Kirche

Walder auf dem Eitzinger "Walk of Fame"

Wald. In Eitzing, der Patengemeinde der Gemeinde Wald, wird die Pfarrkirche saniert und der Pfarrgemeinderat hat sich zur Finanzierung etwas Besonderes überlegt. Wer die Sanierung mit 100 Euro oder mehr unterstützt, bekommt eine Granitplatte mit seinem Namen an der Kirche. So soll ein „Walk of Fame" der Spender entstehen. 

Frühjahrsbesprechung: Bürgermeister Bauer informierte die Vereinsvorstände. (c) by Karin Hirschberger

Vereinsvorstände trafen sich zur Frühjahrsbesprechung

Bürgermeister Hugo Bauer begrüßte am Montagabend die anwesenden Vereinsvorstände zur Frühjahrsbesprechung im Kirchenwirt in Wald. Zu Beginn stellte Andrea Solleder den Kassenbericht vor. Sie sprach über die Einnahmen und Ausgaben des Christkindlmarktes und konnte eine positive Bilanz ziehen. Stefan Auburger und Michael Kandlbinder von der FF Wald bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung. Dieses Jahr standen keine größeren Ausgaben an. Es folgte die einstimmige Entlastung.

Andrea Angler und Birgit Irlbacher bei der Eltern-Kind-Gruppe.

Kinderbasar-Erlös gespendet

Wald. Große Freude gab es am Mittwochvormittag im Haus für Kinder Wald und in der Eltern-Kind-Gruppe in Wald. Birgit Irlbacher und Andrea Angler, die beiden Organisatorinnen des Kinderbasars in Wald, verteilten wieder Spenden, dem Erlös des Kinder-Frühjahrs-Basars in der Gemeindehalle Wald Ende Februar. 

(c) by Karin Hirschberger

Fastenessen in Süssenbach

Am Samstag, nach der Vorabendmesse, hatte der Pfarrgemeinderat Süssenbach zum alljährlichen Fastenessen in den alten Pfarrhof eingeladen. Christiane Griesbeck begrüßte die Anwesenden im Namen des Pfarrgemeinderates und bedankte sich bei Manfred Griesbeck für das Zubereiten der Kartoffelsuppe. Sie sprach das Tischgebet aus dem Misereor-Fastenkalender.

Die neu gewählte Vorstandschaft mit Bürgermeister Hugo Bauer und Konrad Weinzierl

Jürgen Miksch neuer Vorstand des OGV Süssenbach

​Süssenbach. Am Donnerstag freute sich Vorstand Josef Wittmann über die zahlreichen Anwesenden zur Jahreshauptversammlung des OGV Süssenbach im Gasthaus Hahn in Sulzbach. Nach 20 Jahren an der Spitze gab Wittmann sein Amt bei der Neuwahl der gesamten Vorstandschaft ab.

Walder Nachwuchsturnerinnen erfolgreich

Wald/Neumarkt. Am Samstag fand der Gaueinzelentscheid in Neumarkt statt. Der SSV Roßbach-Wald war im Jahrgang 2010 mit 5 jungen Turnerinnen am Start. 

Polizistin Sabine Rasch übte mit den Kindern das richtige Überqueren der Straße.

Verkehrserziehung im Kindergarten

Wald.  Am Mittwochvormittag besuchte Polizeibeamtin Sabine Rasch von der Polizeiinspektion Roding das Haus für Kinder in Wald. Mit insgesamt vier Gruppen sprach sie an diesem Vormittag über die Aufgaben der Polizei und das richtige Verhalten im Straßenverkehr. 

Die neu gewählte Vorstandschaft mit Gottfried Heuschmann, 2. Vorstand SSV Roßbach/Wald.

Neuwahl bei Walder Stockschützen

​Wald. Zur Jahreshauptversammlung der Stockschützen des SSV Roßbach/Wald konnte Abteilungsleiter Manfred Griesbeck zahlreiche Stöckler begrüßen. Er blickte auf viele Aktivitäten zurück. Dabei beeindruckte vor allem eine Zahl: Bei insgesamt 108 Turnieren waren die Stockschützen dabei.

Walder Volleyballerinnen steigen auf

Wald. Allen Grund zu feiern hatten die Volleyball-Damen des SSV Roßbach/Wald am vorletzten Spieltag in der eigenen Halle. Dort machten sie mit einem spannenden 3:2 Sieg gegen den ASV Cham I den angepeilten Aufstieg in die Bezirksklasse perfekt. 

Region Schwandorf

12. Juni 2021
Schwandorf. Wie komme ich zu Fuß in Schwandorf zum Türmerhaus, zum Tourismusbüro, zu Volkshochschule? Diese Fragen beantwortet nun das neue Fußgängerleitsystem, welches die Stadtverwaltung am Donnerstag vorgestellt hat. ...
12. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Mit diesem Slogan werben derzeit die fünf Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof mit der FF Leonberg, FF Maxhütte-Winkerling, FF Meßnerskreith, FF Pirkensee und FF Ponholz. ...
12. Juni 2021
Schwandorf. In einem Festakt, der bei den niedrigen Infektionszahlen nun wieder in Präsenz gehalten wurde, hat der Landkreis Schwandorf seine Verdienstmedaillen an verdiente Bürger verliehen. Dazu lud Landrat Thomas Ebeling am Freitagabend in die Sch...
11. Juni 2021
Die Planungen zum Neubaugebiet in Taxöldern bewegen die Gemüter der Anlieger. Unsere Redaktion erreichte folgender Leserbrief unter dem Titel: „Größtenteils kompromissresistenter Gemeinderat verstrickt sich in folgenreichen Aussagen". ...
11. Juni 2021
Burglengenfeld. Durchweg positiv fällt die Bilanz von Jugendpflegerin Ines Wollny für das Pfingstferienprogramm aus: „Wir waren teilweise voll ausgebucht". Wollny und ihr Team vom Bürgertreff am Europaplatz hatten es mit viel Kreativität und Einsatz ...
11. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Da das anfangs viel genutzte Maxhütter Corona-Testzentrum, welches sich im MehrGenerationenHaus neben dem Rathaus in Maxhütte-Haidhof befindet, nur mehr wenig in Anspruch genommen wird, stellen die Betreiber „Bavarian Guards" ab Sam...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

10. Juni 2021
Amberg-Sulzbach. Kanufahren mit 2er-Besetzung statt einer Schlauchboot-Tour mit 50 Kids! Auch dieses Jahr hat der Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus in den Schulferien oberste Priorität. Weil so manche Urlaubsreise gestrichen, spontane U...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...
17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

21. Mai 2021
Bodenwöhr. Süße Nachrichten zum Weltbienentag am Donnerstag; Die Firma FischerHaus hat sich verstärkt. Und zwar um gleich mehrere zehntausend neue Kräfte. Sie kümmern sich – ebenso wie die gut 140 MitarbeiterInnen der Stammbelegschaft - unermüdlich u...
22. April 2021
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (A...
22. April 2021
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)...